Seite 33 von 35 ErsteErste ... 233132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 495 von 521

Thema: Asspig Motors Low Budget Race Car

  1. #481
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.160

    Standard

    Kettentrieb made of Goldstaub!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  2. #482
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.320

    Standard Asspig Motors Low Budget Race Car

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Kettentrieb made of Goldstaub!
    Die Schienen haben tatsächlich schon mal 3000km nordschleife gesehen
    Der Rest war damals im sale

    Die obere kettenführung wird nochmal gegen eine überarbeitete bzw längere oem getauscht. Die ist aufm dem Weg zu mir.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #483
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.320

    Standard

    Kleine Updates



    Der Motor ist so gut wie zusammengebaut.
    Es fehlen noch der KW dichtring und eine obere oem kettenführung für die Nockenwellenräder. Da gabs intern noch mal ein Upgrade.
    Die Haube kommt heute Nacht hier an, der Kurier hat gerade angerufen

    Nächste Woche wird der Motor samt Getriebe wieder eingebaut.

    Mit freundlichen Grüßen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #484
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.281

    Standard

    Cool!

  5. #485

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.635

    Standard

    Hier passiert was

  6. #486
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    "Garage"
    Beiträge
    22.927

    Standard

    Läuft doch....

    Denk dran, der Winter hat noch nicht mal angefangen. Du hast noch Zeit
    -Hmm. I wonder why he's so eager to go to the garage?
    *The "garage"? Hey fellas, the "garage"! Well, ooh la di da, Mr. French Man.
    -Well, what do you call it?
    *A car hole!
    * Verkaufe: EK4 Komplettradsatz in schwarz 240€ *

  7. #487
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.320

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Läuft doch....

    Denk dran, der Winter hat noch nicht mal angefangen. Du hast noch Zeit
    Hätte gern im Frühjahr ein fertiges fahrbereites Auto dastehen
    Langsam nervt das schrauben


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #488

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.635

    Standard

    Ich denke man kann sich bei so einem auto auch an kleinkram viel beschäftigen.

  9. #489
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.320

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Ich denke man kann sich bei so einem auto auch an kleinkram viel beschäftigen.
    Was im Endeffekt auch am längsten aufhält…
    Deswegen im gewohnten Tempo weitermachen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #490
    Arouse the DAMPFHAMMER! e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.675

    Standard

    Zitat Zitat von pAuLe Beitrag anzeigen
    Deswegen im gewohnten Tempo weitermachen...
    und manchmal Pareto...
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  11. #491
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.160

    Standard

    Vilfredo braucht es glaube ich nur, wenn man ein Showcar baut oder im Wettbewerb um die letzte Tausendstel mit dem Gegner kämpft. Oder bei deinem Projekt, wo dein Ziel ja eindeutig darin liegt zu zeigen, wo die 100% wirklich liegen!

    Hier bei Paul geht es ja wirklich „nur“ darum, am Ende eine funbox zu haben. Und aus Erfahrungen im eigenen Umfeld. Steckt man Zuviel Kapital, Zeit und Herzblut in ein Tracktool, wird das am Ende auf einmal langsamer als angedacht, außer jemand anders fährt damit!
    Sprich im Kopf fährt dann immer mit, was man da alles reingebuttert hat.

    Paule macht das bisher perfekt, meine ich. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Kiste am Ende auch ausreichend abgefoltert wird. Ich freue mich jedenfalls schon auf gemeinsame Tage, wo wir „Money into Noise“ zelebrieren werden. Also wenn man bis dahin den Sprit noch bezahlen kann.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #492
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.320

    Standard Asspig Motors Low Budget Race Car

    Ich stimme dir fast zu einhundert Prozent zu.
    Wenn der Punkt erreicht ist, dass man damit fahren und Vorallem sicher fahren kann, wird versucht alles aus dem Auto rauszuholen, was möglich ist.
    Das klingt für manche vllt ein wenig surreal oder wird belächelt…
    Das stört mich aber schon lange nicht mehr


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  13. #493
    Arouse the DAMPFHAMMER! e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.675

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Vilfredo braucht es glaube ich nur, wenn man ein Showcar baut oder im Wettbewerb um die letzte Tausendstel mit dem Gegner kämpft. Oder bei deinem Projekt, wo dein Ziel ja eindeutig darin liegt zu zeigen, wo die 100% wirklich liegen!
    Da hab ich wohl was losgetreten . Pareto meinte doch das in einer Verteilung, z.B. einem normalverteilten Kuchenbröckleshaufen, mit wenigen großen Stücken das meiste bereits gegessen ist und mit dem vielen Kleinkram an Kuckenbrösel fast die gesamte Auflesearbeit verbunden ist. Auf das Autoprojekt übertragen, der Motor ist schnell reingeschnallt, der Kabelbaum schnell verlegt. Möchte man das aber alles hübsch, solide und wertstabil aufbauen hat man mit den Details deutlich mehr Arbeit als mit dem funktionellen Anteil. Ich meinte mit "Pareto" eigentlich nur genau oben beschriebenes.

    Von außen betrachtet mag mein DAMPFHAMMER-Projekt vielleicht nach einer 100 % Geschichte scheinen, für mich ist es in vielen Dinge ein Kompromiss an die Realität, ans Budget und die Zeitaufwand. Immer wieder kommt es wegen solcher Abstriche zu Bremssteinen. Würde ich mich 100 % meiner Zeit nur um das Projekt kümmern, wäre ich vielleicht heute nicht viel weiter, aber es wäre am Anschlag konstruiert, ich wäre arm wie eine Kirchenmaus und das Ergebnis wäre dort wo es sein soll. Tatsächlich ist es der Umfang des Projekts, daran würde eine 5-Mann-Truppe mindestens 2 Jahre arbeiten. Ich habe bei 2000 Stunden aufgehört zu zählen und hülle dieses zeitliche Drama in ein Schweigen, besonders Stolz macht mich der Ablauf nicht . Juup, evtl. sieht es von Außen betrachtet anders aus.

    Apropos noise oder Lärm, ich sehe da evtl. einen KTuned Riemenspanneraufbau. Habe ich leider auch. Hatte ich erwähnt das der jammert wie wenn er trocken auf einem Gleitlager läuft wenn der kalt ist? Vielleicht haben die Ami-Spezialisten-K-Modifizierer dem Kugellager das Fett rausgeholt um es woanders gewinnbringender einzusetzen?! Jedenfalls könnte es sich rentieren das Lager mal genauer anschauen bevor es im Motorraum dann schwerer zugänglich ist. Was meinst Du pAuLe?
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  14. #494
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.320

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Da hab ich wohl was losgetreten . Pareto meinte doch das in einer Verteilung, z.B. einem normalverteilten Kuchenbröckleshaufen, mit wenigen großen Stücken das meiste bereits gegessen ist und mit dem vielen Kleinkram an Kuckenbrösel fast die gesamte Auflesearbeit verbunden ist. Auf das Autoprojekt übertragen, der Motor ist schnell reingeschnallt, der Kabelbaum schnell verlegt. Möchte man das aber alles hübsch, solide und wertstabil aufbauen hat man mit den Details deutlich mehr Arbeit als mit dem funktionellen Anteil. Ich meinte mit "Pareto" eigentlich nur genau oben beschriebenes.

    Von außen betrachtet mag mein DAMPFHAMMER-Projekt vielleicht nach einer 100 % Geschichte scheinen, für mich ist es in vielen Dinge ein Kompromiss an die Realität, ans Budget und die Zeitaufwand. Immer wieder kommt es wegen solcher Abstriche zu Bremssteinen. Würde ich mich 100 % meiner Zeit nur um das Projekt kümmern, wäre ich vielleicht heute nicht viel weiter, aber es wäre am Anschlag konstruiert, ich wäre arm wie eine Kirchenmaus und das Ergebnis wäre dort wo es sein soll. Tatsächlich ist es der Umfang des Projekts, daran würde eine 5-Mann-Truppe mindestens 2 Jahre arbeiten. Ich habe bei 2000 Stunden aufgehört zu zählen und hülle dieses zeitliche Drama in ein Schweigen, besonders Stolz macht mich der Ablauf nicht . Juup, evtl. sieht es von Außen betrachtet anders aus.

    Apropos noise oder Lärm, ich sehe da evtl. einen KTuned Riemenspanneraufbau. Habe ich leider auch. Hatte ich erwähnt das der jammert wie wenn er trocken auf einem Gleitlager läuft wenn der kalt ist? Vielleicht haben die Ami-Spezialisten-K-Modifizierer dem Kugellager das Fett rausgeholt um es woanders gewinnbringender einzusetzen?! Jedenfalls könnte es sich rentieren das Lager mal genauer anschauen bevor es im Motorraum dann schwerer zugänglich ist. Was meinst Du pAuLe?
    Der spanner ist von karcepts
    Der kommt mit oem Honda Schrauben…
    Der von ktuned reißt nicht selten ab, bzw die Schrauben im Rumpf…
    Die Rolle hier ist aus Kunststoff und die Riemenscheibe an der Lichtmaschine Original…
    Das set von hybrid mit automatischem spanner funktioniert leider erst ab der EG Baureihe. Beim ED ist leider kein Platz, außer man lässt den rechten Scheinwerfer weg…


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  15. #495
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.320

    Standard Asspig Motors Low Budget Race Car





    Hier noch ein paar Bilder

    Die Haube ist angekommen und ich freu mich dass der Look wenn’s lackiert wird dem oem nahe kommt
    Das Gewicht ist auch der Hammer

    Am Wochenende gehts dann an den Einbau!

    Mit freundlichen Grüßen Paule


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •