Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Kühlerlüfter Relais / Wassertemperatur steigt

  1. #1
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard Kühlerlüfter Relais / Wassertemperatur steigt

    Moinsen.

    Kurze Fragen, da mein ED9 gerade in der Werkstatt steht und die am Verzweifeln sind:
    Wo sitzt denn das Relais für den Kühlerlüfter in einem 90er ED9?

    Beim rechten Scheinwerfer sitzt es scheinbar schon mal nicht. Da ist nur der mehrfach-Masseanschluss und sonst nichts.


    Ich habe Probleme mit steigender Wassertemperatur wenn der Wagen steht. Lüfter an sich funktioniert und der Temperatursensor ist auch okay.
    Woran kann es dann noch liegen, wenn der Lüfter nicht anspringt? Habt ihr da mal bitte einen Tipp für mich?

    Jens

  2. #2
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.140

    Standard

    Oben am Thermostat, meine ich.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  3. #3
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard

    Ich weiß zwar jetzt nicht genau was Du meinst, aber ich gehe damit mal zur Werkstatt und versuche mein Glück. Danke!

  4. #4
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.140

    Standard

    Zum einen meine ich, das oben am Thermostatgehäuse eine Tempfühler weggeht.
    Dieser geht via ECU mit einem Signal zum Lüfter und steuert diesen an.

    Zum anderen:
    a) prüf einfach mal dein Thermostat ob es entsprechend aufmacht (ggf direkt tauschen, kostet 15€)
    b) miss den Fühler durch und/oder ersetze ihn (evtl auch nur Kabelbruch oder Korrosion)
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  5. #5
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.062

    Standard

    Wie Alf schon sagt, als erstes würde ich die angesprochenen Punkte machen. ( Sollte eigentlich jede halbwegs vernüftige Werke hinbekommen^^)

    - Lüfter testen, ob er überhaupt läuft (direkt 12V dran)
    - Thermoschalter abziehen, Brücken und schauen ob Lüfter läuft ( schließt Kabelbruch bis dorthin aus)
    - Thermoschalter prüfen
    - Thermostat ausbauen, in heißen Wasser legen und schauen ob der aufmacht.

  6. #6
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard

    Na das ging bisher voll in die Hose.

    Lüfter is ok.
    Thermostat (also das Blechding) funktioniert auch.
    Sensor Wassertemperatur wurde gewechselt.

    Gibt es da kein Relais, das zwischen ECU und Lüftet sitzt? Auch mit dem WHB finde ich die Position nicht.
    Ach ja: Werkstatt hat solange rumprobiert, bis die ECU nun Fehler 6 wirft.... ich hoffe, die haben nicht das Steuergerät gegrillt. Das wäre es dann wohl gewesen.

  7. #7
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.140

    Standard

    Der Pin für den Lüfter, der in der ECU sitzt hat auch keinen Wackler?
    Wie wurde das Thermostat überprüft?
    Einen Massefehler hast du auch nicht?
    Fehlercode 06 ist aber jetzt doof. Wie kams dazu?

    Eine ED9 ECU bekommst sicher von jmd hier aus dem Forum, evtl auch mal ausgeliehen zum testen, für nen schmalen Taler.

    Wenn die mechanischen Bauteile funzen (Lüfter, Thermostat, Sensor, Kabel) dann kann es ja letztlich nur noch an Kabelbaum von/zur ECU liegen, würde ich behaupten.
    Mach was gegen hässlich! * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  8. #8

    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Schaffhausen, CH
    Beiträge
    20

    Standard

    Im WHB das ich mal irgendwo heruntergeladen habe (allerdings US-Version) sehe ich ein Relais vorne am LuFi Kasten.
    Das Relais schaltet gegen Masse. d.h. am Lüfter sollte ein Pin (schwarz/gelbes Kabel) bei Zündung-ein immer 12V haben (sonst ist die Sicherung 15 durch oder sonst wo ein Unterbruch).
    Wenn man den Thermostatschalter überbrückt sollte man das Relais klicken hören (Zündung ein, Motor aus) vielleicht findest du so das Relais.
    Die ECU kann den Thermostat nicht überroolen bzw den Fan ausschalten.
    Ich vermute der Abgang zur ECU ist ein Eingang damit die ECU weis das der Thermostat geschaltet hat?

  9. #9
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Der Pin für den Lüfter, der in der ECU sitzt hat auch keinen Wackler?
    Wie wurde das Thermostat überprüft?
    Einen Massefehler hast du auch nicht?
    Fehlercode 06 ist aber jetzt doof. Wie kams dazu?
    Pin der ECU wurde noch nicht geprüft.
    Mit Thermostat meinst Du die mechanische Reglung mit dem Bimetall? Durch Handauflegen. Heizkreislauf schaltet korrekt um und die Temperatur geht auch nur im Stau oder im Stand hoch. Mit etwas Fahrtwind ist alles prima.
    Masse ist ein Problem. Masse wird aber für den Lüfter angeblich geschaltet - kommt aber nicht beim Lüfter an. Jetzt ist ja mein Problem: Woher bekommt der Lüfter die Masse? Gibt es da kein Relais für? Da wird doch der Lüfter-Strom bestimmt nicht über den Temperatursensor gehen, oder was?
    Ich lasse mir gerade eine ECU zuschicken - bin aber nicht sicher, ob es die richtige ist.


    Scheinbar hat die Werkstatt erst mal auf Verdacht den Temperatursensor getauscht. Als das nichts gebracht hat, haben sie nur noch geraten und versucht mit Kabeln irgendwie zu überbrücken um die Masse zu bekommen.
    Da das Steuergerät erst später Fehler 6 geworfen hat vermute ich mal, dass die ECU über den Eingang für den Temperatursensor jetzt nen Schuss hat.

    Kann mir jemand kurz umreissen, welche Komponenten da beteiligt sind und wo die _genau_ sitzen?
    Wagen ist so nicht fahrbereit und steht noch in der Werkstatt. Eigentlich wollte ich den gestern holen, aber ich habe den CRX nicht vom Hof bekommen. Heute haben sie sich nicht bei mir gemeldet und ich befürchte das schlimmste.
    Geändert von Randall (14.05.2020 um 19:34 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von sick boy Beitrag anzeigen
    Im WHB das ich mal irgendwo heruntergeladen habe (allerdings US-Version) sehe ich ein Relais vorne am LuFi Kasten.
    Das Relais schaltet gegen Masse. d.h. am Lüfter sollte ein Pin (schwarz/gelbes Kabel) bei Zündung-ein immer 12V haben (sonst ist die Sicherung 15 durch oder sonst wo ein Unterbruch).
    Wenn man den Thermostatschalter überbrückt sollte man das Relais klicken hören (Zündung ein, Motor aus) vielleicht findest du so das Relais.
    Die ECU kann den Thermostat nicht überroolen bzw den Fan ausschalten.
    Ich vermute der Abgang zur ECU ist ein Eingang damit die ECU weis das der Thermostat geschaltet hat?
    Ich bin ja noch auf der Suche nach dem Relais. Ich muss wissen 1. ob es eines gibt und 2. wo ich das finde.
    Ich habe in einem der vielen Handbücher einen Stromlaufplan gesehen, nach dem die ECU auch eine Leitung zum Relais hat. Damit könnte sie wohlmöglich Einfluß nehmen.
    Der Temperatursensor verändert mit der Temperatur auch seinen elektrischen Widerstand. Ich würde mal meinen die ECU prüft den Widerstand vom Sensor und guckt, ob der innerhalb der Spezifikation ist.

  11. #11
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Wie kams dazu?
    Du bist gut. Ich saß auf Arbeit und habe nen Anruf bekommen, dass sie mein Temperatur-Problem nicht lösen können. Als ich ihn abholen wollte war dann zusätzlich zu meinem ursprünglichen Problem auch noch die Motorkontrollleuchte an und der Wagen ließ sich nicht starten. So kam's dazu - den Rest meiner Informationen habe ich dann aus etwas wirren Erklärungsversuchen des KFZlers zusammenklauben müssen. So nen schönen Ablaufplan wann was schiefgegangen ist gab's leider nicht dazu. :/

  12. #12
    Avatar von ED9_Freak
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    779

    Standard

    Bei ED is der Lüfterschalter hinten am Block und nicht am Thermostatgehäuse



    Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

  13. #13

    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Schaffhausen, CH
    Beiträge
    20

    Standard

    So.. bin jetzt zu Hause und hab mal das richtige WHB Rausgekahmt. Habe jetzt gesehen das es nur ein Relais gibt wenn man Klima hat!
    Wenn du keine Klima hast, gibt es nur den Schalter den ED9_Freak gepostet hat!
    Der geb/grüne Draht geht zum Lüfter, der schwarze geht zur Masse.
    Wurde die Sicherung Nr. 15 kontrolliert?

  14. #14
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von sick boy Beitrag anzeigen
    Wenn du keine Klima hast, gibt es nur den Schalter den ED9_Freak gepostet hat!
    Der geb/grüne Draht geht zum Lüfter, der schwarze geht zur Masse.
    Wurde die Sicherung Nr. 15 kontrolliert?
    Vielen Dank! Ich hatte seit zwei Tagen keinen Kontakt zur Werkstatt und werde dann versuchen nächste Woche mehr zu erfahren.

  15. #15
    Avatar von Randall
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Karlsruhe/Hannover
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von ED9_Freak Beitrag anzeigen
    Bei ED is der Lüfterschalter hinten am Block und nicht am Thermostatgehäuse
    Cool. Danke für das Bild!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •