Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Honda Civic 1.8 FK2 2008 Privater Dauertest

  1. #1

    Standard Honda Civic 1.8 FK2 2008 Privater Dauertest

    Ein freundliches Hall in die Runde.

    Ich bin Philipp und 35 Jahre alt. Ich fahre als "Dayli Driver" einen Honda Civic FK2 Sport 1.8 mit EZ 30.05.2008. Derzeitiger Kilometerstand beträgt 319795. Da ich akribisch so gut wie alles aufgeschrieben habe, kann ich demnach errechnen, was mich dieses Fahrzeug bisher gekostet hat. Ganz davon ab wie hoch dem einen oder anderen dieser Betrag vorkommt, für mich hat sich bisher jeder Euro gelohnt. Das Fahrzeug ist unfallfrei und absolut LÜCKENLOS Scheckheft gepflegt ausschliesslich bei Honda. Selbst die Reperaturen die anstanden, ebenso die Bremsen, sind ausschliesslich von meinem Honda Vertragspartner durchgeführt worden. Daher weisst das Serviceheft derzeit 16 abgestempelte Inspektionen vor.
    Die gefahrenen Kilometer sind vorwiegend durch meine Arbeitsstrecke ( 2x65 Kilometer täglich, 95% Autobahn ) sowie auch durch meine Tätigkeit im Sport zusammen gekommen.
    Ich muss jedoch erwähnen das ich durch zweijährige Fahrgemeinschaft sowie auch 14 Monate Kurzarbeit einige Kilometer eingespart habe.
    Für Rückfragen oder Anregungen bin ich immer offen.

    Unterhaltskosten Honda Civic 1.8 FK2

    Fahrzeugkauf: ( 30.05.2008 )
    5Km 18545,30€
    Unterhaltskosten
    25.11.2008
    12156 Km: Winterkompletträder 676,02€
    13.03.2009
    19955 Km: Kupplungsgeberzylinder erneuert 0€
    19955 Km: Jahresinspektion 94,88€
    06.07.2009
    28392 Km: Tieferlegungsfedern 666,54€
    01.12.2009
    39766 Km: Jahresinspektion 160,78€
    30.03.2010
    48711 Km: Kupplungsgeberzylinder quietscht 0€
    19.08.2010
    59904 Km: Jahresinspektion 142,60€
    04.04.2011
    77099 Km: Hintere Bremsen gangbar gemacht 60,90€
    04.05.2011
    79788 Km: Jahresinspektion 326,61€
    19.10.2011
    92950 Km: Bremse Hinten gewechselt 362,47€
    09.01.2012
    99996 Km: Jahresinspektion 102,32€
    03.09.2012
    119841 Km: Jahresinspektion 318,78€
    11.04.2013
    139587 Km: Jahresinspektion 228,28€
    14.11.2013
    159646 Km: Jahresinspektion 126,58€
    17.06.2014
    179697 Km: Jahresinspektion 356,36€
    07.04.2015
    199984 Km: Jahresinspektion 539,89€
    10.10.2015
    210025 Km: Systemdiagnose + Zündkerzen 228,58€
    11.03.2016
    219848 Km: Jahresinspektion 512,64€
    31.05.2016
    223139 Km: Klimaanlage neu 925,28€
    14.06.2016
    224049 Km: Stoßdämpfer vorne neu 727,69€
    04.04.2017
    238607 Km: Jahresinspektion 474,18€
    31.07.2018
    247102 Km: Winterreifen erneuert 360,72€
    05.02.2018
    259904 Km: Jahresinspektion 248,88€
    24.08.2018
    278311 Km: Jahresinspektion 521,76€
    19.06.2019
    299359 Km: Jahresinspektion 758,09€
    11.07.2019
    301024 Km: Klimaanlage neu 910,15€
    23.11.2019
    311985 Km : Autobatterie neu 150,00€
    26.11.2019
    312045 Km: Batterie Halterung neu 43,71€
    24.02.2020
    319327 Km: Jahresinspektion 401,65€

    28971,64€


    Motorölkosten
    16 Wartungen * 3,8 Liter = 60,8 Liter
    7,5 Liter nachgefüllt + 60,8 Liter = 68,3 Liter
    68,3 Liter * 7,20€ Liter = 491,76€

    Spritkosten ( 319500 Kilometer )
    Durchschnitt 6,5 Liter auf 100 Kilometer
    20280 Liter Super Benzin
    20767,5 Liter * 1,54€ Liter Benzin= 31981,95€

    Fahrzeugsteuer
    12 Jahre * 121€ Steuern= 1452€

    Fahrzeugversicherung
    Durchschnitt 680€ * 12 Jahre= 8160€
    __________________________________________________ _________
    71057,35€ = entspricht 0,222 € je Kilometer
    Geändert von Callipox (27.02.2020 um 20:00 Uhr)

  2. #2
    e.V. Mitglied Avatar von Rico
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Cottbus/Vechta
    Beiträge
    3.058

    Standard

    Ca. 22 Cent pro km

    Geile Sache und cool dass du das mit uns teilst


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von Rico Beitrag anzeigen
    Ca. 22 Cent pro km

    Geile Sache und cool dass du das mit uns teilst


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Vielen Dank! Ich habe Deinen Tip ( Cent je Kilometer ) auch einmal mit reingenommen. Dies hatte ich vorher noch nicht auf dem Schirm gehabt, Danke schön. Ich werde in Zukunft weiter berichten und die Liste immer wieder aktualisieren.

  4. #4
    e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    456

    Standard

    Echt stark! Da zuckt man ja mal kurz zusammen, wie sich am Ende die Kosten vorallem mit dem Sprit summieren.

    Sehr interessant und danke für die Info!

    Auf die nächsten 319tkm!

  5. #5

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    182

    Standard

    Ich lese nur einmal neue Reifen bei über 300tkm.
    Ich vermute der Preis für die anderen Reifen (und Bremsen) die nötig waren ist bei einigen "Jahresinspektionen" schon dabei?

    Nichts desto trotz gab es wohl wenig Mängel am Fahrzeug. Sehr guter Bericht.

  6. #6

    Standard

    Zitat Zitat von ej2-coupe Beitrag anzeigen
    Ich lese nur einmal neue Reifen bei über 300tkm.
    Ich vermute der Preis für die anderen Reifen die nötig waren ist bei einigen "Jahresinspektionen" schon dabei?

    Nichts desto trotz gab es wohl wenig Mängel am Fahrzeug. Sehr guter Bericht.
    Du hast in dem Sinne recht, das ich zum Beispiel die erste Batterie bei der Inspektion mit habe tauschen lassen und somit diese nicht seperat aufgelistet. Bei den Reifen allerdings ist es so, das derzeit der erst zweite Satz insgesamt, sowohl Sommer als auch Winterreifen, montiert ist. Genauso verhält es sich bei den vorderen Bremsbelägen. Diese wurden das erste mal bei Kilometerstand 219848 getauscht, dann aber mit Bremsscheibe sicherheitshalber. Die hinteren Bremsscheiben und Beläge mussten aufgrund des "Honda Problems"an der Hinterachse ( festsitzende Bremsen ) bisher zweimal gewechselt werden.
    Ich gebe da als Tipp, so häufig wie nur möglich die Handbremse zu benutzen. Ich nutze sie bei jedem Halt, an jeder Ampel, einfach überall wo es möglich ist. Seitdem habe ich nunmehr seit 6 Jahren meine ruhe, und die hinteren Bremsen funktionieren super.
    Geändert von Callipox (27.02.2020 um 21:18 Uhr)

  7. #7
    everydayBmotoring e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37339
    Beiträge
    3.339

    Standard

    Zitat Zitat von Engelrauber Beitrag anzeigen
    Echt stark! Da zuckt man ja mal kurz zusammen, wie sich am Ende die Kosten vorallem mit dem Sprit summieren.
    Das dachte ich mir auch! Schon heftig wieviel man da an Sprit(kosten) verballern kann.


    Es wurde 2 mal die Klimaanlage erneuert... was wurde denn da jeweils erneuert? Sicherlich nur Teile der Klimaanlage, wie z.B. Klimakühler oder Kompressor?

    Und interessant, dass kurz nach dem Batterietausch der Batteriehalter defekt war.

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    Das dachte ich mir auch! Schon heftig wieviel man da an Sprit(kosten) verballern kann.


    Es wurde 2 mal die Klimaanlage erneuert... was wurde denn da jeweils erneuert? Sicherlich nur Teile der Klimaanlage, wie z.B. Klimakühler oder Kompressor?

    Und interessant, dass kurz nach dem Batterietausch der Batteriehalter defekt war.
    Beide Male wurde der komplette Kompressor gewechselt inklusive das Keilriemens. Beim wechseln der Batterie habe ich festgestellt, das ausgetretene Batteriesäure die Gewindestange , welche zur Befestigung der Batteriehalteplatte benötigt wird,so "aufgelöst" hat, das diese durchgebrochen ist. Somit machte ich keine Experimente und bestellte direkt bei Honda eine neue.
    Demnächst mal anstehende Reperaturen könnte der Anlasser sowie auch die Kupplung werden. Mal schauen, wäre natürlich toll wenn ich noch etwas Luft hätte.

  9. #9
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.034

    Standard

    Sehr schöner und detailierter Bericht.
    Hätte ich bei meinem auch mal machen sollen. Mit der Klimaanlage ist natürlich mies, 2x in kurzer Zeit. Ansonsten doch recht haltbar der Gute.

    Interessant wäre noch, aus welcher Ecke du aus DT. kommst, damit man die Werkstattpreise bisschen einordnen kann.

  10. #10

    Standard

    Ich komme aus dem Ruhrgebiet. Meine Wartungen und Reparaturen wurden ausschließlich bei Honda Heinen erledigt.

  11. #11
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.036

    Standard

    Ein Bild von dem FK wäre noch cool

    Kannst du ein paar Bilder nachliefern vom Verschleiss von Sitz, Armauflagen, Lenkrad, Schaltknauf usw usf
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Ein Bild von dem FK wäre noch cool

    Kannst du ein paar Bilder nachliefern vom Verschleiss von Sitz, Armauflagen, Lenkrad, Schaltknauf usw usf
    Das werde ich bei Gelegenheit nachreichen, gute Idee.Ich hatte noch vergessen zu erwähnen das ich bis zur ersten Inspektion die Werksbefüllung von Honda ( Motoröl ) drin gelassen habe und seitdem nur noch Mobil 1 0W40 verwendet habe. Mehrere Jahre habe ich das New life verwendet, als dieses umbenannt wurde in Mobil 1 FS 0W40 habe ich dieses dann verwendet.Getankt wurde übrigens bis auf 5 Ausnahmen auschliesslich bei Aral Super E5.

    Wer ansonsten noch Fragen hat, kann mich gerne kontaktieren.

  13. #13
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.455

    Standard

    Hallo,

    Hast du Zahlen, um einen 60 Monate Abschnitt einzeln zu berechnen? Also vom 25.11.2008 bis zum 14.11. 2013 zum Beispiel?

    Wäre cool.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #14

    Standard

    Das könnte ich sicherlich hinbekommen, müsste ich alles genau nachschlagen und rechnen. Wieso wäre dir das so wichtig , genau diesen Zeitraum zu wissen ?

  15. #15
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    22.455

    Standard

    Weil 60 Monate für die meisten Neuwagenkäufe als Referenz herangezogen werden. Leasing und Finanzierungen sind in den allermeisten Fällen bis maximal fünf Jahre ausgelegt.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •