Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte
Ergebnis 286 bis 300 von 313

Thema: 2020 FK8 Facelift

  1. #286

    Standard

    Nabend,
    in Herne NRW haben die gesagt die haben welche vorbestellt und ich habe halt von denen die Info bekommen und dann einen gekauft.
    Bei denen im System wurde gesagt Oktober spätestens November.
    Liegt halt an derer Vorbestellung denke ich.

  2. #287
    Avatar von SaveTheSohc
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.468

    Standard

    Also das mit dem vorbestellen war mir auch bekannt... aber aufgrund der corona situation werden die nicht ausgeliefert. Es herrscht Stillstand, lt. Aussage von Honda Center Frankfurt. ��

  3. #288

    Standard

    Als ich da war standen auch drei auf dem Hof, die grade an die Käufer ausgeliefert worden sind.
    also mittlerweile werden die geliefert

  4. #289

  5. #290
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.091

    Standard

    Mal sehen, wie lange es die Räder noch gibt....BBS ist mal wieder insolvent

  6. #291

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick10 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    ich habe mir die Tage den Neuen CTR Facelift 2020 gekauft und der kommt im Oktober zu mir.
    Ich würde gerne wissen, was nimmt man am besten als Winterkompletträder und was kostet diese ungefähr?

    Hoffe Ihr könnt mir vllt weiterhelfen.

    Danke schon mal im Voraus für die Mühen und schöne Grüße an alle!
    Wie viel willst Du denn ausgeben?
    Also die FK2R OEM-Felgen passen ja drauf, sind im Endeffekt die gleichen, wie auf dem Sport Line (also der mit kleinem Flügel), dann eigentlich alle Räder die auch auf den FK2R passen, wobei die Radhäuser des FK8 ja eine ganze Ecke größer sind.
    Also von OZ gibt's einiges. Legerra, Ultraleggera, Hyper GT.
    Günstiger wären z.B. Motec Nitro in 8,5x19 ET 45.
    Geändert von GT-R (17.07.2020 um 15:52 Uhr)

  7. #292
    ”NASA CRX“ e.V. Mitglied Avatar von _ITRDRIVER_
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    C-R
    Beiträge
    4.177

    Standard

    Ich würde auf den Oem Felgen, Winterreifen drauf machen. Für den Sommer holt man sich doch eh neue Felgen.

  8. #293
    ”NASA CRX“ e.V. Mitglied Avatar von _ITRDRIVER_
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    C-R
    Beiträge
    4.177

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick10 Beitrag anzeigen
    Nabend,
    in Herne NRW haben die gesagt die haben welche vorbestellt und ich habe halt von denen die Info bekommen und dann einen gekauft.
    Bei denen im System wurde gesagt Oktober spätestens November.
    Liegt halt an derer Vorbestellung denke ich.
    Welche Farbe? Vllt sehen wir uns mal. schwarzer ed9 mit b18c drin. Aus Castrop

  9. #294
    Trust me, I`m an engineer. e.V. Mitglied Avatar von LotusElise
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    SüBW
    Beiträge
    1.275

    Standard

    Zitat Zitat von Steel Beitrag anzeigen
    Danke für das Video Steel . Einen riesen Aufwand für die geschmiedeten Reifenträger, den da BBS betreibt. Mir gefällt das, da steckt Feuer der Leidenschaft im Produkt!

    Was ich ebenfalls bemerkenswert finde, der gelbe Renner geht in die Kurven mit leichtem Übersteuern. Hat der jetzt Allrad oder eine Allrad-Lenkung?
    Mein DAMPFHAMMER-Motor-Projekt-Ziel:
    2 Liter Saugmotor,
    310 PS@8500 1/min,
    mindestens 260 Nm von 4500-8500 1/min
    Dokumentation: https://www.hondaforum.de/forum/show...leh%C3%A4ndler

  10. #295

    Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Zitat Zitat von _ITRDRIVER_ Beitrag anzeigen
    Ich würde auf den Oem Felgen, Winterreifen drauf machen. Für den Sommer holt man sich doch eh neue Felgen.
    Habe ich beim FK2R auch gemacht.

    Auf dem FK8 würde ich wohl im Sommer Ultraleggera 8,5x19 ET45 fahren. Erst OEM-Pneu & dann wenn die runter sind 255/30. Entweder bronze oder das neue weißgold je nach Autofarbe.

  11. #296

    Standard

    Zitat Zitat von LotusElise Beitrag anzeigen
    der gelbe Renner geht in die Kurven mit leichtem Übersteuern. Hat der jetzt Allrad oder eine Allrad-Lenkung?
    Weder noch, nur ein fahraktiv abgestimmtes Fahrwerk
    Die Vorderachse hat eine andere Bauweise als bei den normalen Civics und hat daher sehr viel Grip. Entkoppelte Lenkachse, wenig Ackermannwinkel und geringer Störkrafthebelarm, mehr Nachlauf, mehr dynamischer Sturzgewinn beim Einfedern.
    Dazu Sperrdifferential, adaptive Dämpfer und relativ dicker Stabi hinten.
    Wenn es dich interessiert, hier ist ein Artikel von Honda darüber: https://global.honda/innovation/tech...cturebook.html
    Hier noch mehr "Engineer Talk" zum Civic Type R: https://global.honda/innovation/tech...neer-talk.html

  12. #297

    Standard

    Zitat Zitat von GT-R Beitrag anzeigen
    Habe ich beim FK2R auch gemacht.

    Auf dem FK8 würde ich wohl im Sommer Ultraleggera 8,5x19 ET45 fahren. Erst OEM-Pneu & dann wenn die runter sind 255/30. Entweder bronze oder das neue weißgold je nach Autofarbe.
    Wenn es gut fahren soll, so viel ET wie möglich! Je weiter außen die Radmitte, desto mehr Antriebseinfluss in der Lenkung. Gibt eh nichts was so viel ET hat wie die OEM-Felgen, also einfach das höchste was man findet (und was über die Bremse passt).

    Die originalen 20" haben ET60, die 18" haben ET55.
    OZ Superturismo LM gibt es z.B. in 8Jx18 mit ET50.

  13. #298
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.566

    Standard

    Zitat Zitat von _ITRDRIVER_ Beitrag anzeigen
    Ich würde auf den Oem Felgen, Winterreifen drauf machen. Für den Sommer holt man sich doch eh neue Felgen.
    Also besinders bei einer Fahrmaschine wie dem Limited würde ich mir das mehr al zwei mal überlegen. Da tun es die 0815 Räder für den Winter.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #299
    ”NASA CRX“ e.V. Mitglied Avatar von _ITRDRIVER_
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    C-R
    Beiträge
    4.177

    Standard

    Zitat Zitat von Steel Beitrag anzeigen
    Wenn es gut fahren soll, so viel ET wie möglich! Je weiter außen die Radmitte, desto mehr Antriebseinfluss in der Lenkung. Gibt eh nichts was so viel ET hat wie die OEM-Felgen, also einfach das höchste was man findet (und was über die Bremse passt).

    Die originalen 20" haben ET60, die 18" haben ET55.
    OZ Superturismo LM gibt es z.B. in 8Jx18 mit ET50.
    Dann muss man 9,5j mit 255-265er fahren damit es stimmig aussieht.
    Find ich aber Kacke wie schlimm wäre es denn wenn man 8,5j mit 245er (so wie oem) aber niedrige et fahren würde?
    8jx18, et50 würde doch wieder so banane aussehen wie oem
    Geändert von _ITRDRIVER_ (18.07.2020 um 10:08 Uhr)

  15. #300
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.566

    Standard

    Vergleich mal die ersten fünf Worte von Stell, mit den letzten vier Worten deines Einführungssatzes.

    Wenn es aussehen soll, ist jedem absolut freigestellt, ob er ET0 oder ET60 fährt, 245er oder 305er, 7,5Jott oder 10Jott. , 18, 19 oder 20 Jott...


    #ohJott
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •