PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pfeifen im Leerlauf EE8



WhiteCRX
28.09.2009, 15:55
Wollt mal den Leerlauf etwas höherstellen, da er mit 50-100rpm mehr ruhiger lief.
Paar mal gemacht, nie Probleme gehabt, is ja keine Raketenwissenschaft.
Doch jetzt hab ich im Leerlauf ein Pfeifen im Motorraum, kanns schwer lokalisieren, scheint irgendwo bei der ASB zu sein.

Als bei dem vor paar Tagen, Zahnriemen,wapu,dichtungen,spannrolle gewechselt wurden, lief der auch warm, da hab ich nix gehört, doch jetzt pfeift er?!???? Hab den alter Leerlauf hergestellt, aber pfeift trotzdem, wenn man etwas Gas gibt, dann hört es auf, aber sobald er in den Leerlauf kommt, pfeift der :???: :???: ..

Jemand ne Ahnung? Hab ja nix weiter verstellt, nur die 2 Muttern an dem Gaszug......

WhiteCRX
28.09.2009, 19:31
boah :kotz:

hot wok
28.09.2009, 20:38
entweder sind es strömungsgeräusche der ansaugluft in bezug auf die drosselklappe oder dein zahnriemen ist zu straff gespannt.
wäre jetzt meine vermutung.
hast du die leerlaufdrehzahl am gaszug verstellt oder an der dafür vorgesehenen schraube an der drosselklappe?

WhiteCRX
28.09.2009, 21:17
die 2 muttern an der gasseil-befestigung an der asb. also war das falsch :-/.
das mit zahnriemen hab ich auch gegoogelt, aber als der zahnriemen gemacht worden ist, gabs keine pfeifende geräusche, erst mit der aktion heut von mir.

kann ich jetzt an der dk-schraube drehen, damit dieses pfeifen weg geht?

hot wok
28.09.2009, 21:25
am gasseil macht man es eigentlich nicht.:-/
nutz mal die suchfunktion wie man den leerlauf richtig einstellt.
gibts schon ein paar threads wo das schön beschrieben ist.

WhiteCRX
29.09.2009, 14:47
ich habs beim ed9 und dc2 genauso gemacht und da hats net gepfifen :(.. na gut, dann schau ich mal sufu

MMR
29.09.2009, 15:37
Hi,

das Pfeifen muss nicht unbedingt in der Umgebung der ASB sein.

Ich hatte exakt das selbe Problem, zwar nicht bei meinem Honda, sondern bei meinem Mazda.

Da war der Keilriemen zu stramm.

WhiteCRX
29.09.2009, 16:01
dann hätte der nach dem riemenwechsel gepfiffen und nicht unmittelbar nach dem gaszugseil verstellen.
hab da jetzt an der schraube bei der drosselklappe rumgedreht und das pfeifen is weg.

edit: doch jetzt pfeift er kurz auf, wenn ich den motor ausmache :x..

MischiBack
29.03.2010, 17:08
Bei mir pfeift's auch... komischerweise auch nur im Leerlauf und wenn der Motor warm ist.

Und ich hab nix an der Drosselklappe geändert :e

Haste das Pfeifen jetzt komplett wegbekommen?

Sonorix
29.03.2010, 20:29
Wenn Du sonst nichts geändert hast, sind die Riemen, die ja jetzt neu sind, sicher die Quelle für das Pfeifen.
Manchmal brauchts auch nen Moment bis man hört, dass der Riemen zu straff ist.
Schau aber erstmal nach dem Riemen für die Lima.

Gruß

Sonorix

Shine1587
29.03.2010, 20:44
@mischiback: die schlitzschraube an der dk mal weiter rausgedreht ? hatte das beim ed9 hat irgendein idiot mal ganz reingedreht daher kanns auch gerne kommen

beim ee8 hatte ich das auch lag am luftfilter komisch aber wahr

DaRock
30.03.2010, 10:46
Du solltest dir ganz dringend jemanden suchen der Plan hat.

Wenn ich schon lese, dass du den Leerlauf am Gaszug einstellst ...

BITTE dreh nicht am Drosselklappenanschlag herum, das wäre nämlich die nächste dumme Aktion mit der du dich dann endgültig so richtig in Probleme reitest.

außerdem bringt es sowieso nichts am Leerlauf zu fummeln, zumindest nicht 50umin +-, weil das regelt der Leerlaufregler sowieso wieder aus ... dafür ist er nämlich da

Aber evtl ist selbiger einfach verdreckt oder kaputt und macht deswegen nicht mehr so richtig seine Arbeit und daher ist dein Leerlauf zu niedrig.

und das Pfeifen kannst du ja locker lokalisieren wenn du mit dem Ohr über den Motor gehst ... pfeift es beim Riemen ist es der Riemen ... Pfeift es in der ASB ist es irgendetwas bei der Drossel ...

Bernhard