Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 286 bis 297 von 297

Thema: Mein CRX EE8 Turbo Breitbau

  1. #286
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.353

    Standard

    M8 in 4mm Blech sind nur 3 Gewindegänge. Das wäre mir deutlich zu wenig. Ne normale Mutter ist dicker (6,5mm oder so) und dazu noch fester als dein 4kant Rohr.
    Würde das Rohr vielleicht seitlich öffnen und von innen ne Mutter anpunkten oder sowas.

  2. #287

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.324

    Standard

    Faustregeln beim Stahl ist 1.6fach von Gewindedurchmesser

  3. #288
    geiler Typ e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.765

    Standard

    Bohr doch einfach das Gewinde auf, dann eine Blindnietmutter rein und gut ist.
    Die gibt es mit Rand aber auch als Senkkopf-Version dann sitzen sie bündig in der Platte.
    Ich benutze die sehr oft, das ist wirklich ein geiles System!

    In der M8 Stahl Version halten die im Durchschnitt je nach Hersteller, 27000 – 28000 N Zugkraft und 4000 – 5000 N Scherkraft aus

    Bei 4mm Materialstärke kannst du gut die Senkkopf-Version verbauen.

    https://youtu.be/iP7Z0tHDEJE

  4. #289
    Avatar von Maiki 007
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    145

    Standard

    Die Dinger habe ich zuhause. Das wird am Ende so werden das ich Muttern einpresse.
    Ist ja kein Akt.
    Welche sind denn die besten? Ich hab so günstige mal gekauft und für 130€ so eine Zange mit ausklappbaren Griffen.

    Sind beim Pressen schon paar Gewinde rausgerissen... lag aber wahrscheinlich an den billigen Nieten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #290

    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Schaffhausen, CH
    Beiträge
    21

    Standard

    Bei den Kleinen M3, M4 hatte ich schon grosse Unterschiede bei den Hülsen und auch schon einige zerstört.
    Meine Tool's sind jedoch auch von der Marke China Mann inkl. Tüv Süd
    Aber bei M6, M8 habe ich es noch nie geschafft. Villeicht warst du zu lange in der Mukibude

  6. #291
    geiler Typ e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.765

    Standard

    Ich nehme die nur von GESIPA.
    Bekomme ich von unserem Industriebedarf Händler.
    Noch nie eine bei der Montage geschrottet! Auch die kleinen Gewinde nicht!

    Allerdings montiere ich die immer ohne Zange oder Druckluftgerät.
    Ich nehme eine Schraube in dem passenden Gewinde.
    Drehe da eine Mutter drauf, schiebe eine Karosseriescheibe vor die Mutter.
    Drehe das so in die Gewindehülse ein, Stecke einen Ratschen-Ringschlüssel auf die Mutter und halte die Schraube mit einem zweiten Schlüssel gegen.
    Dann einfach die Mutter gegen die Hülse ziehen als wenn ich die Mutter losdrehen will.
    Den Wiederstand wenn es nicht mehr weiter geht spürt man so super und es reißt nichts ab.

  7. #292
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.724

    Standard

    Zitat Zitat von Turbo-JOBU Beitrag anzeigen
    Ich nehme die nur von GESIPA.
    Bekomme ich von unserem Industriebedarf Händler.
    Noch nie eine bei der Montage geschrottet! Auch die kleinen Gewinde nicht!

    Allerdings montiere ich die immer ohne Zange oder Druckluftgerät.
    Ich nehme eine Schraube in dem passenden Gewinde.
    Drehe da eine Mutter drauf, schiebe eine Karosseriescheibe vor die Mutter.
    Drehe das so in die Gewindehülse ein, Stecke einen Ratschen-Ringschlüssel auf die Mutter und halte die Schraube mit einem zweiten Schlüssel gegen.
    Dann einfach die Mutter gegen die Hülse ziehen als wenn ich die Mutter losdrehen will.
    Den Wiederstand wenn es nicht mehr weiter geht spürt man so super und es reißt nichts ab.
    So mach ich das auch. Aber selbst mit der Zange noch nix geschrottet, man muss halt gucken dass man die Nietmutter nicht zu weit auf die Zange dreht vorher.
    Geiles System, nutz das extrem viel mittlerweile.

  8. #293
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Jochen, hör auf für Direktubload zu werben! [ deine Signatur]

  9. #294
    geiler Typ e.V. Mitglied Avatar von Turbo-JOBU
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Kreis Soest/Erwitte
    Beiträge
    2.765

    Standard

    Zitat Zitat von ED&ED Beitrag anzeigen
    Jochen, hör auf für Direktubload zu werben! [ deine Signatur]
    Hä wat bitte, trinkst du wieder?

  10. #295
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Erwischt
    Geändert von ED&ED (13.05.2020 um 23:41 Uhr)

  11. #296
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.140

    Standard

    Zitat Zitat von ED&ED Beitrag anzeigen
    Erwischt
    *check*
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  12. #297
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    8.840

    Standard

    Ich habe von den Gewindenietmutter auch schon so einige verwendet.
    Ich finde, dass bis auf den Chinamüll (100Stk für 5 Euro) habe ich noch keinen großartigen Unterschied feststellen können und hat auch alles gehalten.

    Ich haue die Dinger überall rein. Ist wie ich finde die beste möglichkeit in dem Dosenblech halt zu bekommen.


    Wer trägt den Diffusor denn ein?
    Offiziell müsstest du ja eine Fahrprüfung machen, auch Hochgeschwindigkeit. Um eine nicht negative Veränderung des Fahrverhaltens auszuschließen.
    Und dann bräuchtest ja auch noch ein Materialzertifikat und eine Anbauprüfung. Wobei die das kleinste Problem ist. Wer macht so etwas noch?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •