Seite 63 von 63 ErsteErste ... 1353616263
Ergebnis 931 bis 945 von 945

Thema: crx ee8/ Ballerbüchse

  1. #931

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.584

    Standard

    Zitat Zitat von EE8Fan Beitrag anzeigen
    Ja das klingt verständlich, wenngleich in mir ein bisschen die Vernunft anklopfen würde und sagt das ist ein selten gewordener EE. Ein wenig Zwickmühle aber solange du ihn nicht abschiesst ist doch alles oki.
    Dein enthusiasmus in allen ehren. Mein crx ist für mich ein sportgerät. Klar liebe ich auch die form. Aber anders...zweckmäßiger

  2. #932

    Standard

    Keine Bange,ich verstehe schon wie du das siehst . Deiner ist generell als gesondert zu betrachten daher passt es solange er Rost und Knitterfrei bleibt! Ich finde es schön wieviel alte Klassiker hier in diesem Bereich derzeit eine Renaissance erleben oder wie in deinem Fall mit Liebe und Hingabe daran gebastelt wird um ihn für sich zu perfektionieren. Allzeit gute Fahrt damit AndrEE

  3. #933
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.434

    Standard

    Für dich gerne AndrEE.

    Schönes update. Farblich passt blau und schwarz top.


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  4. #934

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.584

    Standard

    Vielen Dank. Hatte letztes jahr mal das lackdicken messgerät angesetzt. Überall erstlack/ungeschweißt zwar mit beulen und kratzer aber besser wie manch andere.

  5. #935
    geiler Typ e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.773

    Standard

    Sehr gut gefahren.


    Bei der Spoon Zange bekomme ich ein Ständer.


    Passt die plug and play am EE Achsschenkel oder benötigt man einen Adapter
    Und was für Bremsscheiben fährt man damit?

  6. #936

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.584

    Standard

    Zitat Zitat von Turbo-JOBU Beitrag anzeigen
    Sehr gut gefahren.


    Bei der Spoon Zange bekomme ich ein Ständer.


    Passt die plug and play am EE Achsschenkel oder benötigt man einen Adapter
    Und was für Bremsscheiben fährt man damit?


    Moin jochen. Danke

    Die belag/scheibenkombi ist die normale für den dc2 bigbrake. Also rover scheiben/ itr oder atr beläge. Sind ja baugleich. Ich fahre tarox scheiben und den clcr6 belag. Der sattel ist ein 4 kolben twinblock. Der halter ist nicht separat verschraubt, sondern bei der fräsarbeit mit berücksichtigt. Die sättel sind für den dc2 konzipiert und passen p&p an unsere schenkel. Mittelzentrierung auch soweit i.o. Ein sattel wiegt 2,7 kg. Das ist richtig gut. Die ATR hatten vorher um die 6~7 kg. Das was mir halt nicht so toll gefällt ist, dass ein hohes belagspiel besteht. Spoon hat das vermutlich zur kühlung gemacht. Die beläge werden nicht durch eine feder gedrückt. In ihrer position. Es bestehen 2~3 mm spiel. Bei krassen schlaglöchern klackerts. Oder beim rückwärtsfahren durch das design der scheiben. Das stört die funktion nicht aber den fahrer. Ist halt ein motorsport artikel. Einige schweißen auf die belagträger auf, dass es weggeht.





    Für die ep3 (würden auch an unsere schenkel passen) gibt es von spoon noch einen monoblock sattel für 300 scheibengrößen.
    Geändert von AndrEE (18.10.2020 um 08:26 Uhr)

  7. #937
    geiler Typ e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.773

    Standard

    Ich hatte mich eine Zeit lang auch für diesen Sattel interessiert.
    Bei online Recherchen habe ich 1-2 mal von schlacker Belägen gelesen.
    Habe diese aber mit verbauten billigen Belägen die nicht Maßhaltig sind verbunden.
    Konnte mir nicht vorstellen das Spoon da kacke gebaut hat.

    Man sollte vielleicht mal Spoon anschreiben welchen Grund das hat.
    Ob die im Renneinsatz mit hoher thermischer Belastung ein klemmen der Beläge verhindern wollten……

  8. #938
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.791

    Standard

    Schöne Updates!
    Vielleicht mal ne Neodymfolie auf die Trägerplatte kleben?
    Vielleicht halten die ja der Temperatur stand. Am Fahrrad gibt es sowas auch und die kleinen Bremsen werden teils sehr heiß

  9. #939

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.584

    Standard

    Danke!

    Grdsl handelt es sich um kein technisches problem. Da haben andere sachen die jetzt kaputt gingen vorrang. (Frontscheibe gerissen an der nos und beide radlager hinten tot) endlich mal andere arbeitsabläufe und nicht mehr vorn

    Hab schon nach belagblechen geschaut die ich umfunktionieren kann aber wurde noch nicjt fündig. Andere führungsbolzen würden es auch tun. Hab alle beläge in der halle mal verglichen. Gibt wirklich etwas größere trägerplatten. Das ist aber so minimal, dass es keine änderung erzeugt. Paax und paintballer fahren das setup auch und leben damit. Ich bin wahrscheinlich etwas zu pinibel.

    Hier mal die identische schilderung

    https://www.ek9.org/index.php?thread...g-noise.21699/


    Geändert von AndrEE (19.10.2020 um 08:28 Uhr)

  10. #940
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.791

    Standard

    Das ist eines der Geräusche, das ich aber auch am meisten hasse. Hat man ja mittlerweile auch öfter mal durch ausgeschlagene Führungsbolzen etc. dass dann die Bremssättel etwas klappern.

    Wegen den Radlagern hinten...guck, dass du da auch was vernünftiges bekommst. Meine Nipparts Radlager haben trotz korrektem Drehmoment keine 1500km gehalten bevor es wieder Geräusche gab.
    Gibts auch von NTN (R174.19), wie sie Serie waren.

  11. #941

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.584

    Standard

    Ja das vorn war mir eine lehre. Kaufe da nicht mehr billig aber mit der nummer sucht es sich bedeutend leichter. Danke.

  12. #942
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.346

    Standard

    Kann die NTN/SNR/KOYO Lager empfehlen.

    Die Sättel wären bei mir - egal ob das bei Spoon so muss - grau oder schwarz. Blau passt einfach, abgesehen vom Ventildeckel, wenig ins Farbkonzept. Aber wenns einfach nur funktionieren soll, ist ja generell die Farbe egal.

    War bei den Spoonsätteln nicht das Problem, dass man sie mindestens einmal im Jahr demontieren und reinigen muss, weil sie keine Schutzmanschetten gegen Staub und Wasser usw haben? Das hatte mich immer abgeschreckt darauf zu wechseln.
    Ebenso waren doch die Kolben samt Dichtungen recht teuer, falls man die tauschen muss oder täusche ich mich da?

    Gibt es noch Frontscheiben für den EE8?
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  13. #943
    Avatar von waterstrott
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Werneuchen
    Beiträge
    356

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Kleines up.
    radlagerspiel an der vorderachse ... 6 radlager von herth und buss.

    Es lag 100% an h&b. Nehmt ntn...
    Dasselbe bei mir! Früher waren in der H&B Verpackung auch Koyo Lager drin - früher...
    Radlagerspiel ab Werk ist echt übel, zumal das ja ein lächerlicher Arbeitsaufwand ist - mal eben vorne Radlager wechseln .
    Die NTNs haben im Vergleich zu den H&B Lagern zudem eine andere Toleranzpaarung mit dem Radlagergehäuse (tendenziell mehr Richtung Übermaßpassung).

    Nicht entmutigen lassen und immer fein weitermachen. Die alten Hondablechdosen hat kaum einer bei nem Trackday auf der Rechnung...

  14. #944

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.584

    Standard

    @alf: thema farbkonzept ist erstmal geschmackssache. Ich fahre den crx ausschleißlich für testfahrten bei schönem wetter und sonst 90% rennstrecke. Seit 2016 waren es bis dieses jahr fast immer 1000 rennstrecken km pro jahr. Da gibt es weit andere sorgen ob der farbkontrast da nicht ins bild passt. Das sind so banale sachen. Thematik schmutzkappen der sättel geht in die gleiche richtung. Ich fahre den wagen. Wenn was kaputt geht wirds gerichtet. Ich denke bis sich ein kolben klemmt hat sich bereits 2 x ein d2 kolben geklemmt. Wenn ich den fahrstil beibehalte sollte aber ein belagwechsel immer zeitiger möglich sein und dann kann man das prüfen.

    Thema frontscheibe hatte ja maik gerade durch. Gibt wohl nur noch blaue im zubehör. Die anderen sachen dafür hatte ich früher san abgekauft.

    @waterstrott: mein stabitipp gehilfe, nicht vergessen
    Schön nicht allein die probleme gehabt zu haben
    Geändert von AndrEE (19.10.2020 um 18:10 Uhr)

  15. #945
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    8.892

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich reizt mich sicherlich auch ein wagen mit einer besseren basis (Leistung/ antriebskonzept) so wie es jeden geht. Der mensch kann nie genug haben.

    Aber solange einem die porsche fahrer nach paar runden den daumen zeigen erdet das wieder.

    Der umtausch/fahrzeugwechsel hängt für meine denke auch oft daran, weil man sich nicht mehr mit der thematik auseinandersetzen möchte und ein kapitel neu schreiben will. Aber wozu 15 jahre in eine kiste reinpumpen um dann neu von null zu starten?

    Eben.

    Basisi is ja eigentlich schon ganz geil.
    leichtes Auto mit guter Aerodynamik und guten Fahrwerk.
    1.6l sind halt nicht die Welt. Aber da bekommt man ja inzwischen K20 billig und dann bist schon relativ gut dabei. Würde auch nicht unbedingt wechseln.

    Die SPOON Bremserei erreigt mich auch etwas

Ähnliche Themen

  1. Kleidung Boxfresh Gr.41
    Von B.I.G. im Forum [Biete/Suche] alles AUSSER Fahrzeuge und Teile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 12:57
  2. Fehlercode 41 - d16y8
    Von freelaxer im Forum Engine-Talk/Technik-Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 12:01
  3. Prelude BB1-9 Bremsbelüftung
    Von bks7605 im Forum Prelude
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 04:44
  4. Bremsbelüftung am EG Civic
    Von hoagie im Forum Motorsportecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 20:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •