Seite 42 von 43 ErsteErste ... 3240414243 LetzteLetzte
Ergebnis 616 bis 630 von 634

Thema: Rio Red EE9 HC - neues Video S.40

  1. #616
    Diagnose: VTEC-Sucht e.V. Mitglied Avatar von EE9-VT-91
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Benshausen/Suhl
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Das würde auch erklären warum da einer dranrum geschnitten hat.
    Ich schau mal wie Sie dann final passt.

    Die fürn CRX wäre dann aus PU?
    Wäre ggf. eine Alternative für JuBo wenn die wirklich passen würde.
    HILLCLIMFANS.com #NEVERSTOPCLIMBING



  2. #617

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Meine ist aus pu. Jetzt wo es eddy sagt geb ich ihm recht. Da wo nicht geschnitten wurde ist der steg der ee8 schürze. In den anderen bereichen knickt die lippe 90 grad ab. (bei dir schon weggeschnitten)

    Gruß

  3. #618
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    21.983

    Standard

    Sind die Sättel nicht viel zu schwer (ungefederte Massen) für das was sie an Plus bei der Bremsleistung haben?

    Ich habe meine ITR Sättel gegen OEM 2-Kolbensättel ersetzt und finde die Bremse nicht leistungsstärker, lediglich evtl etwas feinfühler zu dosieren.
    Die Teile sind schon ordentliche Trümmer. Wieso also nicht auf leichtere 4-Kolben-Sättel gehen, zum Bsp vom RX7 oder wegen mir auch Spoon/Wilwood/etc?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  4. #619
    Diagnose: VTEC-Sucht e.V. Mitglied Avatar von EE9-VT-91
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Benshausen/Suhl
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Es geht mir in erster Linie um eine besser Dosierbarkeit und feineres Ansprechen der Bremse.
    Habe die Sättel günstig bekommen und wollte es einfach mal testen. Von der reinen Bremsleistung her hat die DC2 Bremse locker gereicht.

    Ich hoffe einfach ein feineres Bremsgefühl zu erzielen, vor allem wenn ich in Kurven rein bremse über den Einlenkpunkt hinaus.
    Da hat mir bisher immer das Vertrauen gefehlt und ich hab da sinnlose Rollphasen fabriziert.
    HILLCLIMFANS.com #NEVERSTOPCLIMBING



  5. #620
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    21.983

    Standard

    Na da bin ich ja mal gespannt. Ich bin da bis auf Weiteres nicht soo begeistert.
    Wie gesagt, gemessen am Gewicht ist da nicht wirklich mehr Bremsleistung. Die Dosierbarkeit war vorher auch okay, wie ich fand.
    Jetzt sinds halt 282x28 Scheiben - richtig, schwere Trümmer - und dazu den fetten Sattel - ebenso ganz schön moppelig.

    Ich fand ihn vorher deutlich "leichtfüssiger" beim Einlenken und Anbremsen.

    Welchen HBZ fährst du denn?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  6. #621
    Diagnose: VTEC-Sucht e.V. Mitglied Avatar von EE9-VT-91
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Benshausen/Suhl
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Wie gesagt ich will es einfach mal ausprobieren.

    Die 25er Scheiben bleiben drauf, und die Beläge übernehme ich auch.
    Habe den originalen vom EE9 drinne 15\16".
    HILLCLIMFANS.com #NEVERSTOPCLIMBING



  7. #622

    Standard

    Gerade wegen den ungefederten Massen würde ich die Bremse so klein/leicht wie möglich wählen.
    Auch eine möglichst kleine Felge steuert einen beachtlichen Teil zur Performance bei.

  8. #623

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Lasst doch tristan ein wenig herum probieren. Er weiß schon was er macht. Und ich denke bei der bremse ist das nun mal bei der nutzung völlig legitim auch mal eine andere schublade zu nutzen. Die eigene erfahrung ist doch die beste. Die weicht auch gern mal ab von der breiten masse

    Ich mache seit 2007 nix anderes. Man kann immer wieder etwas verbessern/ verschlechtern. Aber das soll doch jedem sein geschmack entsprechen.
    Geändert von AndrEE (05.02.2020 um 20:03 Uhr)

  9. #624
    klick hier e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.754

    Standard

    Leute ich bitte Euch.
    Der Legend/Accord Bremsen Swap ( 282mmX28mm mit doppelt Kolben Sattel) zur originalen EE Bremse, ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Das bremst 10-mal besser!

    Der normal sterbliche Fahrer, so wie ich merkt null von dem Mehrgewicht der Bremsanlage.

    Oder anders gesagt: Der Swap bringt 10-mal mehr Vorteile als Nachteile!
    Ich bin 3 EE9 damit selber gefahren und habe es bei zwei guten Freunden umgebaut.

    Für mich die günstigste Variante um die EE Bremse wesentlich zu verbessern.

  10. #625

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Itr war vorher jochen.

  11. #626

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.284

    Standard

    ATR CH1 mit T25. Viel besser als Serie

  12. #627
    Diagnose: VTEC-Sucht e.V. Mitglied Avatar von EE9-VT-91
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Benshausen/Suhl
    Beiträge
    1.042

    Standard



    Soviel zu dem Thema.
    Bei den Accord Sätteln kommen noch die Schrauben,Schiebestücke und Führungsbleche dazu.
    Das macht vielleicht nochmal 300g aus.
    Mit 600-1000g mehr Gewicht kann ich leben mit der Aussicht das die Bremse etwas feinfühliger wird.
    HILLCLIMFANS.com #NEVERSTOPCLIMBING



  13. #628

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.592

    Standard

    Und keiner reagiert mehr.
    Die Antwort gefällt vermutlich jetzt auch wieder nicht.

  14. #629
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.058

    Standard

    Zitat Zitat von EE9-VT-91 Beitrag anzeigen
    ...Mit 600-1000g mehr Gewicht kann ich leben mit der Aussicht das die Bremse etwas feinfühliger wird.
    Hast Du das Belagsmaterial schon mal diesbezüglich variiert angesehen/getestet? Die Unterschiede sind nennenswert. Was Du auch mal probieren könntest, wäre ein anderer Bremskraftverstärker, deren Unterstützungskraftverlauf hängt stark an Größe und Volumen...das wäre alles Maßnahmen die die gefederten Massen kaum oder nicht beeinflussen.
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  15. #630
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    21.983

    Standard

    Was seh ich da genau?
    EE9 Sattel mit Halter und einen ATR-Sattel ohne Halter? Beide liegen bei ~5kg. Da ist man sicher mit Halter und Belag und Schräubchen etwa 1kg schwerer, oder?

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Und keiner reagiert mehr.
    Die Antwort gefällt vermutlich jetzt auch wieder nicht.
    Nicht jeder hängt hier ab und drückt F5

    Die Antwort gefällt. Danke für die Bilder
    Ich schrieb ja auch, dass es bei mir so ist - und ich habe keinen EE (Also bei meinem Wechsel von 282x23 auf 282x28.)
    Meine Sättel waren mit Halter, Belag und allem Pipapo etwas schwerer als die ITR Sättel. Beim EE ist das doch ein ganz anderes Ding wenn man von der Damenradbremse auf etwas aus dem p&p-Hondalager wechselt ist das doch legitim.
    Wenn es dann nicht negativ beim Bergrennen auffällt: umso besser
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •