Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 69

Thema: 2020 FK8 Facelift

  1. #31
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von Skyliner Beitrag anzeigen
    Naja sind wie , mal ehrlich jazz und CR-V benziner ab nächstes jahr eingestellt, Hr-v sport vermutlich auch.
    Da bleibt nicht mehr viel was man als honda händler verkaufen kann, die Hybrids sind schlichtweg nach wie vor ladenhüter.
    Und der Honda e ist zwar cool,wird aber vermutlich wegen dem hohen einstiegspreis auch kein klassenschlager.
    Täusche Dich mal nicht - der CRV Hybrid wird relativ gut geordert. Beim Jazz muss man abwarten, wie der angenommen wird, da wird der (vermutlich) relativ hohe Einstiegspreis wohl das Interesse eindämmen - aber 150PS und 270Nm ab UpM 1 hören sich doch schon mal nicht schlecht an für die die kräftiges suchen. Und wenn der Verbrauch stimmt... Und der Verzicht auf den HRV Sport war zu erwarten aufgrund der CO2-Strafzahlungen. Und zum Honda E - der soll vielleicht gar nicht zum Klassenschlager werden, da er kein Kassenschlager ist ...

  2. #32

    Registriert seit
    24.03.2016
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    93

    Standard

    Also die Wartezeit für den CRV Hybrid beträgt z.Zt. 6 Monate, was zum Teil ja auch der Produktion in Japan und dem Schiffsweg geschuldet sein dürfte. Ich habe im Juli bestellt und soll meinen im Januar bekommen. Evtl. macht Honda das auch wegen der Strafzahlungen ab 2020, dass sie die Auslieferung verzögern. Über die Nachfrage muss das nichts aussagen. Insgesamt weiß man so gar nicht wie es weiter gehen soll mit Honda. Und einen Civic Type R aus der auslaufenden Produktion in England ? Ich weiß nicht ...... Besonders motiviert werden die Leute da nicht mehr sein; was sich sicherlich nicht qualitätsfördernd auswirkt. Ich fahre mit meinem FK2R insgesamt mal bis nächstes Jahr "auf Sicht" und dann sehen wir hoffentlich weiter.

  3. #33
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von Pirelligti Beitrag anzeigen
    Und einen Civic Type R aus der auslaufenden Produktion in England ? Ich weiß nicht ...... Besonders motiviert werden die Leute da nicht mehr sein; was sich sicherlich nicht qualitätsfördernd auswirkt.
    Was man so hört, sollen die derzeitigen Civic aus Swindon tatsächlich sehr gut sein. Angeblich sind die Mitarbeiter dort tatsächlich höchst motiviert - evtl in der Annahme, man könnte sich die Werksschließung noch einmal überlegen, da ja auch erstmal ein Werk mit der Kapazität zur Ablöse von Swindon gefunden werden muss. Immerhin dürfte Swindon sehr betroffen sein, wenn Honda und evtl auch andere nach dem Brexit da weg sind (BMW, Intel). Vielleicht haben sie Glück, und die UK Space agency reisst es raus mit ihrem Weltraumauftrag für das Vereinigte Königreich ...

  4. #34
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    818

    Standard

    Meine neuesten Informationen: Wer will sollte ganz schnell zuschlagen und sich eines von auf 24 Stück limitierten 24h-Rennen Sondereditionen holen, basierend auf das 2019er Modell type R GT, in weiß und mit Folierung. Irgendwas mit 44.000 und paar Zerquetschte. Ob ein Facelift kommt ist immernoch ungewiss und wird wohl bei der Händlertagung Mitte November zu erfahren sein. Und das Traurige zum Schluss: Die Type R Produktion läuft mit dem jetzigen Modell aus auf Grund der Umwelt-Politik. Das aktuelle Modell stößt zu viel CO2 aus. Einen Hybrid-Type R wird es wohl angeblich nicht mehr geben. Honda stellt 100 Prozent aller Neuwagen auf Hybrid oder Elektro um. Ich meinerseits warte noch ab ob nun ein Facelift oder sogar die Nürburgring Edition kommt, wenn nicht werde ich mir tatsächlich noch einen der letzten jetzigen Type R´s holen.

  5. #35
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    878

    Standard

    Auf die 24h Sonderedition braucht kaum mehr einer zu hoffen. Ausverkauft.

  6. #36
    FK2 #R6626 Avatar von Toni CTR-2015
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    Chemnitz / Sachsen
    Beiträge
    3.416

    Standard

    Zitat Zitat von SaschaOF Beitrag anzeigen
    Auf die 24h Sonderedition braucht kaum mehr einer zu hoffen. Ausverkauft.
    ist doch gut.

    Man kann diese auch bestimmt beim Händler abkaufen...

    Kommt ja eh noch eine Nürburgring Edition (facelift FK raus, die wird aber auch begrenzt sein.

  7. #37

    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von RON RON Beitrag anzeigen
    Meine neuesten Informationen: Wer will sollte ganz schnell zuschlagen und sich eines von auf 24 Stück limitierten 24h-Rennen Sondereditionen holen, basierend auf das 2019er Modell type R GT, in weiß und mit Folierung. Irgendwas mit 44.000 und paar Zerquetschte. Ob ein Facelift kommt ist immernoch ungewiss und wird wohl bei der Händlertagung Mitte November zu erfahren sein. Und das Traurige zum Schluss: Die Type R Produktion läuft mit dem jetzigen Modell aus auf Grund der Umwelt-Politik. Das aktuelle Modell stößt zu viel CO2 aus. Einen Hybrid-Type R wird es wohl angeblich nicht mehr geben. Honda stellt 100 Prozent aller Neuwagen auf Hybrid oder Elektro um. Ich meinerseits warte noch ab ob nun ein Facelift oder sogar die Nürburgring Edition kommt, wenn nicht werde ich mir tatsächlich noch einen der letzten jetzigen Type R´s holen.
    Wird der jetzige Type R tatsächlich der letzte Type R sein?
    Krass kann man sich gar nicht vorstellen, aber ja klar leuchtet irgendwo ein, andere Hersteller kämpfen ja mit den selben Problemen...

    Ich hab meinen Fk8 vor 2 Wochen verkauft, aber naja was soll's

  8. #38
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    878

    Standard

    Vielleicht wird es nicht der letzte TypeR sein - Honda wird sich nur aufgrund der hiesigen Vorgaben überlegen, ob ein solcher hier eingeführt werden soll. USA könnte zB mehr Chancen haben. Ganz einfach. Den Jazz und den CRV gibt es ja auch weltweit mit den verschiedensten Motoren - nur hier eben nicht (CRV 1.5 wird wohl auch gestrichen - CO2-Steuer sei Dank), nur noch Hybrid.

  9. #39

    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von SaschaOF Beitrag anzeigen
    Vielleicht wird es nicht der letzte TypeR sein - Honda wird sich nur aufgrund der hiesigen Vorgaben überlegen, ob ein solcher hier eingeführt werden soll. USA könnte zB mehr Chancen haben. Ganz einfach. Den Jazz und den CRV gibt es ja auch weltweit mit den verschiedensten Motoren - nur hier eben nicht (CRV 1.5 wird wohl auch gestrichen - CO2-Steuer sei Dank), nur noch Hybrid.
    Aber wie ich bereits sagte, den anderen Herstellern geht es ja genau gleich

    Das war auch der Grund weshalb ich meinen Type R verkauft habe und mich doch noch für einer der letzten BMW M140i entschieden habe.
    Handgeschalten, mit Heckantrieb und ohne OPF und dem guten alten 3.0 Liter mit 6 Zylindern
    Geändert von FocusRS (29.10.2019 um 11:54 Uhr)

  10. #40
    Avatar von SaschaOF
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    OF
    Beiträge
    878

    Standard

    Nicht genau gleich - je nach Produktportfolio gelten eben andere CO2-Grenzen ab denen Strafen drohen.

    Der BMW R6 ist klasse, da war ich schon immer ein Fan von. Jetzt vergibt man mit dem neuen Modell alle Marketingträchtigen Alleinstellungsmerkmale in der 1er Reihe auf zu Gunsten eines billiger zu produzierenden 08/15 Frontantriebswagen mit 3-/4-Zylinder und immer noch knappem Raumangebot. Für den neuen spricht da fast nix mehr, zumindest der 3-Zylinder ist zum Weglaufen.

  11. #41

    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von SaschaOF Beitrag anzeigen
    Nicht genau gleich - je nach Produktportfolio gelten eben andere CO2-Grenzen ab denen Strafen drohen.

    Der BMW R6 ist klasse, da war ich schon immer ein Fan von. Jetzt vergibt man mit dem neuen Modell alle Marketingträchtigen Alleinstellungsmerkmale in der 1er Reihe auf zu Gunsten eines billiger zu produzierenden 08/15 Frontantriebswagen mit 3-/4-Zylinder und immer noch knappem Raumangebot. Für den neuen spricht da fast nix mehr, zumindest der 3-Zylinder ist zum Weglaufen.
    Sehe ich genau so wie du und dadurch, dass BMW die letzten der M140i "loswerden" wollen, sind die Jahreswagen nicht wirklich teurer als ein aktueller Type R.

    Ich hab den letzten Handschalter innerhalb von 200 KM bei uns erwischt, da musste ich nicht lange überlegen

  12. #42

    Standard

    Meine neuesten Informationen: Wer will sollte ganz schnell zuschlagen und sich eines von auf 24 Stück limitierten 24h-Rennen Sondereditionen holen, basierend auf das 2019er Modell type R GT, in weiß und mit Folierung. Irgendwas mit 44.000 und paar Zerquetschte. Ob ein Facelift kommt ist immernoch ungewiss und wird wohl bei der Händlertagung Mitte November zu erfahren sein. Und das Traurige zum Schluss: Die Type R Produktion läuft mit dem jetzigen Modell aus auf Grund der Umwelt-Politik. Das aktuelle Modell stößt zu viel CO2 aus. Einen Hybrid-Type R wird es wohl angeblich nicht mehr geben. Honda stellt 100 Prozent aller Neuwagen auf Hybrid oder Elektro um. Ich meinerseits warte noch ab ob nun ein Facelift oder sogar die Nürburgring Edition kommt, wenn nicht werde ich mir tatsächlich noch einen der letzten jetzigen Type R´s holen
    .

    Gestern, am 07.11.2019 war die Honda Händlertagung in Frankfurt. Morgen werde ich erfahren, was es wirklich neues gibt.

  13. #43
    Avatar von RON RON
    Registriert seit
    03.10.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    818

    Standard

    Bei uns ist die Händlertagung am kommenden Dienstag. Bin ich mal gespannt ob man dann irgend etwas erfährt...

  14. #44

    Standard

    Bei dem 24h Sonderedition Type R mussten die Händler an einer Verlosung teilnehmen.
    Mit Glück konnte dieser dann einen von 24 Fahrzeugen bekommen.
    Mein Händler hat einen.


    Es wird auch definitiv eine Type R Performance Version kommen.
    Leider hat Honda diesbezüglich keine weiteren Daten genannt.


    Wieder einmal typisch.

    Im wesentlichen ging es wohl um den Jazz Hybrid, der im nächsten Jahr kommt.

  15. #45
    Avatar von SaveTheSohc
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Was hat der 24h R Auser ne Folierung noch drauf?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •