Seite 37 von 47 ErsteErste ... 273536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 555 von 704

Thema: Asspig Motors Low Budget Race Car

  1. #541
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Zu welchem Fahrwerk tendierst du?
    Wenn 60er Federsystem kann man sich aus POM für die OEM Domlager Einsätze drehen.
    Hab ein v3 hier liegen bzw verbaut.
    Noch mit den Federn die bei der Bestellung dabei waren.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #542
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.379

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Hinten 10mm tiefer als vorne.
    Hinten 5 Minuten Nachspur
    Hinten 2,5-3 Grad Sturz
    Vorne 5 Minuten Vorspur
    Vorne 3-3,5 Grad Sturz
    Vorne umgedrehte obere Querlenker (Nachlaufwinkel)
    Federraten: Hinten 6-7K N-mm / Vorne 14-16K N-mm

    FEUER!!


    Maschine. Allerdings weiß ich nicht, ob man auf einem so kopflastigen 4th gen 1 zu 1 dein Setup fahren sollte. Wobei eigentlich ja noch human.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  3. #543
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard Asspig Motors Low Budget Race Car




    Noch ein Nachtrag vom Wochenende.
    Hab den neuen Luftfilter mal Probe gesteckt.
    Warte ebenfalls auf ein kleines aber feines Teil, welches noch immer auf dem Weg zu mir ist.
    Dazu später mehr, wenn es verbaut ist.

    Mit freundlichen Grüßen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #544
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    4.068

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen


    Maschine. Allerdings weiß ich nicht, ob man auf einem so kopflastigen 4th gen 1 zu 1 dein Setup fahren sollte. Wobei eigentlich ja noch human.
    Ich persönlich würde den ED zum Anfang mal so grob einstellen.

    V3 reicht. Vorallem auf der Nordschleife würde
    ich zum Anfang soweso weicher fahren.
    Es ist angenehmer und gutmütiger.
    Falls du härtere Federn fahren möchtest solltest
    du auf alle Fälle mit Helperfeder fahren, um
    einfach mehr Negativfederweg zu generieren.
    Wenn du nur die Federn änderst, KANN es auch
    sein, dass deine Dämpfer wegen der massiv erhöhten
    Federraten dazu neigen, unterdämpft zu sein.
    Müsste man ausprobieren.
    Achja...Stabi hinten: Lass weg!

  5. #545
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard Asspig Motors Low Budget Race Car

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde den ED zum Anfang mal so grob einstellen.

    V3 reicht. Vorallem auf der Nordschleife würde
    ich zum Anfang soweso weicher fahren.
    Es ist angenehmer und gutmütiger.
    Falls du härtere Federn fahren möchtest solltest
    du auf alle Fälle mit Helperfeder fahren, um
    einfach mehr Negativfederweg zu generieren.
    Wenn du nur die Federn änderst, KANN es auch
    sein, dass deine Dämpfer wegen der massiv erhöhten
    Federraten dazu neigen, unterdämpft zu sein.
    Müsste man ausprobieren.
    Achja...Stabi hinten: Lass weg!
    Danke für die Hinweise, werde anfangs hier bei uns in Most (CZ) die ersten Meter fahren und dann mal sehen.
    Das v3 hat beim ed vorn ab Werk schon helperfedern.
    Ich bin gespannt wie das alles dann fährt


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #546
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.085

    Standard

    Setup wird echt richtig amtlich für so eine Ballerbüchse Da hast dich wirklich nicht lumpen lassen.

    Mit Stabi finde ich, dass die Meinungen sehr stark auseinander gehen.
    Es fahren viele solche Autos, die kein Gewicht auf der Hinterachse haben und Frontantrieb, ohne Stabi und schören darauf. Genauso viele gibt es aber, die mit Stabi fahren und auch darauf schwören
    Also ich hab damals beim MB nur die Erfahrung gemacht, dass die Karre ohne Stabi einen stabileren Geradeauslauf bei hohen Geschwindigkeiten hatte.

    Wer stimmt das Ganze denn mal ab?

  7. #547
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard Asspig Motors Low Budget Race Car

    Zitat Zitat von MB2_HORST Beitrag anzeigen
    Setup wird echt richtig amtlich für so eine Ballerbüchse Da hast dich wirklich nicht lumpen lassen.

    Mit Stabi finde ich, dass die Meinungen sehr stark auseinander gehen.
    Es fahren viele solche Autos, die kein Gewicht auf der Hinterachse haben und Frontantrieb, ohne Stabi und schören darauf. Genauso viele gibt es aber, die mit Stabi fahren und auch darauf schwören
    Also ich hab damals beim MB nur die Erfahrung gemacht, dass die Karre ohne Stabi einen stabileren Geradeauslauf bei hohen Geschwindigkeiten hatte.

    Wer stimmt das Ganze denn mal ab?
    Bei Nässe auf dem Sachsenring und mit
    Falken Serien Winterreifen haben wir den stabi auf einer Seite ausgehangen. Das fuhr sich sehr geil. Allerdings hatten wir damals auch einen amtlichen heckflügel montiert.
    War damals ein ee8 mit b18c6.

    Werde es sehen wie es sich dann mit dem ed verhält.

    Macht ein Kumpel der mir die ecu verkauft hat.
    Dazu gibt es bald mehr Infos. Aktuell ist er noch im Ausland unterwegs aber sollte bald wieder eintrudeln.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #548
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard Asspig Motors Low Budget Race Car

    Guten Morgen.

    Am Freitag abend wurde das Haubenthema nahezu abgeschlossen.
    Die aerocatches wurden eingebaut und die Haube noch ein wenig bearbeitet.
    Wenn das Auto bei mir auf Arbeit steht werden die bolzen wo die Haube verriegelt wird an den schlossträger geschweißt. Grund dafür ist, dass die Haube noch ein wenig zu hoch steht und mir das spaltmaß noch nicht ganz gefällt.

    Desweiteren habe ich mich um den Tank gekümmert.
    Neuer Tank , Neue Pumpe, DStop Tankbälle und ein wenig Alubutyl für die Dämmung.
    Ich hab dann gestern noch einen Halter für den Spritfilter gebaut, der ist jetzt unter dem Auto und nicht mehr an der Spritzwand. Hatte einfach keine Lust dass der Filter und Leitungen unmittelbar über dem Krümmer kauern. Und optisch sieht es auch im motorraum dadurch direkt viel schöner aus.

    Cheers.













    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von pAuLe (19.12.2021 um 11:35 Uhr)

  9. #549

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.695

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Hinten 10mm tiefer als vorne.
    Hinten 5 Minuten Nachspur
    Hinten 2,5-3 Grad Sturz
    Vorne 5 Minuten Vorspur
    Vorne 3-3,5 Grad Sturz
    Vorne umgedrehte obere Querlenker (Nachlaufwinkel)
    Federraten: Hinten 6-7K N-mm / Vorne 14-16K N-mm

    FEUER!!
    Das umdrehen funktioniert erst ab der eg baureihe. Bei den ed/ ee modellen ist das obere traggelenk bereits in türrichtung außermittig. Das funktioniert nur mit ner traction bar. Komisch, dass alle wenn du es schreibst eine “O“ einstellung ohne zu murren und meckern hinnehmen weiß noch wie ich für die nachspur auf der HA mich vor rova rechtfertigen durfte.

    Aber ja das is meiner meinung auch die beste einstellung.

    Guter fortschritt hier

  10. #550
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.198

    Standard

    @AndrEE: alle? würd ich so nicht sagen

    Am ITR hatte ich durch das "umdrehen" ein massives Bumpsteer ... und abgesehen davon ein widerlich-unberechenbares Fahrgefühl, selbst bei einfachem "rumrollern"....

  11. #551

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.695

    Standard

    Der nachlauf wird ja auch nicht zum rumrollern verändert. Rückstellkräfte nehmen halt zu.

  12. #552
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard

    Danke für die Diskussion. Ich wusste bis vorhin nicht mal dass man die querlenker drehen kann


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  13. #553
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.379

    Standard

    Ich selbst fahre ja auch kein “O” sondern eindeutig eher Richtung “X”. Sowas ist halt einfach auch der eigenen Vorliebe geschuldet und wie das eigene Setup genau aufgebaut ist. Mein Heck schwänzelt beim Anbremsen definitiv ausreichend.
    Und das aggressive Setup damals am Milhouse Performance EG war wirklich sau schnell und zackig zu fahren, da hieß es aber auch in Kurven nicht zu lupfen, außer man wollte ihn quer stellen.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #554
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard

    Wir sollten beim
    Vermessen dann eine Liveübertragung durchführen!

    Werde das setup so wählen wie damals am crx und mich daran orientieren.

    Ich schau die Woche mal im Computer nach ob ich das Protokoll finde und mache mal ein Bild davon.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  15. #555
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.379

    Standard

    Dad dürfte ein guter Ansatz sein, da du damit ja mehr als gut zurechtgekommen bist. Von da ausgehend kann man dann ja herum probieren.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •