Seite 192 von 192 ErsteErste ... 92142182190191192
Ergebnis 2.866 bis 2.879 von 2879

Thema: Formel 1 Thread

  1. #2866
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.567

    Standard

    Gute Frage,

    also wenn Vettel ein Cockpit bekommt, dann nur da und nur dank Wolff. Wieviel schwächer Stroll in seiner Geschäftsposition ist, wird dann entscheiden ob der Mexikaner geht oder sein Sohn. Nicht zu vergessen ist auch, das Perez viel Geld im Schlepptau hat.

    Edit: Wenn Vettel gut gespart hat, kauft er sich mit Toto zusammen eine 200 Millionen Tranche an RP und ist gleichzeitig Fahrer und Mitbesitzer Damit wäre er mKn der jüngste Fahrer, der zum Teambesitzer wird. Und auch gleichzeitig noch aktiver Fahrer ist. Ein weiterer Eintrag in die RTL Datenbank...

    Fakt ist, Mercedes ist in Stellung, Wolff ist in Stellung, Stroll seit Februar 2019 “auf dem Rückzug”. So sicher sitzt sein Sohnemann da nicht im Sattel.

    Aber Perez raus halte ich selbst für wahrscheinlicher. Denn wenn es uns große Geld geht, bleibt der Sport als Erstes auf der Strecke.
    Geändert von SPY#-2194 (16.07.2020 um 10:21 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  2. #2867
    #KeepFightingMichael Avatar von ->Biturbo<-
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    3.661

    Standard

    Bruce McLaren dürfte ihm da aber ein Strich durch die Rechnung machen

    Perez fand ich Anfangs stark, allerdings hat er nur sehr wenig geglänzt als es mal drauf an kam (eigentlich nur sein Zweikampf gegen Alonso in Malaysia). Neben Button bei McLaren sah er leider auch recht schwach aus. Wenn Vettel seinen Kopf frei kriegt sollte er denke ich schneller und besser sein

    Denke Stroll bleibt wenn er nicht ein anderes Cockpit bekommt, was aber sehr unwahrscheinlich ist.

  3. #2868
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.880

    Standard

    Habe nur flüchtig mitbekommen das hamilton mit nem geplatzem Reifen gewonnen hat. Gibt es für sowas keine strafe? oder iwelche Punktabzüge?

  4. #2869
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.567

    Standard

    Anhand welcher Grundlage soll das bestraft werden? Es entsteht ja keinem ein Vorteil daraus, eher im Gegenteil.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  5. #2870
    Avatar von Skyliner
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.560

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Anhand welcher Grundlage soll das bestraft werden? Es entsteht ja keinem ein Vorteil daraus, eher im Gegenteil.
    Da er mit einem defekten auto was trümmerteile verlor weiter fuhr, und nicht in die box ab bog, somit eine gefahr für hinterherfahrende die noch im Renntempo unterwegs waren.
    Wäre er in der box über start ziehl gefahren wäre das was anderes ,ab so ist es auch in meinen augen ein verstoß der geahndet werden müßte.

  6. #2871

    Standard

    Ja, das könnte man so auslegen.
    Aber welcher Rennfahrer fährt denn in dieser Situation in die Box.

    Btw, wäre denn die Mercedes Box vor oder hinter der Ziellinie gewesen?

  7. #2872
    #KeepFightingMichael Avatar von ->Biturbo<-
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    3.661

    Standard

    Total irrelevant wo die Box ist, weil die Boxenlinie quasi als Ziellinie agiert.


    Ist aber auch eh Wurst weil es die letzte Runde war. Warum sollte man ihn jetzt für 2 kurven die er mehr gefahren ist bestrafen, das wäre ja absolut lächerlich.

    Ihm fliegt in der letzten Runde der Reifen weg, verliert 25 sek, das ist für mich jenseits vom Renntempo. Die Argumentation mit Trümmerteile ist auch schwach, dann müsstest du zukünftig jeden Fahrer bestrafen dessen Reifen nach Start/Ziel kaputt geht.

  8. #2873
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.567

    Standard

    Zitat Zitat von Skyliner Beitrag anzeigen
    Da er mit einem defekten auto was trümmerteile verlor weiter fuhr, und nicht in die box ab bog, somit eine gefahr für hinterherfahrende die noch im Renntempo unterwegs waren.
    Wäre er in der box über start ziehl gefahren wäre das was anderes ,ab so ist es auch in meinen augen ein verstoß der geahndet werden müßte.
    Einigen wir uns auf Reifenteile? Trümmer könnte ich nicht erkennen. Und auch für Gefährdung durch technisch unsichere Autos gibt es Regeln.

    Da man Bottas aber nicht bestraft hat, welcher eine Runde (bis auf drei Kurven) so gefahren ist, warum sollte man Hamilton und Sainz bestrafen?

    Zumal es ohne Wirkung wäre. Ob er nun in die Box einbiegt oder über die Linie fährt. Was wäre an der Box dann sicherer für alle Anderen Autos?

    Auch ist mir nur das Spiegelei als Fahne bekannt. Die wird dem jeweiligen Fahrzeug an der Boxenmauer gezeigt und zwingt die Startnummer direkt zur Box. Also eine Runde später. Fährt man dann an der Einfahrt vorbei, siehst du schwarz.

    Das sind die mir bekannten Maßnahmen zum technischen Mängel, welche die Rennleitung hat.

    Und daher greift diese Regel eben nicht bei Hamilton, Sainz und Bottas.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  9. #2874
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.358

    Standard

    Ich verstehe schon seine Argumentation! Alle anderen sind die Runde weitergefahren - JA - aber halt dann auch direkt an die Box!
    Ham ist weiter auf der Strecke geblieben und man hat weiteres Risiko in Kauf genommen.
    Total gesponnen, Reifen fliegt letzten 2 Kurven ab, zerstört Teile des Autos, Carbon auf der Strecke und Nachfolger fahren drüber, holen sich ein platten und fliegen richtig ab...
    Wäre er vorher in die Box abgebogen, wäre das Risiko geringer gewesen.

    Vielleicht steht ja in den Regel sinngemäß. Bei beschädigtem Auto ist auf direktem Weg in die Box zu fahren...?

    Aber wie auch immer, er hat den Sieg verdient!

  10. #2875
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.567

    Standard

    Das ist doch komplett sinnlos? Die Boxeneinfahrt ist unmittelbar vor der Ziellinie. Fährt er drüber, ist das Rennen vorbei. Keine Gefahr mehr, er gewinnt. Fährt er in die Box, keine Gefahr mehr, Verstappen gewinnt, das Rennen ist vorbei.
    Wäre es die vorletzte Runde, absolut korrekt. Und selbst dann hätte man ihm erst mal schwarz/orange zeigen müssen, um eine Bestrafung einzuleiten. Aber da wäre er natürlich aus Eigennutz schon an die Box.

    Ich hab keine große Gefahr gesehen, ausgehend von Hamilton, Sainz und selbst nicht von Bottas.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  11. #2876
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.946

    Standard

    Habe zehn runden vor Schluss ausgeschaltet weil es null Spannung gab. Dachte es sei alles in trockenen Tüchern gewesen.

  12. #2877
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.358

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Das ist doch komplett sinnlos? Die Boxeneinfahrt ist unmittelbar vor der Ziellinie. Fährt er drüber, ist das Rennen vorbei. Keine Gefahr mehr, er gewinnt.
    ist sie hier nicht 3 Kurven vorher?

  13. #2878
    #KeepFightingMichael Avatar von ->Biturbo<-
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    3.661

    Standard

    Die neue Boxenanlage in Silverstone ist generell sehr speziell da man durch die Einfahrt sogar bis zu 2 Sekunden Zeit gut macht (Monaco gibt es den Fall sogar auch).Aber das gibt es selbstverständlich in der F1 bereits eine Regel die so einen Vorteil in der letzten Runde untersagt De facto wäre die Chance Hamilton zu bestrafen höher gewesen wenn er an die Box gefahren wäre um das Rennen so zu seinen Gunsten zu beenden ^^. Verstappen war ja da nicht mehr all zu weit entfernt

  14. #2879
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.358

    Standard

    Ah. Interessant. Habe mich auch schon gefragt, warum die aus diesen Gründen nicht eh die Boxeneinfahrt gewählt hatten, weil ja hier weniger Kurven und somit weniger Gefahr fürs Auto bestünde...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •