Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 346 bis 360 von 442

Thema: Civic Coupe CRX - zurück im Hondalager (S. 29 Motor drinne)

  1. #346
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    So, jetzt sind wir wieder auf Stand. Aktion so einfach wie möglich kann losgehen.

    Das Vorhandensein von elektrischen Benzin- und Öldrucksensoren gefällt mir, Sicherheits- und Analysetechnisch ist das ein Quantensprung, damit lassen sich schon mal 70 % aller Fehlerquellen deutlich besser untersuchen und reduziert damit den Aufwand deutlich, wenn beide in die ECU eingeschleift und aufgezeichnet werden .

    Freut mich, dass du a Bock drauf hast ;-)

    Ja, an Sensoren soll es net mangeln. Wideband und EGT sind logischerweise auch mit am Start. Macht halt auch wenig Sinn, ein freiprogrammierbares Steuergerät mit dem 40 Jahre altem Zeug zu kombinieren.
    Da kommst mit ein paar 100 Euro an Sensoren weit.

    Aber VTEC hat er trotzdem net

  2. #347
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Gestern Abend hatte ich keine Zeit um an der Karre weiter zu machen.

    Also habe ich etwas den Teppich gesaugt und geschruppt

    Rechts nur gesaugt, links nass geschruppt

    Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk

  3. #348
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.980

    Standard

    Da wundert man sich, was da so alles rauskommt und wie gut so'n alter Teppich wieder aussehen kann

  4. #349
    #ee_meeting e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.672

    Standard

    Zitat Zitat von e-j2-ddy Beitrag anzeigen
    Da wundert man sich, was da so alles rauskommt
    Glaub das wollen wir gar nicht wissen, was in den Karren so abging in der Vergangenheit
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT #150 - Rebuild 2022

  5. #350
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Zitat Zitat von buggs Beitrag anzeigen
    Glaub das wollen wir gar nicht wissen, was in den Karren so abging in der Vergangenheit
    Da der ja erst 60tkm hatte und der AS recht klein ist, hoffe ich einfach mal das noch keine Generationen darin gezeugt wurden

    Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk

  6. #351
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Passiert ist erst mal nichts spektakuläres, da die Zeit letztes Wochenende gefehlt hat. Mal gucken ob ich dieses Wochenende etwas Zeit finde

    Die letzte Lieferung der neu ergatterten AS Teile ist heute gekommen.
    Es handelt sich dabei in erster Linie um viele Clipse, Penöpel und anderen Krimskrams der so nach 35 Jahren beim zerlegen abbricht.

    Ein paar Schmankerl sind auch dabei.
    - hintere obere Zierleiste an der Heckscheibe (die originale steht an den Seiten schon hoch)
    - neues Main Relay
    - neues Honda Zeichen für die Frontmaske
    - neuer CRX Schriftzug, links und rechts an der A-Säule
    - neuer Honda Benzinfllter
    - neuer JDM Zahnriemenintervall Aufkleber
    - CRX AS Werkstatthandbuch









    Ich hoffe am Wochenende endlich mal den Kabelbaum, die Sprit und Benzinleitungen in das Auto zu bringen.

  7. #352

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    Das Datum auf dem Aufkleber dann aber bitte auch in japanischer Kaiser Zeitrechnung eintragen :-P

  8. #353
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Zitat Zitat von ej2-coupe Beitrag anzeigen
    Das Datum auf dem Aufkleber dann aber bitte auch in japanischer Kaiser Zeitrechnung eintragen :-P

    Ich werde mich bei GOOGLE darüber informieren ;-)
    Aber der Motor ist schon so lange zusammen gebaut, dass ich gar nicht sagen kann wann das war

  9. #354
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.980

    Standard

    Geil, Tüten mit altem Zeug und einem geht das Herz auf

  10. #355
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.384

    Standard

    Zitat Zitat von MB2_HORST Beitrag anzeigen
    Ich werde mich bei GOOGLE darüber informieren ;-)
    Aber der Motor ist schon so lange zusammen gebaut, dass ich gar nicht sagen kann wann das war
    Noch ein wenig warten, dann ist der Riemen dank Zeitintervall ja wieder dran.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  11. #356
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Noch ein wenig warten, dann ist der Riemen dank Zeitintervall ja wieder dran.
    Das stimmt Aber das sollte denke ich auch das Ziel sein.
    Starten bevor der Riemen wieder alt und porös ist

    Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk

  12. #357
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    A bissl was ist heute wieder gegangen.


    Alle Brems- und Spritleitungen sind wieder im Innenraum.

    Die Bremsleitung für das rechte hintere Rad habe ich auseinander geschnitten und einen Verbinder rein gemacht.
    Das ist nötig, weil die Leitung durch die Montageplatte des Käfigs geht und jetzt ins Auto muss.
    Um den Käfig später noch montierten zu können, kann ich die jetzt dort trennen

    Weiterhin ist die Ecke am Dom links wieder komplettiert.
    Macht gleich viel mehr Laune, wenn man schraubt und dabei sauber bleibt

    Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk

  13. #358
    HARDBRAKER Avatar von Sauerländer
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    4.068

    Standard

    Schick.
    Das mit dem Antidröhn-Müll hätte ich weggelassen.
    Meine persönliche Meinung.

  14. #359
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Schick.
    Das mit dem Antidröhn-Müll hätte ich weggelassen.
    Meine persönliche Meinung.

    Ich hab auch lange überlegt.
    Aber leichter als Serien wird die Karre eh nicht. Schon alleine wegen Käfig und den Verbreiterungen. Und ich möchte halt schon alles so weit wie möglich seriennah aufbauen.
    Aber am Mitteltunnel werde ich die Matten nicht montieren. Da ist es meiner Meinung nach quatsch, weil die Form schon genügen Stabilität gibt und da keine Steine oder ähnliches dagegen hauen.

  15. #360
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    So, der Kabelbaum liegt jetzt wieder an Ort und Stelle und alle Sprit- und Benzinleitungen sind wieder im Auto.
    Vor dem verbauen, hab ich Gott sei Dank noch einmal alles durchgemessen. Ein kleiner Fehler war leider in meiner Verdrahtung. Ich hab statt dem Zündimpuls für den 4ten Zylinder den für den 7ten Zylinder von der HALTECH zum Stecker verdrahtet. Das wäre wahrscheinlich net rund gelaufen.

    Ansonsten hat soweit alles gut gepasst. Den Sicherungskasten konnte ich leider net montieren, da ich den Halter noch ein wenig abändern muss und das Gas alles ist

    Für die Plus-Leitung habe ich eine Schottwand-Durchführung in die Spritzwand gebaut, damit man die dann dort trennen kann. Die Batterie wird in den Kofferraum wandern, da die Integra Airbox da den Platz benötigt.





    Der HALTECH Lambda-CAN HUB und die EGT-Auswertung sind in das Gehäuse des serienmäßigen Unterdruckgendöns gewandert. Dadurch muss ich das Wideband und EGT-Signal nicht über den Stecker führen. Da diese beiden Signale recht empfindlich sind.



    Plus Pol

    Geändert von MB2_HORST (06.02.2022 um 19:35 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •