Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 121 bis 133 von 133

Thema: Honda Civic EE9! OEM-Umbau

  1. #121
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.352

    Standard

    Du weißt doch wie ich das meine.

    Es kam halt sehr unerwartet, da ja vor einigen Jahren der Motor schon mal komplett neu gemacht wurde vom Vorbesitzer.

    Ansonsten hast du natürlich recht. Super Auto, macht viel Spaß.

    Nur das aktuelle Fahrwerk stört mich noch ein wenig.

  2. #122
    Tortgraf von Mampf e.V. Mitglied Avatar von ED7
    Registriert seit
    24.08.2003
    Ort
    HP 64646
    Beiträge
    13.969

    Standard

    Aber schick ist er

  3. #123
    official HP-Poach-Minister e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37412
    Beiträge
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von ManU Beitrag anzeigen
    Wenig später die LMAs getauscht, was auch nichts veränderte.
    Habt ihr gegen die neueren Federn ohne Hülse (aus'm H22) getauscht, nehme ich an?


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  4. #124
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Logisch auf die Federn getauscht. Die alten LMA´s waren auch richtig Schrott.
    Das gab natürlich auch den gewünschten Effekt. Das wirklich laute LMA klickern im Leerlauf war damit natürlich Geschichte.
    Auch nach dem Tausch der Düsen, die alten klickerten auch relativ laut.
    Im Stand ist er somit auch wirklich ruhig.
    Ist der Motor aber wirklich richtig warm, kommt es unter Last zu einem ziemlich lauten, tickerndem, klickerndem Geräusch.

    Ich habe mit dem Endoskop in die Brennräume geguckt und es waren auf allen Laufbuchsen deutlich zu erkennende, vertikale Riefen.
    Ich denke, dass da bei der Überholung beim Vorbesitzer was schief gelaufen ist und die Geräusche daher aus dem Bereich Kolben/Kolbenringe etc. kommen.
    Würde auch zum extremen Ölverbrauch unter Last passen.
    Naja, demnächst mal köpfen den Guten und dann weitersehen.

    Zitat Zitat von ManU Beitrag anzeigen
    Du weißt doch wie ich das meine.
    Jupp :-)

    Zitat Zitat von ManU Beitrag anzeigen

    Ansonsten hast du natürlich recht. Super Auto, macht viel Spaß.
    Das wollte ich doch nur mal gelesen haben
    Geändert von e-j2-ddy (09.11.2021 um 07:55 Uhr)

  5. #125
    official HP-Poach-Minister e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37412
    Beiträge
    3.716

    Standard

    Kling gut mit den LMA´s und Düsen.
    Mit den Riefen ist natürlich richtig ungeil.

    Hab mal überlegt, beim nächsten Zahnriemenwechsel, die alten LMA´s zu reinigen und wieder gangbar zu machen, falls möglich. Ob das allerdings lange funktioniert und bei ca. 90€ Kostenersparnis so viel Sinn macht ist fraglich.


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  6. #126

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.720

    Standard

    Denke der aufwand steht nicht im verhältnis die zu reinigen vs. die alternativ lmas. Da doch einfach neu.

    Ja ärgerlich mit dem block. Sonst auch ma die führungen der ventile prüfen. Die ham ja auch ein verschleißmaß. Wenn eh alles zerlegt ist

  7. #127
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Wenn er zerlegt ist, werden wegen dem Block eh die großen Geschütze aufgefahren
    Wollte eigentlich beim LMA Tausch mal nach den Ventilschaftdichtungen gucken. Ich hatte schonmal einen Motor, da waren die nicht richtig drauf gedrückt und hingen lose auf den Ventilen
    Aber wie gesagt - wird eh zerlegt. Dann weiß man mehr.

    Lori, ich denke auch dass sich das nicht lohnt. Zumal ich glaube, dass das kein Verschmutzungsproblem ist.

  8. #128
    e.V. Mitglied Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Ist das in dem Civic ein Austauscgmotor oder noch der Orginale?

  9. #129
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.352

    Standard

    Originalmotor. Wurde aber 2001 mal komplett überholt, u.a. mit neuen Kolben (1. Übermaß).

  10. #130
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.352

    Standard

    In den kommenden Wochen wird der EE9 von der Staubschicht befreit und wieder angemeldet.

    In der einjährigen Standzeit ergab sich ein undichter Stoßdämpfer. Der Rest sollte top sein.

    Ich werde den Kopf demontieren und mit Eddy mal auf die weitere Suche gehen.

    EE-Meet ist fest eingeplant, haben mächtig Bock!


  11. #131

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.720

    Standard

    Naja ihr habt ja noch was vor euch. Da ma eben den kopf zu demontieren 4 wochen vor dem treffen macht in meinen augen nur sinn, wenn man schon übermaßkplben parat hat und weiß, dass der gute bekannte und zuverlässige motoreninstandsetzer zeit hat zum bohren und hohnen. Also so oder so freue ich mich auf euch/ dich aber bitte brech das nicht übers bein. Das is ne winterprojektaufgabe. Soll ja auch vernünftig sein.

    Grüße

  12. #132
    Moderator e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von ManU
    Registriert seit
    07.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.352

    Standard

    Ist eher die Neugier, bzw. für das Gewissen, um zu erfahren was da tatsächlich los ist. Wie viel Spiel die Kolben bereits haben. Hält es sich in Grenzen, wird der Motor noch zum Meet fahren, falls nicht, kommt vorübergehend ein anderer Motor rein.

  13. #133
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.475

    Standard

    Also, dass das Hand und Fuß hat, da mache ich mir bei Manu und Eddy wirklich keine Sorgen!
    Gutes Gelingen und Finger gekreuzt, dass es sich in Grenzen hält!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •