Seite 126 von 127 ErsteErste ... 2676116124125126127 LetzteLetzte
Ergebnis 1.876 bis 1.890 von 1894

Thema: FK2R Kurze Frage - kurze Antwort

  1. #1876
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Procar Specials Beitrag anzeigen
    Kenn ich, meines Erachtens ist das Müll

    Auf NS mit dem EP3 Cup Auto getestet, nach 10 km hat sich der Belag von der Trägerplatte gelöst. Sehr stabil !

    Ich denke GT-R meint, für den Alltagsgebrauch .
    Hab ja auf meinem MR2 die K-Sport Bremse installiert und als Belag yellow stuff.
    Für den sportlichen Alltag auf Schwäbischer Alb und Schwarzwald ausreichend.

  2. #1877
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.257

    Standard

    Zitat Zitat von Procar Specials Beitrag anzeigen
    Kenn ich, meines Erachtens ist das Müll

    Auf NS mit dem EP3 Cup Auto getestet, nach 10 km hat sich der Belag von der Trägerplatte gelöst. Sehr stabil !
    Lesen!

    GT-R redet - wie 90% der CTR Fahrer dieser Tage - vom 0815-Strassengebrauch und nicht von 100%-Attackefahrten über den Rundkurs. Deswegen ist`s nicht Müll, nur weil es nicht den VLN-Test besteht.

    Für den sportlichen Fahrer mit schwerem, rechten Fuss tun es sicher auch DS2500 Perf oder DS3000
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  3. #1878

    Standard

    Ich kann lesen.

    Wenn man das Auto sehr sportlich bewegt, wovon ich ausgehe oder auch mit Topspeed über die Autobahn knattert, braucht es gutes und haltbares Material.
    Wenn ich bei 240 km/h am Tiergarten anbremse oder bei gleichem Tempo mir auf der Autobahn einer vor die Nase fährt, macht das keinen großen Unterschied.
    Und merke: Was auf der NS funktioniert, funktioniert überall.

  4. #1879
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.567

    Standard

    Also mir reicht da winch schon der Fakt, dass der Belag eben das nicht kann, was der Hersteller verspricht. Ich kann mich ja falsch erinnern aber verkauft EBC den YS nicht als Belag für Alltag und für die Rennstrecke?
    Und Dir Art und Weise, wie er dann versagt, geht eben gar nicht.
    Es reicht einmal Zuviel Temperatur und das Tragermaterial verliert sofort seine Eigenschaften. Je nach Schwere des Temepratureintrages soweit, dass der Belag einfach komplett vom der Trägerplatte rutscht.
    Und in den Jahren sind mir eben leider viel zu viele EBC Beläge aller Varianten begegnet, wo das so lief.

    Fakt, dieser Billigschrott kommt in keins meiner Autos.

    Und wenn die so git und gleichzeitig so preiswert sind, nach über zehn Jahren am Markt sollte der Hersteller irgendwo im Motorsport etabliert sein...ist er aber nicht.

    0.02€
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  5. #1880

    Standard

    Also mir reicht da winch schon der Fakt, dass der Belag eben das nicht kann, was der Hersteller verspricht. Ich kann mich ja falsch erinnern aber verkauft EBC den YS nicht als Belag für Alltag und für die Rennstrecke?
    Und Dir Art und Weise, wie er dann versagt, geht eben gar nicht.
    Es reicht einmal Zuviel Temperatur und das Tragermaterial verliert sofort seine Eigenschaften. Je nach Schwere des Temepratureintrages soweit, dass der Belag einfach komplett vom der Trägerplatte rutscht.
    Und in den Jahren sind mir eben leider viel zu viele EBC Beläge aller Varianten begegnet, wo das so lief.

    Fakt, dieser Billigschrott kommt in keins meiner Autos.

    Und wenn die so git und gleichzeitig so preiswert sind, nach über zehn Jahren am Markt sollte der Hersteller irgendwo im Motorsport etabliert sein...ist er aber nicht.

    0.02€

    So isses.
    Wünsche keinem, dass er soetwas einmal erlebt.
    Da ich meinen FK2R wohl verkaufe, kann ich meinen zweiten, neuen Ersatzsatz Dixcel Z anbieten.
    Vielleicht kann ich ja jemanden damit glücklich machen, die passende Bremsbelüfung habe ich auch noch in Reserve.

  6. #1881
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    149

    Standard

    Bei meinem FK2 ist jetzt auf der Beifahrerseite fast der komplette Klarlack ab vom Brenssattel.
    Bj. 4.2016 60000km.
    Noch bei einem anderen User das gleiche Problem?

  7. #1882

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Min. von 1 Fall habe ich hier in irgendeinem Thread gelesen.
    Keine Ahnung wo.
    Hast mal die Forum-Suche oder einfach mal google bemüht?

  8. #1883
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.086

    Standard FK2R Kurze Frage - kurze Antwort

    Bei mir ist noch alles top, aktueller Kilometerstand ~ 22.000km.

    Was mich echt stört und wütend macht ist die Qualität der Innenraumverkleidungen.

    Bei jeder kleinen Berührung (z.B. Flasche oder Koffer) gibt es Kratzer/Spuren.

    Unfassbar... meine Türverkleidung sah nach 5000 Kilometern aus wie 200.000 Km bei anderen Modellen. Garantieantrag wurde damals abgelehnt.
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~21.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  9. #1884
    Avatar von A.B.
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    860

    Standard

    Zitat Zitat von Holzklotz Beitrag anzeigen
    Bei meinem FK2 ist jetzt auf der Beifahrerseite fast der komplette Klarlack ab vom Brenssattel.
    Bj. 4.2016 60000km.
    Noch bei einem anderen User das gleiche Problem?
    Jap hier, auch 4/2016 und dieses Problem ist bei Honda bekannt. Mir wurde ein ganzer Bremssattel auf Garantie gewechselt. Aber auch generell sind Brembo sättel dafürbekannt.... hier kann Honda nix für.

    Vll kann mir jwmand helfen. Leider bei der Suche nichts gefunden

    Habe mein Lenkrad neu bezogen und beim wechseln musste er ja von der Batterie... für ein paar stunden, zwecks Airbag usw.

    Nun kommen natürlich 1000 Fehlermeldungen, bin mal 2 km probegefahren und dannaxh nocjmal neu gestartet, sie gehen leider nicht weg. Wie habt ihr das Problem gelöst?

  10. #1885

    Standard

    Das Problem mit den Brembos habe ich auch...….ich habe Steinschläge an manchen Stellen des Sattels.

    Ich denke mal, die Fehlermeldungen bekommt nur der Händler weg, da muß der Honda Computer ran.
    Es wird eine Fehlermeldung nach der anderen gelöscht, danach sollte es wieder funktionieren.

  11. #1886

    Standard

    Hallo Zusammen,

    hat schon mal jemand Antriebswellengelenke am FK2 tauschen müssen?
    finde da im Internet irgendwie keine passenden.

    @Holzklotz

    Hab 65k drauf und der Klarlack ist noch drauf.

  12. #1887
    Avatar von A.B.
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    860

    Standard

    Zitat Zitat von Procar Specials Beitrag anzeigen
    Das Problem mit den Brembos habe ich auch...….ich habe Steinschläge an manchen Stellen des Sattels.

    Ich denke mal, die Fehlermeldungen bekommt nur der Händler weg, da muß der Honda Computer ran.
    Es wird eine Fehlermeldung nach der anderen gelöscht, danach sollte es wieder funktionieren.
    Danke für deine Antwort und du hattest Recht. Die Fehler musste die Werkstatt löschen. Danke, nun ist alles wieder ok

  13. #1888
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    149

    Standard

    dann bin ich wohl nicht alleine mit dem Problem.
    wenn außerhalb der Garantie, was würdet ihr Vorschlagen?
    Alle Sattel zum Pulverbeschichten bringen , dann ohne Brembo Logo?
    Oder den einzelnen abbauen und zum Hondahändler?
    doch was macht der mit diesem?
    Geändert von Holzklotz (30.07.2020 um 20:31 Uhr)

  14. #1889
    e.V. Mitglied Avatar von stussy
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    2.419

    Standard

    Zitat Zitat von Holzklotz Beitrag anzeigen
    dann bin ich wohl nicht alleine mit dem Problem.
    wenn außerhalb der Garantie, was würdet ihr Vorschlagen?
    Alle Sattel zum Pulverbeschichten bringen , dann ohne Brembo Logo?
    Oder den einzelnen abbauen und zum Hondahändler?
    doch was macht der mit diesem?
    Was soll da der Händler schon machen? Entweder kaufst du nen neuen den er einbaut oder du lässt deinen neu lackieren

  15. #1890
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.086

    Standard

    Zitat Zitat von Holzklotz Beitrag anzeigen
    dann bin ich wohl nicht alleine mit dem Problem.
    wenn außerhalb der Garantie, was würdet ihr Vorschlagen?
    Alle Sattel zum Pulverbeschichten bringen , dann ohne Brembo Logo?
    Oder den einzelnen abbauen und zum Hondahändler?
    doch was macht der mit diesem?
    Es so lassen... stört dich das so sehr? Mindert ja null die Funktionalität der Bremse.
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~21.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •