Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Honda Civic EP1 - Kurbelwellensensor-Fehler - Geht aus bei Hitze - Sensor 4xgetauscht

  1. #1

    Standard Honda Civic EP1 - Kurbelwellensensor-Fehler - Geht aus bei Hitze - Sensor 4xgetauscht

    Hallo,

    ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Problem:
    Ich fahre einen Hondy Civic EP1. Seit ca. 1 Jahr geht der Motor aus, wenn ich der Motor zu heiß wird, dies passiert wenn man im Frühjahr / Herbst längere Zeit 120km/h oder schneller fährt, oder im Sommer bei 35° bei deutlich niedrigeren Temperaturen. Als Fehler wird dann der Kurbelwellensensor ausgegeben. Wenn das Auto dann ca. 5 Minuten aus ist, startet er wieder ganz normal. Wenn die Heizung an ist, habe ich das Gefühl, dass das Problem später auftritt, woraus ich schließe, dass es mit der Temperatur zusammenhängt.

    Der Kurbelwellensensor wurde dann 2x von meinem Bruder getauscht gegen einen Herth & Buss Kurbelwellensensor. Damit ging der Wagen garnicht mehr an.

    Danach in einer Werkstatt wurde ein Sensor von Optimal eingebaut, damit funktionierte der Wagen dann wieder wie am Anfang, er geht also wieder aus wenn der Wagen (zu) warm wird.
    Danach wurde ein weiterer Sensor von Optimal verbaut, mit dem gleichen Ergebnis, der Wagen geht aus wenn der Wagen (zu) warm wird.

    Das einzige was den Leute in der Werkstatt eingefallen ist, ist ein Original Sensor von Honda, der ca. 150 € kosten soll, das wurde jetzt noch nicht durchgeführt, weil ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, dass die Teile von Herth & Buss, dem Sensor der vorher drinnen war (keine Ahnung ob der Original war), oder die Optimal Sensoren nicht richtig funktionieren.

    Die Honda Werkstatt sagte mir, die würden erst nen Original-Sensor einbauen, wenn es das nicht ist, dann ein neues Steuergerät, aber ich sehe es nicht ein da noch so viel Geld hineinzustecken.
    Kann mir jemand helfen woran es liegen kann?

  2. #2
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.311

    Standard

    Guten Morgen,

    entschuldige die lange Wartezeit beim Freischalten und willkommen bei HP.

    Wenn ich fragen darf: Wieviel km hat dein EP drauf und seit wie lang besteht der Fehler? Hast du das Fzg schon länger und kam der Fehler erst später oder hast du ihn genau so erworben?

    Ist der Stecker/Kabelbaum zum KW-Sensor in Ordnung? Evtl würde ich diesen mal auspinnen und mir die Pins bzw die Anbidung anschauen (evtl Knick, lose, korrodiert).

    Ebenso kann es gut möglich sein, das der Fehler "KW-Sensor" nur die Ausgabe, jedoch nicht der Ursprung ist.

    Wir reden von der Nummer 10, richtig? https://www.ersatzteile-honda.de/hon...__1300/1/10154

    btw: bevor du dir bei beim Händler für 150€ einen Neuen kaufst, würde ich es erstmal mit einem funktionierendem Gebrauchten probieren. Ebenso mal online schauen,
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •