Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 63

Thema: FK2-R/FK8 Bremsen

  1. #31
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    149

    Standard

    Muss man was spezielles beachten beim Belagswechsel?
    Die Beläge werden ja mit Hilfe eines Bleches das von 2 Stiften niedergedrückt wird in ihren Sitz gepresst.
    Muss man etwas beachten wenn die 2 Stifte entfernt werden/aus Ihren Führungen geschlagen werden?

  2. #32

    Standard

    Bei der Bremse kann ein Belagwechsel schnell in die Hose gehen. Wenn du dir unsicher bist, lass das lieber jemanden mit Erfahrung machen.

  3. #33
    Avatar von Holzklotz
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    149

    Standard

    Ich hab an meiner K Sportbremse schon die Beläge und Scheiben gewechselt.
    Ist das ähnliche System wie bei Brembo.
    Zudem an dem Meriva der Freundin die gelängte Steuerkette ersetzt.
    Trotzdem hat jedes Auto seine Eigenheiten.
    Werkstätten informieren sich genauso wenn sie Fremdfabfikate in der Werkstatt stehen haben über Repearaturprogramme ect.
    Also wenn jemand die Beläge schon gewechselt hat bezüglich den Metallstiften, ob die sich einfach nach hinten austreiben lassen wenn man das Halteblech etwas nach hinten drückt wo der Metallstift anstößt.

  4. #34

    Standard

    Schön guten Morgen und nochmals frohes neues Jahr.

    Ich brauche mal eure Hilfe bzgl. der Brembo Bremsscheiben und Klötze. Da diese bald neu gemacht werden müssen.
    Dazu ein zwei Fragen:

    1.) Könnt ihr mir die Teilenummern für die originalen Scheiben und Klötze nennen und wo ich die am besten (günstig) bestellen kann.
    2.) Könnte man die Scheiben und Klötze selber austauschen (technisches Verständnis und Schrauberhände sind vorhanden).

    Schonmal vielen herzlichen Dank im voraus

    Grüße Marco
    Geändert von Mirre (08.01.2021 um 11:30 Uhr)

  5. #35

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    1.198

    Standard

    https://www.hondatyper-fk2.be/did-you-know-that

    Etwas runterscrollen, da ist es unter jeder Menge nützlicher how-tos.

    Auch sonst gibt's viele Informationen rund um den FK2R.

  6. #36

    Standard

    Zitat Zitat von GT-R Beitrag anzeigen
    https://www.hondatyper-fk2.be/did-you-know-that

    Etwas runterscrollen, da ist es unter jeder Menge nützlicher how-tos.

    Auch sonst gibt's viele Informationen rund um den FK2R.
    Besten Dank für den Link, kannte ich noch nicht. Leider finde ich dort keine Infos über die Bremsscheiben und Klötze.

  7. #37
    e.V. Mitglied Avatar von stussy
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    2.440

    Standard

    Die Beläge und Scheiben kannste überall normal bestellen (Kfz Teile 24 oder z.b. Daparto) einfach die OEM Brembo und fertig

  8. #38

    Standard

    Alles klar. Vielen Dank für die schnelle Hilfe

  9. #39

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    1.198

    Standard

    Würde dann gleich die vom Facelift FK8 nehmen.
    Sind sicher besser, aber sehen natürlich nicht so cool aus, da keine Bohrungen... ;-)

  10. #40

    Standard

    Die Scheiben und Klötze bleiben OEM.

  11. #41

    Standard

    OEM dann direkt beim Hondahändler.

  12. #42

    Standard

    Kann ja mit der OEM Nummer auch bei anderen Shops kaufen. Bei Honda zahlst Du drauf.

  13. #43
    e.V. Mitglied Avatar von stussy
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    2.440

    Standard

    Zitat Zitat von RGT Beitrag anzeigen
    OEM dann direkt beim Hondahändler.
    Als ob Honda die Brembo Teile selbst bauen würde.
    Im Zubehör bekommst du z.b. Beläge vorn und hinten, sowie Scheiben vorn für unter 200€ OEM Brembo. Bei Honda haste da max einen Satz Beläge

  14. #44

    Standard

    Zitat Zitat von Mirre Beitrag anzeigen
    Die Scheiben und Klötze bleiben OEM.
    Hatte jetzt mit dieser Aussage " ich kaufe nicht im Zubehör " assoziiert.

  15. #45
    HRS e.V.
    Registriert seit
    16.02.2002
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    2.587

    Standard

    Zitat Zitat von RGT Beitrag anzeigen
    Hatte jetzt mit dieser Aussage " ich kaufe nicht im Zubehör " assoziiert.
    Was auch korrekt wäre. OEM ist in dem Falle halt Honda.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •