Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 76 bis 83 von 83

Thema: Asspig Motors EE9...Rettung, Restauration, Wiederaufbau...

  1. #76
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.200

    Standard

    Zitat Zitat von pAuLe Beitrag anzeigen
    Würde nicht gehen da das zum Zwickauer Landkreis zählt.
    Und "VT" ist mehr 90er


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Wie, umziehen ist keine Option?

    OnTopic: Kommt gut soweit. Finde die Fortschrittsgeschwindigkeit super.
    Dein Fahrzeugbestand ist jetzt auch schon bei 5 Autos, oder?

  2. #77
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard

    Ja könnte ungefähr hinhauen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #78
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard






    Servus! Kleines Update. Motor, Kolben, pleuel und Kopf sind schon ein Mal vorgereinigt worden. Block und Kopf gehen dann zum planen und säubern zum Motorenbauer. Die Ventile sind wie beim k20a per Hand poliert worden

    Gruß

  4. #79
    Arouse the DAMPFHAMMER! e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.796

    Standard

    Zitat Zitat von pAuLe Beitrag anzeigen
    Servus! Kleines Update. Motor, Kolben, pleuel und Kopf sind schon ein Mal vorgereinigt worden. Block und Kopf gehen dann zum planen und säubern zum Motorenbauer. Die Ventile sind wie beim k20a per Hand poliert worden
    Griaß Di pAuLe!

    Vermelde, laut Bilddokumentation ist Bier alle ! Sieht sehr sauber aus. Wie kamen die Ventilsitzflächen raus? Ich mach das für den Blasprüfstand auch immer so, aber selten sind die gelaufenen Ventile im Sitz makenfrei. Wie war das bei Deinen?
    Mein DAMPFHAMMER HD-Motor-Entwicklungsziel:
    2 Liter Saugmotor,
    360 PS@10.000/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  5. #80
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    Griaß Di pAuLe!

    Vermelde, laut Bilddokumentation ist Bier alle !


    Ist mir auch gleich aufgeallen.

    Meinst das man die kleinen Lunker welche sich in die Ventile einbrennen auch merkbar messen kann?
    Oder geht es mehr darum, dass das auch potentielle Hotspots auf den Ventilen sind?

  6. #81
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard Asspig Motors EE9...Rettung, Restauration, Wiederaufbau...

    Ich weis nicht genau was gemeint ist.
    Der Ventilsitz sowie die Ventile werden aber vom Motorenbauer direkt nachgearbeitet.
    So dass ich mir ein paar Schritte spare.

    Habe die Achsen größtenteils zerlegt.
    Der achsträger wo die Lenkung sitzt wird wie gewohnt nochmal nachgeschweisst, der Träger vorn unter der Frontmaske wird vom motorhalter erlöst und geht dann mit dem Rest zum strahlen und Pulvern.

    Mit dem Unterboden habe ich auch angefangen.
    Die gammeligen stellen behandelt und dan einmal einheitlich uschutz drüber.
    Die hinteren radkästen bleiben noch so da ja noch bissle geschweißt werden muss…

    Den lichtkabelbaum habe ich auch noch angefangen und bissle schöner verlegt.
    Desweiteren sind 10kg Honda Schrauben die ich die letzen Jahre gesammelt habe zum Goldverzinken gegangen…


    Hier noch ein paar Bilder







    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von pAuLe (19.05.2022 um 20:13 Uhr)

  7. #82
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.086

    Standard

    Der is aber vom Rost her echt noch top. Oder?

    wird auf jeden Fall wieder ein gutes KFZ in deinem Fuhrpark.

  8. #83
    Schlossherr Avatar von pAuLe
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    ORE MOUNTAINS
    Beiträge
    4.427

    Standard

    Zitat Zitat von MB2_HORST Beitrag anzeigen
    Der is aber vom Rost her echt noch top. Oder?

    wird auf jeden Fall wieder ein gutes KFZ in deinem Fuhrpark.
    Schweller und beide Radläufe.
    Könnte auch mit Stückelei gehen aber ist auch kacke gebördelt. Aber möchte das gescheit haben.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •