Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 168

Thema: Mein Honda CRX EE8 vom Anbeginn der Erstzulassung bis Heute...

  1. #121
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Wo hast du die Fussmatten bestellt bei Ebay? Habe damit dieses Jahr einen ordentlichen Griff ins Klo gemacht


    Und wie oben schon steht, bei Leder immer zu erst hier schauen:

    https://www.lederzentrum.de/
    Habe diese bestellt: https://www.ebay.de/itm/322040147201...=true#rpdCntId

  2. #122
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.138

    Standard

    Ok, ist eine andere Firma. Hoffentlich hast du mehr Glück

  3. #123
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.388

    Standard

    Zitat Zitat von Maiki 007 Beitrag anzeigen
    Was sagen denn die Buchsen?
    Ich würde Dir alle neu machen mit Energie Suspension


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ich empfehle eine Mischung aus Hardrace, OEM und PU/ES-Buchsen. An Schaltgestänge und Domlagern kann gern PU rein. Den Rest würde ich wie genannt machen.
    Es gibt im Forum genug Fälle, bei denen einen Rundrumverbuchsung mit PU Buchsen nach einer Saison wieder zurückgerüstet wurde aufgrund der negativen Eigenschaften von PU-Lagern an wenig, bewegten Fahrzeugen.


    Fussmatten: Die Floorware aussuchen und nach eigenem Wunsch anhand der OEM-Form schneiden und ketteln lassen. Kaschierung würde ich zu geschäumten PU tendieren, weg vom recycleten Altreifenbröseln auf Latice.

    Sitzflickung: Wie bereits schon gesagt, ist es nicht von Nachteil bei der Lederzentrale mal nachzufragen.
    Ich empfehle bei Lederbehandlungen eine gründliche Arbeit von vorneweg. Also reinigen (gern mit Dampfreiniger) und Lederreiniger, anschliessend das warme und feuchte (Poren geöffnet) Leder mit entsprechendem Fett balsamieren (gern mehrmals) und in einem gut beheiztem, nicht furztrockenem Raum zwischenstellen. Zwischendrin immer wieder nachfetten bis sich irgendwann das Fett auf der Oberseite absetzt. Das kann dann abgenommen werden. Ich habe die Sitze gern noch in den Heizungsraum gepackt, hab 2-3 flache Becken Wasser auf die Heizung gestellt und sie noch 1-2 Wochen stehen lassen bei ca 40-60% Luftfeuchte. Anschliessend die Überschüssen abnehmen mit nem sauberen Microfaser und mit Colourlock "versiegeln".

    Ich bin lange aus dem Thema raus, habe damals aber gute Erfahrungen mit Lexol und Colourlock gemacht. Vielleicht gibt es da aber heute schon wieder neue Erkenntnisse.
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  4. #124
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.058

    Standard

    Ich war immer der Meinung dass im EE gar kein Leder zu finden war außer Lenkrad und Schaltknauf evt. Die Sitze sind doch komplett Kunstleder?! Leder reißt nicht so schnell, Kunstleder dagegen schon. Bei Kunstleder ist halt Pflegeprodukte für Kunststoffe eher die richtige als die fürs Leder.

  5. #125
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.388

    Standard

    Ich kenn mich bei diesem 4Gen-Kram nicht aus. Für mich hat auch EC, ED, EE die selbe Front *hrhrhr*

    Spass beiseite: Ich weiss nicht woraus die Sitze sind. Aber insofern es partiell echtes Leder ist, dann passt es. Wenn es Kunstleder ist dann sollte man andere Sachen benutzen (da habe ich aber wenig Erfahrung).
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  6. #126
    Avatar von Tripower
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    Die Sitzbezüge im EE8 sind tatsächlich grösstenteils aus Leder. Rückenteil, Seitenteile, Kopfstützen und besagter Übergang von der Sitzfläche zu den Seitenpolstern sind jedoch aus Kunstleder. Letzteres Teil wird beim Be- und Entlasten (Ein- und Aussteigen) besonders belastet und reisst deshalb früher oder später. Warum man ausgerechnet dort das reissfreudigere Kunstleder gewählt hat, ist mir ein Rätsel.

    Im Übrigen ist beim EE8 dann nur noch der Lenkradkranz mit echtem Leder bezogen. Alles andere (Türverkleidungen, Schaltknauf) ist Kunstleder, bzw. Kunststoff.

    GG

  7. #127
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.175

    Standard

    Zitat Zitat von Tripower Beitrag anzeigen
    Die Sitzbezüge im EE8 sind tatsächlich grösstenteils aus Leder. Rückenteil, Seitenteile, Kopfstützen und besagter Übergang von der Sitzfläche zu den Seitenpolstern sind jedoch aus Kunstleder. Letzteres Teil wird beim Be- und Entlasten (Ein- und Aussteigen) besonders belastet und reisst deshalb früher oder später. Warum man ausgerechnet dort das reissfreudigere Kunstleder gewählt hat, ist mir ein Rätsel.

    Im Übrigen ist beim EE8 dann nur noch der Lenkradkranz mit echtem Leder bezogen. Alles andere (Türverkleidungen, Schaltknauf) ist Kunstleder, bzw. Kunststoff.

    GG
    Hey, warum gibt es eigentlich von deinem EE8 kein Projekt-Thread?
    Honda Civic Type-R zu verkaufen!
    Erstzulassung: 06.2016
    Kilometerstand: ~25.000
    Milano Rot, Carbon-Interior

  8. #128
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Tripower Beitrag anzeigen
    Das "Lederzentrum" ist sicherlich eine gute Adresse wenn es um die Restaurierung von (altem) Leder geht, wie z.B. Aufbereitung, Reparatur (von Schäden in Lederflächen) oder Lackierung von Leder. Die hier erforderlichen Arbeiten am Sitz (Austausch des Übergangs von Sitzfläche zu Seitenwange) kann aber jeder einigermassen fähige Autosattler erledigen. Das ist keine große handwerkliche Herausforderung.

    Autosattler in und um Solingen findest Du beispielweise hier.

    Einen guten Eindruck macht diese hier, in der Classic-Remise in Düsseldorf. Ist zwar etwas weg von Solingen, aber doch erreichbar.

    GG
    Zitat Zitat von Tripower Beitrag anzeigen
    Die Sitzbezüge im EE8 sind tatsächlich grösstenteils aus Leder. Rückenteil, Seitenteile, Kopfstützen und besagter Übergang von der Sitzfläche zu den Seitenpolstern sind jedoch aus Kunstleder. Letzteres Teil wird beim Be- und Entlasten (Ein- und Aussteigen) besonders belastet und reisst deshalb früher oder später. Warum man ausgerechnet dort das reissfreudigere Kunstleder gewählt hat, ist mir ein Rätsel.

    Im Übrigen ist beim EE8 dann nur noch der Lenkradkranz mit echtem Leder bezogen. Alles andere (Türverkleidungen, Schaltknauf) ist Kunstleder, bzw. Kunststoff.

    GG
    Danke Gerrit, der CRX ist ja gerade kalt gestellt, aber wenn die Karosserieabteilung mal fertig ist, klappere ich nen paar Sattler ab und höre mir an was die so sagen.
    Mit deinem Tipp, haste vermutlich aber auch die Creme della Creme gefunden, aber auch die werde ich befragen.

    Das Problem ist nur, das vermutlich viele Sattler (allgemein gesehen) alles möglichst Neu machen wollen.
    Und ich denke halt gerne im Sinne des Autos und erhalte lieber noch was vom brauchbaren originalen Leder.
    (So wie bei deinen CRX’en)

    Ist wie mit…
    „Gehst mit nem Schnupfen zu nem Chirurgen ......... er wird Dich an der Nase operieren.“

    Wichtig für mich ist halt nur, dass Alles zu einem stimmigen Ergebnis führt!

  9. #129
    Avatar von Tripower
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    Ein seriöser Sattler wird keine Bedenken haben, nur das besagte Teil des Bezuges zu ersetzen. Er wird auch wissen, wie wichtig es u.U. ist, möglichst viel der originalen Substanz zu erhalten. Frag einfach mal bei ein paar Sattlern nach - und nimm bei einem Besuch gleich den Fahrersitz mit. Der Ausbau ist in wenigen Minuten passiert (s.o.).

    GG

  10. #130
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    113

    Standard

    So ist der Plan!

    Was macht Sinn zu ersetzen? Alles an Kunstlederteile oder nur bestimmte Teile? (Wenn Ja, welche Teile genau?)

  11. #131
    Avatar von Tripower
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    Ich würde - schon aus Gründen der Originalität - nur besagtes Übergangsstück zwischen Sitzfläche und Seitenwange durch Leder ersetzen lassen. Die übrigen Kunstlederteile werden im Allgemeinen nicht besonders strapaziert und halten deshalb lange. Ggf. kannst Du noch die äußere Sitzwange (hauptsächlich am Fahrersitz) neu beziehen lassen (ggf. aus optischen Gründen die inner gleich mit), weil die beim Ein- und Austeigen am meisten strapaziert wird und deshalb meistens ziemlich verschlissen, bzw. abgeschabt ist. Die ist ja auch original aus Leder.

    GG

  12. #132
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.388

    Standard

    Am besten fragst du auch mehrere Sattler. Frag sie auch, wie sie vorgehen würde und auf wieviele Muster/Rollenwaren sie Zugriff haben zum Abgleichen
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  13. #133
    Avatar von EE8-Olli
    Registriert seit
    11.09.2020
    Ort
    Klingenstadt
    Beiträge
    113

    Standard

    Neues vom CRX

    War heute beim Karosseriebauer... schaut doch gut aus, oder?














  14. #134
    Avatar von Tripower
    Registriert seit
    26.02.2005
    Beiträge
    201

    Standard

    Glückwunsch!
    Das hätte auch ganz anders aussehen können ....

    GG

  15. #135
    EE / EF Hooligan e.V. Mitglied Avatar von buggs
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.423

    Standard

    Super! Freut mich für dich!
    EE/EF hool for life

    Honda TopChop + Honda 1.6 i-VT

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •