Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 271 bis 283 von 283

Thema: CTR FK8 Reifen/Felgen Thread

  1. #271
    Avatar von TypeRFan
    Registriert seit
    12.11.2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    Guten Morgen zusammen. Ich möchte gerne an meinem FK8 mit OEM Felgen spurplatten montieren.

    Ich habe den Thread eben mal überflogen, konnte aber keine befriedigende Antwort finden.

    Ich möchte soweit es geht mit den Felgen nach außen. Aber ich möchte im Winter meine 18Zöller mit ET48 und 235er Reifen ebenfalls montieren. Im Winter müssen keine spurplatten drauf sein.

    Wenn ich nun 20er Platten nehme passen die OEM Felgen nicht wegen der zu langen Schrauben. Wenn ich die Schrauben kürze passen die Winterräder nicht mehr. Wahrscheinlich!?

    Nehme ich 27er Platten oder gar 30er stehen die Reifen zu weit raus. Selbst wenn ich das getüvt bekomme ist dann immer noch die Frage nach dem Schleifen.

    Ich bin echt ratlos.

    Ich möchte also wissen welche Platten sich problemlos montieren lassen.

    Weiß jemand wie viele mm man die Bolzen abschneiden muss bei 20er Platten?

    Denn ich denke das wäre der ideale Kompromiss für die sommerräder. Vorausgesetzt ich kann die Winterräder noch montieren weil die Bolzen noch lang genug sind.

    Wie viele mm muss man noch die 25er Bolzen abschneiden mit den OEM sommerrädern?

    Passt die 25er Platte drunter ohne zu schleifen?

    Und ich meine wirklich ohne zu schleifen auch wenn Gepäck und 4 Leute im Auto sitzen?

    Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

  2. #272

    Standard

    Miss mal die Tiefer dieser Taschen nach. Evtl passt das mit Spurverbreiterung ohne die Bolzen zu kürzen.


  3. #273
    Avatar von TypeRFan
    Registriert seit
    12.11.2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    Das sind die OEM Felgen, richtig? Ich glaube mir bleibt da nichts anderes übrig als die bei dem Shiet Wetter abzuschrauben und zu messen.

    Weißt jemand zufällig wie weit die Schrauben bei den 25ern überstehen? Bzw. wie lang die sind?

    Wie viele Umdrehungen müssen die Muttern aufgeschraubt werden können? 7,5?

  4. #274
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ATR-Meister
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Ecke Düs
    Beiträge
    4.022

    Standard

    Zitat Zitat von TypeRFan Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen. Ich möchte gerne an meinem FK8 mit OEM Felgen spurplatten montieren.

    Ich habe den Thread eben mal überflogen, konnte aber keine befriedigende Antwort finden.

    Ich möchte soweit es geht mit den Felgen nach außen. Aber ich möchte im Winter meine 18Zöller mit ET48 und 235er Reifen ebenfalls montieren. Im Winter müssen keine spurplatten drauf sein.

    Wenn ich nun 20er Platten nehme passen die OEM Felgen nicht wegen der zu langen Schrauben. Wenn ich die Schrauben kürze passen die Winterräder nicht mehr. Wahrscheinlich!?

    Nehme ich 27er Platten oder gar 30er stehen die Reifen zu weit raus. Selbst wenn ich das getüvt bekomme ist dann immer noch die Frage nach dem Schleifen.

    Ich bin echt ratlos.

    Ich möchte also wissen welche Platten sich problemlos montieren lassen.

    Weiß jemand wie viele mm man die Bolzen abschneiden muss bei 20er Platten?

    Denn ich denke das wäre der ideale Kompromiss für die sommerräder. Vorausgesetzt ich kann die Winterräder noch montieren weil die Bolzen noch lang genug sind.

    Wie viele mm muss man noch die 25er Bolzen abschneiden mit den OEM sommerrädern?

    Passt die 25er Platte drunter ohne zu schleifen?

    Und ich meine wirklich ohne zu schleifen auch wenn Gepäck und 4 Leute im Auto sitzen?

    Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

    hi und willkommen hier.
    ich habe bei meinem fk8 rundum 20mm spurplatten drauf.
    bolzen gekürzt und zwar ne ganze ecke.
    ohne platten kannst du damit KEINE anderen felgen mehr fahren, das kann ich dir schon direkt sagen.

    was aber sicherlich geht sind 27mm platten und 30mm platten.
    kannst mit gutachten über polybauer beziehen, da müssen bei den 27mm platten nur (!) 2mm von den bolzen abgeschrubbt werden, also wirklich nur minimal.
    die hat ein kumpel auf seinem fk8 und da schleift nix - ist aber auch nicht tiefer gelegt!! selbst mit 4 leuten passt da alles!!

    meiner meinung nach gehen die 20er nur mit oem rädern dann auch im winter oder anderen rädern, die auch so eine abartig hohe et von 60+ haben.

    melde dich, wenn du weitere fragen hast.
    Grüsse vom Meister!!

  5. #275
    Avatar von TypeRFan
    Registriert seit
    12.11.2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    Danke dir für die Antwort! Genau solche Erahrungen suche ich!

    Wie sieht es denn mit den 25er aus?

    Nach deiner Antwort müsste ich ja dann wahrscheinlich 4mm abschneiden. Kann man dann noch Felgen ohne Platten montieren?

    Ich lese immer wieder von polybauer. Was macht es für einen Untertschied wenn man die Spurplatten bei H&R kauft?

  6. #276
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ATR-Meister
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Ecke Düs
    Beiträge
    4.022

    Standard

    mit 25mm hab ich keine erfahrungen und kenne auch keinen, der die drauf hat.
    daher kann ich dir nicht sagen, ob es bei 4mm dann reicht, tippe aber auf ja.
    polybauer heben als einzige das gutachten für 30mm platten für den fk8, bei 27mm weiss ich es nicht, ob es auch andere haben.
    aber ansonsten haben sie halt viele sachen für den fk8 und einen tollen service und liefern sack schnell!!
    und bei fragen ist christian jordans immer per whatsapp erreichbar....so macht es mir jedenfalls spaß.
    findest ihn auch bei fb!
    Grüsse vom Meister!!

  7. #277
    Avatar von TypeRFan
    Registriert seit
    12.11.2020
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78

    Standard

    Hmm okay. Danke dir trotzdem nochmal.
    Nichts gegen Polybauer, ich hatte mit dem halt noch nie etwas zu tun. Mal sehen.

    Ich habe aber hier das H&R Gutachten für den FK8 liegen und dort sind alle Spurplattendicken drin. Also 20,25,27 und 30mm.

    Bei den 27er und 30er Platten steht explizit und auch nur da (bei den 20er und 25er nicht) das man die Radhäuser verbeitern muss.
    Ich glaube aber dass diese H&R oder Eibach Radhausverbreiterungen die man so kaufen kann eher so Mähh aussehen. Zumal man muss die ja auch irgendwie befestigen. Ich meine da an der vorgeschriebenen Stelle ist nicht wirklich etwas zum Befestigen.


    Der plan sieht im Moment so aus, dass ich nachher mal ein Rad abschraube. Dann messe ich die ungeschnittene Bolzenlänge und die Taschentiefe der OEM Felge. Zum testen ob ich wie laut Gutachten gefordert 7,5 Umdrehungen der OEM Radmuttern noch drauf kriege habe ich mir gerade 25mm Dicke Unterlegscheiben gebohrt. Dann kann ich die effektive Schraubenlänge mit Spurplatten messen und bestimmen ob die wenn sie abgeschnitten werden noch passen.

    Eventuell muss ich die Winterräder auch mal aufstecken und testen wie lang dann das ungeschnittene Gewinde wäre. Bzw. ich muss da einfach mal zählen wie viele Umdrehungen die Mutter macht.

    Eine Umdrehung sind ja 1,5mm. Wenn ich also für die 25er Platten 4mm abschneide habe ich ca. 2,75 Umdrehungen weniger für die Radmutter. Rechnerisch.


    Ich gehe davon aus, egal in welcher Variante, müssen die Radmuttern immer min. 7,5 Umdrehungen drauf gedreht werden, richtig? Sprich auch wenn ich die Bolzen abschneide und die Winterräder montiere.
    Geändert von TypeRFan (15.12.2020 um 14:16 Uhr)

  8. #278
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ATR-Meister
    Registriert seit
    28.10.2002
    Ort
    Ecke Düs
    Beiträge
    4.022

    Standard

    Zitat Zitat von TypeRFan Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, egal in welcher Variante, müssen die Radmuttern immer min. 7,5 Umdrehungen drauf gedreht werden, richtig? Sprich auch wenn ich die Bolzen abschneide und die Winterräder montiere.
    würde ich sagen! aber messe mal aus!
    Grüsse vom Meister!!

  9. #279
    Geändert von Momo78 (12.09.2021 um 11:38 Uhr)

  10. #280
    Geändert von Momo78 (12.09.2021 um 12:21 Uhr)

  11. #281

    Standard

    So die neuen z performance forged zp5 felgen + eibach tieferlegungfedern sind montiert !

  12. #282

    Standard

    Zitat Zitat von Momo78 Beitrag anzeigen
    So die neuen z performance forged zp5 felgen + eibach tieferlegungfedern sind montiert !
    Hast du Fotos?

  13. #283

    Standard

    Die beiden Links vorher müssten eigentlich klappen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •