Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Welchen Akkuschkagschrauber habt ihr? Empfehlungen?

  1. #31
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.352

    Standard

    Zitat Zitat von gold-civic Beitrag anzeigen
    den hatte ich auch um Auge, schafft der mit dem Drehmoment auch Radmuttern?
    ich habe diesen ja leider nicht. Meiner hat ca 205nm und damit geht es nicht!

    der hier ist ja doppelt so stark. Denke das reicht für die Honda Radmuttern!
    evtl hat jemand einen vergleichbaren!

  2. #32
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.941

    Standard

    Ernst gemeinte Frage. Wozu kauft man einen 1/4" Schlagschrauber?
    Jott ist keine Maßeinheit.


  3. #33
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.352

    Standard

    Zitat Zitat von Awake Beitrag anzeigen
    Ernst gemeinte Frage. Wozu kauft man einen 1/4" Schlagschrauber?
    weil die passenden Adapter dabei sind um sowohl 1/2“ als auch Bits drauf zu stecken. Also decke ich alles mit ab!
    habe ich da beim Kauf falsch gedacht?

  4. #34
    dsdo e.V. Mitglied Avatar von Awake
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    11.941

    Standard

    Naja irgendeinen Nutzen wirds wohl haben. Ich wüsste nur für mich keinen. Wenn es keine Radschrauben lösen kann, dann fällt auch sonst einiges weg wo ich gerne einen Schlagschrauber nutze. Für alles andere gibts Akkuschrauber oder Ratsche
    Jott ist keine Maßeinheit.


  5. #35
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.352

    Standard

    Ich nutze den halt auch als normales Akku Schrauber
    Radschrauben löse ich kurz mit dem Drehmoment. Rest dann mit dem Dewalt.
    hatte ich mir beim Kauf vor 6/7 Jahren auch anders vorgestellt, aber ich jetzt nunmal so...

    davon abgesehen, weiß ich nicht, ob ein starker die 160nm Radschrauben gelöst bekommen würde :/

  6. #36
    e.V. Mitglied Avatar von stussy
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    2.419

    Standard

    Ein vernünftiger E-Schlagschrauber hat mehr Kraft als die meisten Pneumatischen. 160nm ist auch mal so gar nichts. Kumpel hat einen Milwaukee. Der reißt dir im Notfall auch die Radschrauben ab wenn du willst

  7. #37
    DSDone e.V. Mitglied Avatar von O.J.
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Ich habe mir jetzt den Makita DTW1002 bestellt. Bislang hatten wir in der Halle den 285, mit dem sind wir aber ab und an schon an Grenzen gestoßen.
    Beirat im Verband der Honda-Vereine e.V.

  8. #38
    Miesepeter, Stinkstiefel e.V. Mitglied Avatar von Spanni
    Registriert seit
    18.02.2002
    Beiträge
    16.569
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Mein Vater hat auch nen Makita, fragt mich jetzt aber nicht nach der Größe. Bei dem Ding wird aber einem manchmal Angst und Bange. Der knallt das Zeug dermaßen fest bzw. auf....echt heftig.
    so long
    Spanni


    -----------------_____________WHBs zu verkaufen__________________------------------
    WHB S2000 Bj. 2000 zu verkaufen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •