Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 87

Thema: Suche für EE8

  1. #46
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.131

    Standard

    Sehr gut! :-)

    Den bekommt man jedoch auch noch Original bei EBay.com.
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~21.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  2. #47
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    81

    Standard

    Klar, wenn es an der Stelle knallt, ist da zumindest das Halbe Heck weg..

  3. #48
    Avatar von Tripower
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    171

    Standard

    Zitat Zitat von EE8-Olli Beitrag anzeigen
    Braucht hier wer nen Silbergrau-Roten 1,6 i-VT Aufkleber?

    Habe 2 x einen zu Verschenken!



    Nehme ich gerne

    Gerrit

  4. #49
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.346

    Standard

    Zitat Zitat von EE8-Olli Beitrag anzeigen
    Danke Alf, ich bin sehr Dankbar für jeglichen Input! Bitte weiter so und wie gesagt, jeder Tip hilft! Vielleicht nicht jetzt, aber womöglich später!
    Mit nachdenklich meinte ich, ob mein Mechaniker vielleicht doch nicht der Richtige ist? Er ist zwar sehr Erfahren, aber er ist halt kein Restaurator sozusagen und da war wohl Ich etwas zu voreilig.

    Für einen eigenen Thread in der Projektecke muß ich erst noch nen bisschen Material sammeln.. derzeit gibt es noch nicht allzu viel Interessantes. Im Moment warten wir auf die bestellten Teile und bis dahin steht der CRX noch Tod in der Garage. Aber ich nutze die Zeit um Informationen zu sammeln um nicht in jedes Fettnäpfchen zutreten
    Geh doch einfach mal meinen Post mit deinem Mech durch und schau auf welcher Weller er mitschwimmt.
    Je nachdem aus welcher Ecke du bist, gibt es hier im Forum sicherlich auch den einen oder anderen, der dir unter die Arme greifen mag

    btw: ich bin auch kein Restaurator
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  5. #50
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Tripower Beitrag anzeigen
    Nehme ich gerne

    Gerrit
    Hallo Gerrit, gib mir deine Addi per PN / Mail, und ich schicke dir einen zu

    Beste Grüße,
    Oliver

  6. #51
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Geh doch einfach mal meinen Post mit deinem Mech durch und schau auf welcher Weller er mitschwimmt.
    Je nachdem aus welcher Ecke du bist, gibt es hier im Forum sicherlich auch den einen oder anderen, der dir unter die Arme greifen mag

    btw: ich bin auch kein Restaurator
    Jepp, habe ich schon gemacht! Er ist Nah bei dir! Leider können wir Hier nicht viel machen, selbst der Einbau der Lichtmaschine war/ist von Oben nicht möglich gewesen. Seine Hauptsorge gilt dem Zahnriemen! Der ist zwar nur 10k gelaufen aber schon 16 Jahre alt. Seine Werkstatt befindet sich ca 1-2km von hier entfernt. Also was machen? Auf eigene Achse runter rollen oder wieder nen Transporter ordern?? Ich trau dem CRX die 1-2Km zu! Klar, die Fallhöhe ist groß..

  7. #52
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    81

    Standard

    Parallel zu meiner Suche hier (Suche noch immer nach einem WHB, Empfehlung zur Spurverbreiterung, Räder)

    Habe ich mal noch einen Thread eröffnet...

    Mein Honda CRX EE8 vom Anbeginn der Erstzulassung bis Heute...

    Oliver
    Geändert von EE8-Olli (29.09.2020 um 19:44 Uhr)

  8. #53
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.346

    Standard

    Zitat Zitat von EE8-Olli Beitrag anzeigen
    Jepp, habe ich schon gemacht! Er ist Nah bei dir! Leider können wir Hier nicht viel machen, selbst der Einbau der Lichtmaschine war/ist von Oben nicht möglich gewesen. Seine Hauptsorge gilt dem Zahnriemen! Der ist zwar nur 10k gelaufen aber schon 16 Jahre alt. Seine Werkstatt befindet sich ca 1-2km von hier entfernt. Also was machen? Auf eigene Achse runter rollen oder wieder nen Transporter ordern?? Ich trau dem CRX die 1-2Km zu! Klar, die Fallhöhe ist groß..
    Trailer fällt aus?

    Zur Not - wenn garnichts möglich ist - ganz langsam mittels Abschleppstange zur Halle ziehen. So brauchst du keinen Motor, da über die Stange gebremst werden kann vom Zugfahrzeug. Dafür würde ich die Front vom EE8 demontieren, damit - je nachdem wie hoch die Öse beim Vordermann hängt - du dir nicht die Front oder Lippe verdengelst.

    Nach 16 Jahren würde persönlich nichts starten ohne einmal alles auf Links gedreht zu haben. Deiner lief aber ja nun schon
    Vl einfach mal den Deckel und die ZR Verkleidung runter nehmen und dann schau dir den Riemen genau an (Versprödung, Rost an der Seite, usw).

    Also es gibt schon ein paar Optionen. Insofern die Karosse rollbar ist, sollt beides möglich sein. Ich bin gespannt wie es weiter geht

    PS: Meiner Hauptsorge gilt/galt den Lagern bzw Lagerschalen usw
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  9. #54
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Trailer fällt aus?

    Zur Not - wenn garnichts möglich ist - ganz langsam mittels Abschleppstange zur Halle ziehen. So brauchst du keinen Motor, da über die Stange gebremst werden kann vom Zugfahrzeug. Dafür würde ich die Front vom EE8 demontieren, damit - je nachdem wie hoch die Öse beim Vordermann hängt - du dir nicht die Front oder Lippe verdengelst.

    Nach 16 Jahren würde persönlich nichts starten ohne einmal alles auf Links gedreht zu haben. Deiner lief aber ja nun schon
    Vl einfach mal den Deckel und die ZR Verkleidung runter nehmen und dann schau dir den Riemen genau an (Versprödung, Rost an der Seite, usw).

    Also es gibt schon ein paar Optionen. Insofern die Karosse rollbar ist, sollt beides möglich sein. Ich bin gespannt wie es weiter geht

    PS: Meiner Hauptsorge gilt/galt den Lagern bzw Lagerschalen usw
    Jetzt machst du mir schon wieder Angst!
    Leider hast nicht auf meine letzte Frage reagiert...

    Jau gelaufen ist der schon wieder (auf Batterie), ohne kommende Geräusche!
    Ok, demontieren der Front um den CRX per Stange zu schleppen, war auch schon ein Gedanke. Eigentlich sieht der ZR aber gut aus! (keine Risse etc).

    Eigentlich glaube ich an Dem, aber man liest soviel... Vielleicht lasse ich ab jetzt einfach das Schicksal entscheiden?

    Ach so, unser Standort ist Solingen in NRW und wenn sich wer in unser Nähe befindet der sich auskennt? Dann würde es mich sehr freuen!

  10. #55
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Huhu, Wilkommen im Forum.
    Schön, dass du den CRX wieder in die Spur bringen willst.
    Lass dich nicht verrückt machen, wenn das Auto 16 Jahre vernünftig und trocken gelagert war, muss da nicht alles kaputt
    sein.

    Klar, zur Aufbereitung/Instandsetzung gehören dann alle Flüssigkeiten, Zahnriemen, Kerzen etc gewechselt, aber da er jetzt an war und schon einmal
    durchgeschmiert worden ist, kannst damit bedenkenlos fahren wenn die 1-2km schleppen zu stressig wären.
    Vielleicht vorher frisches Öl rein, falls das nicht schon passiert ist, warmlaufen lassen bevor du losfährst (bis beide Kühlerschläuche warm werden - bleibt der Untere kalt und der Obere
    wird sehr sehr heiß, ist's Thermostat hin oder hängt) und dann sachte und entspannt mal die Bremse antesten und die 1-2km ganz entspannt rüberfahren.

  11. #56
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.346

    Standard

    Zitat Zitat von EE8-Olli Beitrag anzeigen
    Jetzt machst du mir schon wieder Angst!
    Nix mit Angst
    Ich habe ja auch gesagt wie ich es angehen würde. Ich bin da aber die Porzellankistenmutter und gehe da nach dem Motto "gleich gescheit spart Nacharbeit". Wenn sichs nicht realisieren lässt, muss es andere Wege geben.

    Man kann es nicht alles recht machen und jeder hat andere Prioritäten oder Schmerzgrenzen. Daher nimm meine Aufzählung nicht als verbindlich und das Mass aller Dingen - das ist es nämlich nicht.

    bzgl deiner Frage: Achse runter rollen oder wieder nen Transporter ordern??
    - Je nachdem, was sich realisieren lässt.

    Wenn du ihn runter fahren möchtest, dann würde ich zumindest den Ölstand checken (ggf direkt das alte Öl auslassen und gegen frisches tauschen - das geht auch mit ner flachen Ölauffangwanne ohne Wagenheber wenn du auf Brettchen stehst), die Düsenstecker abziehen, mit einer frischen Batterie solang durchorgeln lassen bis Öldruck da ist und dann schön warmlaufen lassen (2x Lüfterrad an) um dann ganz zart zur Halle zur rollen.
    Das sollte schon funzen. Ich hoffe nur das die Bremsen net fest sind oder das Thermostat klemmt.

    Ich bin sehr gespannt wies weiter geht
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  12. #57

    Standard

    Fahr ihn einfach, es ist und bleibt ein Honda,kein Bugatti. Hauptsache kein vtec (meine es waren rund 5500 umdrehungen) darunter würde er nichtmal aufsetzen selbst wenn der riemen reißt. Was man hier so liest teilweise ist echt lustig

  13. #58

    Standard

    Seit wann ist denn der B16 ein Freiläufer?

  14. #59
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Sind keine Freiläufer...

  15. #60

    Standard

    Kurzhuber 10,2 er Verdichtung und die Bohrung ergeben definitiv Freiläufer meinte unsere Honda Werkstatt einmal
    Geändert von EE8Fan (01.10.2020 um 10:32 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •