Seite 76 von 78 ErsteErste ... 26667475767778 LetzteLetzte
Ergebnis 1.126 bis 1.140 von 1158

Thema: Paintballer´s white EK Na Na Niiiiine

  1. #1126

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.556

    Standard

    Jetz kannst ballern
    Is auf für tourifahrten

  2. #1127
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.514

    Standard

    “Morgen, Herr Preil....”
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #1128
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.644

    Standard

    Auto ist soweit "fertig" und läuft.
    Mal gucken wann ich Zeit finde mal hoch zum Ring zu fahren.

    Wegen der Strebe .... kommt wenn ne Spoon rein Die OEM lege ich dann auf Lager

    38588715ls.jpeg

  4. #1129

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.556

    Standard

    Schaut klasse aus

  5. #1130
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.644

    Standard

    Nächstes Update

    Kollegen von uns aus UK bieten LiFePO4 Batterien an.
    Hab mir mal eine zuschicken lassen

    Touge 200 - 500CCA 30ah
    Daten:
    •Only 2.0 kg
    •30 ah (PbEq)
    •500 CCA
    •12.8 Volts
    •Dimensions - 175x85x155
    •2 year warranty
    • Suitable for race or track cars with a battery kill switch
    •Developed in the UK
    •Tested on road and track
    •Similar size to Red Top Varley 25 and Odyssey PC680 but much better in every aspect, higher CCA and ah with a saving of almost 5kgs on these motorsports batteries

    Verkaufspreis sind 300Pfund für die Variante die ich habe. Gibt noch größere Varianten Touge 500 - 650CCA 60ah (3.2Kg) und Touge MAX - 950CCA 120ah (5.5Kg)
    Mal schauen wie sie sich mit der Zeit bewährt.






    Geändert von Paintballer3000 (26.05.2020 um 11:28 Uhr)

  6. #1131
    Trust me, I`m an engineer. e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Ich hatte eine ähnliche im Lotus, die war mit aber wegen der Tiefentladungsproblematik zu undurchsichtig. Hab sie dann gegen einen PC625 getauscht. Wir handhabst Du das mit der Spannunghaltung und -ausgleich?
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  7. #1132
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.644

    Standard

    In wie weit Tiefentladungsproblematik ?

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Wir handhabst Du das mit der Spannunghaltung und -ausgleich?
    Beim laden oder was meinst du genau (sorry aber Elektrik ist so ...mäh ^^)

  8. #1133
    Trust me, I`m an engineer. e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Du scheinst da, ähnlich wie ich, etwas unbedarft. Ist meistens gut .
    Wenn die tiefenentladen werden, warum auch immer (kein Schutz, Leckstrom, ...), neigen die zu beim Aufladen zu chemiebedingtem Kurzschluss, Entgasung und weil Überhitzung zum Platzen, Brandverursacher, ...in der LOTUS-GFK-Karosserie keine gute Idee. Bei Wasser reagiert Li dann auch noch exotherm, ebenfalls hitzeentwickelnd. Da ich mich nicht weiter in das Thema stürzen wollte, beschuf ich eine Blei-Gel-Batterie.
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  9. #1134
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.202

    Standard

    Zitat Zitat von Paintballer3000 Beitrag anzeigen
    Nächstes Update

    Kollegen von uns aus UK bieten LiFePO4 Batterien an.
    Hab mir mal eine zuschicken lassen
    Eine 30Ah ist ja nun nicht so schlecht, vor Allem bei nur 2kg Gewicht.
    Jedoch weiss ich nicht wie das ist mit dem Ladenzyklus, so dass er nicht immer nur die "vordere" Zelle leer macht und zuerst wieder volllädt. Ich meinte immer das man dafür eine Zellenladeeinheit benötigt (oder ist die intern verbaut)?

    Falls du die Strebe abgeben magst, würde ich mich ihr erbarmen und ein Zuhause zur Verfügung stellen
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  10. #1135

    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Schaffhausen, CH
    Beiträge
    25

    Standard

    Von den Spec's eine feine Sache, leider gibt deren Homepage nicht viele Infos her. Das Einzige was ich gefunden habe;
    Our batteries use LiFePO4 cells from A123 Systems which are managed by an onboard battery management system (BMS).
    This is a smart system that balances voltage between cells and provides protection from short-circuiting and over/undercharge.

    LotusElise und Alf's Befürchtungen sind also in den Wind geschlagen.
    Die LiFePO4 Zellen sind relativ sicher (nicht so wie die Samsung Lithium Handy Akkus )
    Die Zellen werden mit internem BMS gleichmässig geladen und überwacht.
    Einzig ein spezielles Ladegerät könnte vonnöten werden, wenn die Batterie zu sehr entladen wird (z.B. Winterpause)
    und sich dann selbst schützt bzw. sich vom Verbraucher trennt.

    @Paintballer3000 Erfahrungsbericht in ein paar Monaten :-)

  11. #1136
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.514

    Standard

    Viel wichtiger ist sicherzustellen, dass der Akku niemals über längere Zeit 14,8V oder mehr bekommt. Ansonsten kann das einfache BMS die Zellen nicht mehr schützen. Tiefenentladung wird auch nur rudimentär gewährleistet, bei den einfachen LiFePO4 Akkus.

    Einfach zum Saisonende ausbauen und in den Keller stellen, mit 60-80% SOC. Wenn 80%, dann braucht sie auch im Frühjahr keine Ladung, für den Saisonstart.

    Und kein Ladegerät dran hängen, das Desulfatierung über Spannungsspitzen macht. Das grillst sonst eben auch das BMS/die Zellen. Meine Shido lebte knapp 5 Jahre, bis eine Bekannte beim Rumspielen das Standlicht anließ und ich es nicht merkte und am Abend starten wollte. Das hat eine Zelle nicht geschafft und damit war es das.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #1137
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.644

    Standard

    Alles ganz entspannt ... keine Frage das man auf ein , zwei Dinge achten muss (wie das richtige Ladegerät, was mir die Jungs auch mit geschickt haben ) und dann läuft das. Hab nen sehr engen Draht zu den Jungs und sehe Dave alle paar Wochen am Ring. Die Dinger laufen im Porsche GT3 , im M4 , Megan RS , S2000 , Civic FD2 TypeR und Mazda Rx7 fd2 , teils track und teils Daily Karen (nur die Wagen aus unserer Runde zu nennen ).


    davon ab .... nein Alf ! Strebe bleibt bis mal nen Spoon kommt und dann kommt die OEM ins Regal

  13. #1138
    Trust me, I`m an engineer. e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Zitat Zitat von sick boy Beitrag anzeigen
    ...from A123 Systems which are managed by an onboard battery management system (BMS)...This is a smart system that balances voltage between cells and provides protection from short-circuiting and over/undercharge...
    Danke, das klingt vernünftig. A123 sind Marktführer in Sachen 48 V-Batterietechnik, da kenn ich zwei Vorentwickler, die es wirklich drauf haben. Genau so ein BMS hatte meiner gefehlt, deshalb habe ich das Dingens getauscht. Damals gab es auf den ersten Blick nur die LiteBlox, die gleich 4-stellig und mit Bluetooth-Schnittstelle daherkommt, was ich nun wirklich nicht wollte.

    Ich werde das hier mal beobachten .
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  14. #1139
    e.V. Mitglied Avatar von Paintballer3000
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    4.644

    Standard

    ... gestern mal die Catback neu ausgerichtet ... hing irgendwie nicht ganz optimal bist gestern , aber nun passt es

    38750035ex.jpeg

    Sonst gibt's aber gerade nix neues außer ein Bild für zwischen durch

    38750037dr.jpeg
    38750036uk.jpeg

  15. #1140
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.328

    Standard

    schöne Bilder, schöne Autos...
    EE/EF hool for life

    Honda CIVIC 1.6 i-VT

Ähnliche Themen

  1. Suche Mazda MX5 NA
    Von Vtec-Junkie im Forum [Biete/Suche] Fahrzeuge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 08:54
  2. NA is Best.. der Beweis
    Von Flo2u im Forum Videobereich Honda
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 22:48
  3. na
    Von FASTER im Forum Civic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 09:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •