Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 173

Thema: Hohlräume / Unterboden / Rostvorsorge

  1. #151

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.577

    Standard

    Bei mir wurde 5L Fluid Film im EP3 versenkt. Aber da meine nur im kühlen Garage steht, wird es sich niemals verlaufen

  2. #152
    CR-Xtreme Avatar von Vtecinside999
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.257

    Standard


  3. #153
    CR-Xtreme Avatar von Vtecinside999
    Registriert seit
    01.02.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.257

    Standard

    Zitat Zitat von Der-Gep Beitrag anzeigen
    @vtecinside999 hey kannst du irgendwie testen mit heißluft fön von hinten auf ein mit fluid film behandeltes blech und laser thermometer von vorn ab wann das fluid film zerfliest? :-)

    Gesendet von meinem SGP621 mit Tapatalk
    dein ernst? Hahaha benutze das zeug seit 5 jahren. Am meisten belastet wirds wohl im daily EP2. Rost entfernt äusserlich und hohlräume alles voll mit dem Fluid Film NAS. Der härtetest. Jetzt knapp 2 jahre drin. Wohne auf 1000m. Winter salz hier is omg. Und ja was soll ich sagen... EP2 alles top. Kein gammel nix zu sehn. Auch im Tankdeckel war rost. Auch da Fluid film drauf. Fault nicht weiter, ich wasche das auto sogar nur 4x im jahr oder so. Bisher schaffte es kein Daily länger als 1.5 jahre bei den Bedingungen. Der ep aber mit hohlraumpampe hält und hält und hält und hält.

  4. #154
    Avatar von Der-Gep
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    1.617

    Standard

    Na mir gings jetzt nur um den schmelz punkt ansich ... ;-) das das zeug gut ist hab ich nicht bezweifelt...

  5. #155

    Registriert seit
    24.05.2022
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6

    Standard

    Da der Vorgänger vom Jazz GR wohl das Fahrzeug mit der schlechtesten werkseitigen Konservierung ist, würde ich gerne Hohlräume und Unterboden zusätzlich konservieren lassen. Problem, wo finde ich im Ruhrgebiet einen guten Betrieb? Der Boschdienst um die Ecke macht es auch, kann mich dafür aber nicht begeistern.
    Vor ewigen Zeiten war ich mal bei Dinol, da wurden die Gurtrollen mit konserviert.

  6. #156
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.346

    Standard

    Selbst machen kommt nicht in Frage?

  7. #157

    Registriert seit
    24.05.2022
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6

    Standard

    Keine Lust und keine Möglichkeit.

  8. #158
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.346

    Standard

    Korro Klinik in Haan oder Car Klinik in Mülheim (musste kurz nochmal ins KS-Forum schauen) ... die machen auch so T2/T3 Rostkarren. Die sollten Erfahrung haben ;-)

    Ich hätte gemeint, mal gelesen zu haben, sie machen das mit MikeSanders, Timemaxx oder mit Sigafett. Das taugt.
    Also net so Bullsh*t wie mit Elaskon oder ähnlichem .....


    Würd ich mal da probieren

  9. #159

    Registriert seit
    24.05.2022
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6

    Standard

    Die hatte ich auch beide gefunden. Werde mal in MH zuerst anfragen.

  10. #160
    e.V. Mitglied Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Was kann man denn so grob dafür rechnen?

  11. #161
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Für ne 0815 Behandlung in der Werkstatt um die Ecke werden das so ab 200€ werden. In den auf sowas spezialisierten Betrieben geht sowas bei 5-600 los. Nach oben dann kaum Grenzen, je nachdem welche Vorarbeiten gemacht werden müssen.

  12. #162
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von Herne Beitrag anzeigen
    Da der Vorgänger vom Jazz GR wohl das Fahrzeug mit der schlechtesten werkseitigen Konservierung ist [..]
    Ja, Unterboden und Radkästen sind werksseitig nicht mit Unterbodenschutz versehen. War ein großer Aufreger vor 7 Jahren. Ich hab bei meinem nichts machen lassen (daily driver, EZ 2015) und er sieht am Unterboden nicht schlechter aus als er sollte Aufpassen sollte man eher bei den Anbauteilen. In der Heckklappe war innen (!) links und rechts in den Ecken Rost zu finden. Hab das gleich mit Innotec Wax eingejaucht..

  13. #163
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.346

    Standard

    Je nach Fahrzeug, Hohlraummittel und Betrieb zw. 250-1500€.

  14. #164

    Registriert seit
    24.05.2022
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6

    Standard

    1350 € zzgl. 80 - 100 € für die Vorreinigung. Dauer 4 - 5 Tage.

  15. #165
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.346

    Standard

    Zitat Zitat von Gerred Beitrag anzeigen
    Ja, Unterboden und Radkästen sind werksseitig nicht mit Unterbodenschutz versehen. War ein großer Aufreger vor 7 Jahren. Ich hab bei meinem nichts machen lassen (daily driver, EZ 2015) und er sieht am Unterboden nicht schlechter aus als er sollte Aufpassen sollte man eher bei den Anbauteilen. In der Heckklappe war innen (!) links und rechts in den Ecken Rost zu finden. Hab das gleich mit Innotec Wax eingejaucht..
    Schau mal am hinteren Radlauf vor/unter dem Plastikkram der mit zwei Schrauben gehalten ist


    Rost kommt auch oben am Dämpfer, den Falzen an der Bördelkante und generell allen Blechkanten wo der Lack sehr dünn drauf ist.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •