Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 270 von 273

Thema: B18c4 CRX - BierBaronRacing

  1. #256
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Seit Dienstag übrigens komplett legal (naja fast. ) unterwegs sowie Tüv ohne Mängel bestanden. Aktuell gibt es noch ein paar Feinheiten auszumerzen, dann läuft dat Ding wie gewollt.


  2. #257
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.145

    Standard

    Sehr hübschig.

    Schaut aus wie Advan RG
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  3. #258

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.324

    Standard

    Hübsch

  4. #259
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.724

    Standard

    Gut anzusehen der rote Keil
    Und auch von mir viel Erfolg mit deiner Selbstständigkeit

  5. #260
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.058

    Standard

    Traumfelgen, weißte ja!

    Wenn der Wahnsinn vorbei ist, lass mal treffen!
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~21.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  6. #261
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Danke

    Danke

    Danke

    Danke! Sehr gerne, Manu!


    Nachdem mittlerweile die ersten Frühlingsgefühle mit dem roten US Crx verflogen sind und sich langsam die "Normalität" eingestellt hat, tagtäglich sein Lieblingsauto zu fahren, habe Ich wieder öfters in die Nachbarhalle schauen müssen, wo mein BBR B18 Crx steht. Nunja, zwischen all dem Wahnsinn mit der angehenden Selbstständigkeit, endlosen Terminen und der Corona Krise bin ich wieder öfter in den "Rennwagenbau" geflüchtet, um dem Wahnsinn ein Stückchen zu entfliehen und dem Ziel 2020 gerecht werden zu können.

    Lange Rede, kurzer Sinn.

    in den vergangenen Tagen habe Ich viel über die elektrische Schaltung und dessen Umsetzung nachgedacht. Nachdem Ich eine Lösung für das Versorgen und korrekte anschließen aller Komponenten gefunden habe, habe Ich mich an den Bau des kleinen Bedienpanels gemacht.
    Zwischenzeitlich wollte Ich eine auch sehr optisch ansprechende und professionell ausschauende Schalter/Relaisbox probieren, aber die Umsetzung gefiel mir am Ende nicht.

    Dieses Panel sollte samt Relaisbox verbaut werden:
    https://www.amazon.de/dp/B07QDR4J5W/...v_ov_lig_dp_it


    Jedoch habe Ich mich am Ende aber für eine einfachere Version entschieden, nämlich einem kleinen und übersichtlichem Bedienpanel mit NOT-Aus und im Hintergrund den Schaltungen mit den Relais sowie einer Box für die Abgänge der Klemme 15 und Klemme 30.
    Ein weiterer entscheideter Punkt war die Selbstbestimmung beim Bau und vorallem die Selbstkontrolle über die Ausführung (z.b. dem Verpressen der Kabel).

    Hier die 1. Version des Panels:







    Von Bau des Panels habe Ich leider keine Bilder gemacht. Angefangen habe Ich mit einer Pappschablone mit eingesetzten Schaltern, um ein Gefühl für das Aussehen und Funktionalität des Panels zu bekommen. Einfach gesagt: Ich bin so scheiße klein, dass Ich beim tragen des 4 Punkt Gurtes nur mit Mühe die Schalter und den Not Aus betätigen konnte.

    Somit ist dann die erste Stahlblechversion (Schande über mein Haupt) entstanden. Die Untere Kante ist aus Verletzungs- und Stabilitätsgründen umgeschlagen. Desweiteren ist das Panel auf der linken Seite zum dahinter liegenden Rohr des Armaturenbrettes abgestützt.

    Leider habe Ich nicht beachtet, dass mein Bein mit dem Panel in Berührung kommt, wenn die Fahrerhaltung eingenommen wird.

    Also folgte nun der Umbau der 1. Version.

    Die kante im betroffenen Bereich wurde um 45mm in beide Richtungen eingekürzt. Somit entsteht eine weitere Gerade, welche Ich dann auch noch einmal umgeschlagen habe. Somit sollte sich an der Stelle niemand verletzen können, wenn z.b. beim Ein- und Aussteigen mit den Körpergliedmaßen umhergeschmissen wird.








    Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden und der Style hält sich recht einfach und dem Baujahr entsprechend.
    Um das Panel übrigens einfach an- und abzubauen, sind die 3 Schraubpunkte nicht mit normalen Muttern befestigt, sondern es wurden durch die Bohrlöcher Einpressmuttern gezogen. Eine wirklich sehr geniale Erfindung!
    Auf dem letzten Bild ist noch das obere Panel zu finden, welches die zwei Zusatzanzeigen sowie die Funkuhr beinhaltet. Dort sind jetzt noch 2 weitere LED Leuchten eingezogen, welche als Kontrolle für "Lüfter laufen" dient.









    Der Ganze Spaß wird nun anschließend noch einmal grundiert sowie matt schwarz lackiert. Unter dem Armaturenbrett im Bereich des Handschuhfachs kommt ein weiteres Panel zum Einsatz, wo die Verteilerboxen für Klemme 15 sowie Klemme
    30 verbaut sowie die Relais verbaut werden. Der offene Zugang zu den Verteilerboxen lässt sehr schnell weitere Komponenten anschließen, was ein weiterer Vorteil dieser Bauweise ist!




  7. #262

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.324

    Standard

    Cool.

  8. #263
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.145

    Standard

    Sehr cool.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  9. #264
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.317

    Standard

    Matt schwarz pulvern, da ist sonst schnell mal was angekratzt - bist da ja dauernd mit deinen *****griffeln dran

    Geiler shice Bärtiger. Weiter machen.
    EE/EF hool for life

    Honda CIVIC 1.6 i-VT

  10. #265
    e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von Engelrauber Beitrag anzeigen
    ...habe Ich wieder öfters in die Nachbarhalle schauen müssen, wo mein BBR B18 Crx steht. Nunja, zwischen all dem Wahnsinn mit der angehenden Selbstständigkeit, endlosen Terminen und der Corona Krise bin ich wieder öfter in den "Rennwagenbau" geflüchtet, um dem Wahnsinn ein Stückchen zu entfliehen und dem Ziel 2020 gerecht werden zu können.
    Eine eigene Nachbarhalle möchte ich auch mal haben, muss erst mal eine Ersthalle her . Welches Ziel 2020 meinst Du denn? Ein Bekannter meinte dazu gerade heute, "...von mir aus können wir gleich zu 2021 wechseln, 2020 ist eh gelaufen...". Die Luftfahrtbranche hats richtig hart erwischt. Wie mir scheint geht im Rennmotorenbereich noch einiges, die Leute haben jetzt Zeit über ihre Projekte nicht nur nachzudenken. Merkst Du davon was bzw. wäre das nicht auch was für Dich?

    Zitat Zitat von Engelrauber Beitrag anzeigen
    ...Leider habe Ich nicht beachtet, dass mein Bein mit dem Panel in Berührung kommt, wenn die Fahrerhaltung eingenommen wird.
    Eng ist nicht immer gut. Ich kenne das von meiner Karre, im 2. Gang turteln Knie und Schalthebel wenn man die Karre in eine harte Links schmeißt. An eine Mittelkonsole braucht man bei dem Karren garnicht erst denken. Wie ist das wenn Du über Curbs oder ähnliche Unebenheiten bretterst, wäre da ein Aufpralldämpfer zwischen Knie und Metall am Panel hilfreich?

    Zitat Zitat von Engelrauber Beitrag anzeigen
    ...Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden und der Style hält sich recht einfach und dem Baujahr entsprechend.
    Juup, das kann sich sehen lassen. Danke für den Hinweis zu den Einpressmuttern

    Ganz nebenbei hast Du zufällig einen C4 Kopf mit Schramme (oder ohne) rumliegen? Ich suche einen Ersatzkopf für das B16-Projekt.
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  11. #266
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Danke für die Blumen!

    Zitat Zitat von buggs Beitrag anzeigen
    Matt schwarz pulvern, da ist sonst schnell mal was angekratzt - bist da ja dauernd mit deinen *****griffeln dran

    Geiler shice Bärtiger. Weiter machen.

    Wäre auch eine Idee. Aber kein Bock, aktuell solche Rennereien zu vollführen!

    Danke! :*


    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Eine eigene Nachbarhalle möchte ich auch mal haben, muss erst mal eine Ersthalle her . Welches Ziel 2020 meinst Du denn? Ein Bekannter meinte dazu gerade heute, "...von mir aus können wir gleich zu 2021 wechseln, 2020 ist eh gelaufen...". Die Luftfahrtbranche hats richtig hart erwischt. Wie mir scheint geht im Rennmotorenbereich noch einiges, die Leute haben jetzt Zeit über ihre Projekte nicht nur nachzudenken. Merkst Du davon was bzw. wäre das nicht auch was für Dich?

    Eng ist nicht immer gut. Ich kenne das von meiner Karre, im 2. Gang turteln Knie und Schalthebel wenn man die Karre in eine harte Links schmeißt. An eine Mittelkonsole braucht man bei dem Karren garnicht erst denken. Wie ist das wenn Du über Curbs oder ähnliche Unebenheiten bretterst, wäre da ein Aufpralldämpfer zwischen Knie und Metall am Panel hilfreich?

    Juup, das kann sich sehen lassen. Danke für den Hinweis zu den Einpressmuttern

    Ganz nebenbei hast Du zufällig einen C4 Kopf mit Schramme (oder ohne) rumliegen? Ich suche einen Ersatzkopf für das B16-Projekt.
    Ziel 2020 ist es, das Fahrzeug für die erste Testrunde fertig zu bauen,gegebenenfalls diese auch zu absolvieren. Mal schauen, wo wir dieses Jahr noch hinkommen...
    Viel Zeit zum sinnieren ist nicht, da viel Arbeit in der Werkstatt ansteht.

    An die Curbs dachte Ich auch, daher diese Modifikation. Der Abstand reicht meiner Meinung nach, ansonsten ist "Lernen durch Schmerz" angesagt.

    Meine B Motoren muss Ich im Lager behalten, falls mal mit meinem Rennmotor mal etwas größeres passiert. Dummerweise habe Ich vor geraumer Zeit schon angefangen, Zeugs zu verkaufen, da Ich bei der nächstbesten Möglichkeit auf K20 swappen wollte. Das hat sich erst einmal relativiert.

  12. #267
    Avatar von Percybanani
    Registriert seit
    18.10.2012
    Beiträge
    850

    Standard

    Sehr schön, alles mit Liebe zum Detail und super dokumentiert

    was spricht für dich gegen den k20 Umbau?

  13. #268
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    8.840

    Standard

    Finde ich echt geil
    Schön Rennwagenstyle und kein Schikimiki.

    Eine Konsole oben wo normal der Innenspiegel ist, am Käfig montiert, finde ich auch prono.
    Aber da müssen halt alle Strippen da hoch und du kommst noch schlechter ran


    Mit der Rennwagenbranche kann ich bestätigen.
    Ich habe diese Woche meinen Rex beim Käfigbauer abgegeben, der hat gerade richtig fett Arbeit.
    Aus ganz Europa haben die Kunden ihre Autos hergekarrt, weil auch jeder gesagt hat: "Wir bringen das Auto mal und du baust. Wer weiß wann sie uns wieder raus lassen"
    Und zumindest hat man dann was zum anschauen und spielen, wenn alles zusammen gebrochen ist.

  14. #269
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    462

    Standard

    Zitat Zitat von Percybanani Beitrag anzeigen
    Sehr schön, alles mit Liebe zum Detail und super dokumentiert

    was spricht für dich gegen den k20 Umbau?
    Danke!

    Nach wie vor die Zeit gefolgt von den erneuten Umbaukosten. Ich baue ja mittlerweile wieder seit 3,xx Jahren an dem Hobel. Da ist inzwischen recht viel Zeit und Geld in Detaillösungen für den Swap geflossen, dass Ich einfach keine Lust habe, schon wieder alles rauszureißen und umzubauen. Ich verstehe es nicht, wieso Ich nicht einfach mal rational denkend einen Motorswap machen kann. Da muss für jeden Scheiß wieder eine Custom-Lösung her, um möglichst viel Zeit zu verbuttern.


    Zitat Zitat von MB2_HORST Beitrag anzeigen
    Finde ich echt geil
    Schön Rennwagenstyle und kein Schikimiki.

    Eine Konsole oben wo normal der Innenspiegel ist, am Käfig montiert, finde ich auch prono.
    Aber da müssen halt alle Strippen da hoch und du kommst noch schlechter ran


    Mit der Rennwagenbranche kann ich bestätigen.
    Ich habe diese Woche meinen Rex beim Käfigbauer abgegeben, der hat gerade richtig fett Arbeit.
    Aus ganz Europa haben die Kunden ihre Autos hergekarrt, weil auch jeder gesagt hat: "Wir bringen das Auto mal und du baust. Wer weiß wann sie uns wieder raus lassen"
    Und zumindest hat man dann was zum anschauen und spielen, wenn alles zusammen gebrochen ist.
    Jo, danke

    So eine Schalterkonsole hatte B.A. Baracus in seinem GMC Vandura.

    Ja, aktuell hat einfach jeder Zeit, seinen Wagen weiter umzubauen. Ist ja sowieso nichts los...




    Ich hoffe mal, diesen Monat erreichen mich die Bremsenteile von Wilwood. Da kann es dort auch weitergehen...

  15. #270
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.354

    Standard

    Zitat Zitat von Engelrauber Beitrag anzeigen
    So eine Schalterkonsole hatte B.A. Baracus in seinem GMC Vandura.
    Der Junge brauchte auch bissl mehr Platz als du.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •