Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hondash - Thema

  1. #1
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.754

    Standard Hondash - Thema

    So, hier nun das HONDASH-Thema.


    Was ist Hondash: Hondash ist eine Read-Only-App von "Miroshi" welche nur mit zugehörigem (Bluetooth-)Dongle funktioniert und alle ECU-Daten ausliest von allen 92-01 Hondas mit OBD-Schnittstelle (3- oder 5-Pin-Anschluss). Diese Daten können visualisiert, geloggt und in Echtzeit verfolgt bzw angezeigt werden.


    Fahrzeugliste: https://www.hondash.net/2017/02/how-...work-with.html

    Must have: Android-Phone oder -Tablett (Apple ist leider nicht angedacht) mit Bluetoothfunktion.

    Kosten: Der Dongle kommt vom Erbauer selbst, ist 3D-gedruckt und kostet 30€. Der Adapter von 3 auf 5-Pins kostet nen 5er. Versand sind günstige 4€ innerhalb der EU. Man kann via PayPal oder SEPA zahlen.

    Bestellen: https://www.hondash.net/p/e-shop.html

    Features:

    • Benzinverbrauch (aktuell, Durchschnitt, Gesamtverbrauch in L, -Kosten, Benzinfluss)

    • Trip Monitor (konfiguierbar frei nach Belieben mit allen verfügbaren Optionen)

    • Echtzeitsensoren: Geschwindigkeit, Drehzahl, ASB-Druck, Last, DK-Position, Wassertemp., Intaketemper., Treibstoffmanagement, Zündung, Einspritzdauer, Auslastung, Batteriespannung, Lichtmaschinenleistung, Klopfverzögerung, ELD, IACV, (Unter)druck, Lambdaregelung, Lambdaheizung, Bremse, Hauptrelais, Lüfter, VTEC, Anlasser, Ganganzeige .....

    • frei konfigurierbare Sensor-Alarm-Einstellungen (zu hoch, zu niedrig)
    • Graphdarstellung für Daten
    • Datenaufzeigung (wird aber noch optimiert)
    • Fehlerspeicher auslesen und löschen
    • Kalibrieren für genauere Verbrauchsmessung
    • Fahrzeugdynamik bestimmen (0-100, 100-0, 1/4 Meile, x km/h - x km/h, etc pp)
    • Schaltblitz mit (extra lauten, schrillen Ton)
    • Tag- und Nachtfarbeneinstellung (hell, dunkel)
    • Metrische und imperielle Einheiten


    Konfiguration: Nachdem man Fahrzeug und Motor eingegeben hat, kann man den Motor auswählen und anschliessend das Getriebe konfigurieren (hiernach richtet sich später die Ganganzeige), die Redline- bzw Shiftpoints bestimmen und die Reifen-/Felgengrössen bestimmen.

    Die einzelnen Felder auf dem Monitor lassen sich intuitiv (lang gedrückt halten) verändern.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  2. #2

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    Also ich find das Teil Klasse. Hätte nicht erwartet das es so gut funktioniert.

    Anfangs war es täglich im Einsatz, mittlerweile nur noch gelegentlich. Würde es trotzdem wieder kaufen.

    Wenn ich das recht in Erinnerung habe, steht irgendwo, dass es eventuell auch eine iOS app geben soll in Zukunft. Ebenfalls soll eine OBD Variante entwickelt werden für neuere Honda Modelle.

    Einziger Nachteil, gelegentlich verliert es nach 2-3 min mal für ein bis zwei Sekunden die Verbindung und macht mir den Tageskilometerzähler und Durchschnittsverbrauch der aktuellen Fahrt ungenau.
    Kommt aber nur selten vor und wenn dann gleich am Anfang der Fahrt.

  3. #3
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.754

    Standard

    Vielleicht hast nen Wackler im Kabel zum Dongle? Oder ist es eine Stromsparfunktion vom Handy?

    Ich würd ihn mal anschreiben. Er schreibt meist innerhalb von 1h zurück, egal ob via Email oder FB. Das ist wirklich ein 1A Support.


    btw: Der Dongle bzw die App funzt net bei ner ECU mit ner umgangenen WFS (EUDM DC2 ECU mit entfernter WFS). Beim Tausch gegen eine JDM DC2R ECU hingegen funzte er tadellos. Bei der kompletten Fehlersuche war Miros die ganze Zeit per FB-Messenger als Support da. Später - nach der Erkenntnis das das Protokoll nicht lesbar ist bei ner getrickten ECU - hat er es gleich mit auf die Seite übernommen.

    Ich habs meist im Einsatz bei Spassfahrten oder auf Langstrecken.
    Die Benzinverbrauchsgeschichte musste ich bisher noch nicht kalibrieren, das hat immer ganz gut gepasst.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  4. #4
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.754

    Standard

    Kann mir jemand mit ECU-Knowhow sagen, was mir STFT-Wert angibt und wo der normalerweise liegen sollte bzw ob es normal ist, dass er sehr stark schwankt.

    https://www.obd-codes.com/faq/fuel-trims.php
    Geändert von Alf (04.11.2019 um 10:44 Uhr)
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  5. #5
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.816

    Standard

    Da du ne sprungsonde besitzt die nur 0-1 volt misst, ist es normal das der voltwert hin und her springt im teillast um lambda 1 zu erreichen. Also 14.7afr und das bedeutet 14.7kg auf 1kg sprit. Short Trim kann bis zu 47% / -47%...normaler wert wäre bis ca 15-20%. Kann auch geringer je nach Zustand des Motors etc.

  6. #6
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    [A]chtung[G]efahr (CH)
    Beiträge
    21.754

    Standard

    Danke

    Ich springe nämlich sporradisch im Lastbereich von 0-3% bei STFT von 0-45,9%. Speziell beim Standgas spürt aber nichts das es etwas ruckelt oder "regelt". Bei mir hangelt es sich ab und zu nach oben bis es dann nach ein paar Sekunden wieder auf 0% abfällt.

    Laut OBD Helper ist es ein Anzeichen für eine "kleckernde" Düse.


    Woran bzw wie könnt ich am ehesten bestimmen welche Düse suppt?
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: JDM DC2 Heckschürze@100€, EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  7. #7
    Eisdielentool GT4088/94R e.V. Mitglied Avatar von 1HGEJ2
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    13.816

    Standard

    Einspritzdüsen zum durchflusstester geben. Viele läden haben nen flowtester, der undichte düsen anzeigen lässt. Turbozentrum etc. Aber ich habe am ep3 einfach die leiste ausgebaut samt eingesteckte düsen dann auf bepu plus gegeben und düsen zusammen oder einzeln angetacktet. Das spritzbild natürlich in labormessbecher spritzen lassen dann abmessen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •