Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Porsche Bremsen Upgrade

  1. #1
    Avatar von HondaCruiser
    Registriert seit
    20.08.2011
    Ort
    Etzel
    Beiträge
    54

    Standard Porsche Bremsen Upgrade

    Ich fahre schon länger auf meinem EK 294/260 Bremsen mit Mini Cooper Scheiben und EP3 Sätteln .
    Nun wollte ich aber einfach eine bessere Bremse.


    Durch zufall hab ich von einem Porsche Adapter von Honed gehört. Dabei wird der Schwimmsattel gegen einen 4Kolben Sattel getauscht.
    Also schlau gelesen und direkt zugeschlagen


    Bei ebay Kleinanzeigen nen günstigen Satz Porsche Brembo Sättel vom Boxter 986 2.5L gekauft. Die Dinger einmal überholt und Lackiert. Neue Scheiben von Mtec gabs noch obendrauf und ein Satz Pagid Beläge.
    Super easy Installation und Eingetragen sind sie auch schon


    Hab sie mal gewogen und ein Brembo sattel wiegt 2.4Kg und ein Ori EP3 sattel 4,5Kg.
    Wirklich wahnsinn was das für ein unterschied ist


    Einfach nur zu empfehlen






























  2. #2
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.339

    Standard

    Gutes upgrade.
    wie macht sich der Unterschied bemerkbar?

  3. #3
    Avatar von HondaCruiser
    Registriert seit
    20.08.2011
    Ort
    Etzel
    Beiträge
    54

    Standard

    Bisher noch kein Track gefahren.
    Aber die neue Bremse fühlt sich einfach sehr viel griffiger und stärker an. Ist sehr gut Dosirbar. Ich muss gefühlt etwas weiter durchtreten als vorher, aber das kann auch Einbildung sein.
    Auf jedenfall habe ich absolut das Gefühl als ob es mir die Haut vom Gesicht zieht wenn ich ne Vollbremsung mache wirklich klasse Bremse

    Wie gut die Scheiben sind wird sich zeigen. Sind ja doch recht günstig Aber so wie ich gelesen habe die Civic Cup Scheiben aus UK

  4. #4
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.332

    Standard

    Das sieht gut aus. Setup war an meinem topchop auch verbaut - nur mit selfmade Adaptern.

    Was kosten die Adapter da?

    Glaub Maiki 007 fährt die glaube auch am Breitbau EE8.
    EE/EF hool for life

    Honda 1.6 i-VT

  5. #5
    Avatar von HondaCruiser
    Registriert seit
    20.08.2011
    Ort
    Etzel
    Beiträge
    54

    Standard

    Danke <3

    Die adapter kosten bei Honed 190€ + Versand und Zoll
    *edited: Alf*
    Geändert von Alf (12.06.2020 um 21:58 Uhr) Grund: besser ist das

  6. #6
    Avatar von Maiki 007
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    152

    Standard

    Moin,

    Die Bremse wird Dir Spaß machen. Nur muss ich Dir sagen, das du gerade auf dem Track mit zweiteiligen Scheiben (Alutopf/Reibring) besser fährst. Das kannst Du aber nachrüsten.

    Was mich ein wenig beunruhigt sind die Halter. Das Gewinde im speziellen die Gewindetiefe für die Sattelbefestigung.
    Das das in der Konstellation mit 304/305er Scheiben eben aus Meiner Sicht zu kurz ist habe ich die Sättel alle an der Auflagefläche 5mm plan gefräst. Da ist genügend Futter dran. Somit gewinnt man etwas mehr Gewinde im Halter.

    Meine Halter sind aus AlZnMgCu1,5 haben 350€ gekostet mit Gravur somit sind deine echt fair vom Preis.
    Sind die aus Stahl? Aus welchem Stahl genau?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #7
    Avatar von Maiki 007
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    152

    Standard

    Hier paar Bilder...








    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #8
    Avatar von Maiki 007
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    152

    Standard

    Kleiner Tipp!

    Besorg dir die Spannbleche vom Porsche 996 also dem Porsche Boxster S.
    Die sind stärker ausgelegt. Wenn deine Bremsbeläge keine Kolbenführungsbolzen an der Rückenplatte haben dann klacken und kippen die bei jedem Bremsen im Sattel. Die stärkeren Spannbleche verhindern das. Die musst du nur am Rand etwas einkürzen das sie passen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #9
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.213

    Standard

    Maiki, woher waren deine Halter? Custom made?
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  10. #10
    Avatar von Maiki 007
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    152

    Standard

    Jap sind selbst gebaut bzw. nach Vorgabe gefräst


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #11
    Avatar von HondaCruiser
    Registriert seit
    20.08.2011
    Ort
    Etzel
    Beiträge
    54

    Standard

    Bei mir klappert und wackelt nix. Die pagid Beläge passen perfekt.

  12. #12
    Avatar von HondaCruiser
    Registriert seit
    20.08.2011
    Ort
    Etzel
    Beiträge
    54

    Standard

    Maik die Halter sind aus AISI 1045

  13. #13
    Avatar von Maiki 007
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    152

    Standard

    Zitat Zitat von HondaCruiser Beitrag anzeigen
    Bei mir klappert und wackelt nix. Die pagid Beläge passen perfekt.
    Das ist doch super! Naja ich hatte das damals als ich lediglich 282er Scheiben mit dem Sattel gefahren bin. Durch den flacheren Eingriffswinkel durch den kleinen Scheibenradius hat es immer geklackt. Ob es bei der 304x28 klacken würde hab ich nie Probiert. Ich weiß nur das Porsche deswegen extra Belagbleche auf die Beläge klebt die einen Führungsbolzen, der in den Bremskolben greift, gebaut haben...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. #14
    Avatar von HondaCruiser
    Registriert seit
    20.08.2011
    Ort
    Etzel
    Beiträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von Maiki 007 Beitrag anzeigen
    Das ist doch super! Naja ich hatte das damals als ich lediglich 282er Scheiben mit dem Sattel gefahren bin. Durch den flacheren Eingriffswinkel durch den kleinen Scheibenradius hat es immer geklackt. Ob es bei der 304x28 klacken würde hab ich nie Probiert. Ich weiß nur das Porsche deswegen extra Belagbleche auf die Beläge klebt die einen Führungsbolzen, der in den Bremskolben greift, gebaut haben...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Ja diesen Bolzen habe ich. Die bleche waren auch nicht verbaut.
    Habe auch welche aus Titan gefunden für eine bessere Wärmeisolierung zum Sattel

    Aber zum Glück klappert bei mir nix

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •