Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 86

Thema: Save the Prelude BB1 Facelift [Der Dritte]

  1. #16
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Fährt einer von euch 282/25mm Scheiben in Verbindung mit ATR oder Legend Bremssätteln?
    Ist der Unterschied zu 282/23mm überhaupt zu merken?

    Den letzten BB1 habe ich auf 5-Loch umgebaut und hatte 282/28mm mit Legend Sätteln, ein deutlicher Unterschied war zwar zu spüren, aber ich finde es hätte noch besser sein können.

    Habe einwenig sorge, dass der Aufwand bei 2mm Unterschied garnicht lohnt!?

  2. #17
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.805

    Standard

    Viel macht es nicht aus. Es sind eher die Sättel, die den großen Unterschied machen.
    Ich würde am BB1 immer die 300er Bremse vom ATR CH1 bevorzugen, kostet kaum mehr, aber ist wirklich sehr gut und auch außerordentlich haltbar. 50tkm mit den Belägen selbst bei strammer Fahrweise kein Problem. Scheiben halten ewig, nach 50 tkm kaum Verschleiß zu sehen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Aus dem Alter bin ich raus.

  3. #18
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Ja 300er wären natürlich besser, aber ich will ungern die Bremsscheiben umbohren. Soweit ich weiß gibt es ja keine 300er in 4x114.
    Und wieder auf 5-Loch umbauen will ich eigentlich auch nicht....erstes zu teuer, und zweitens müssen dann auch die Antriebswellen mit getauscht werden.
    Hinten ist es ja voll entspannt...alte Radnaben raus und neue rein. Aber vorne neue Achsschenkel und neue Antriebswellen und dann noch wieder eine Achsvermessung.

    Ich hoffe mal das es eine Verbesserung bringt mit den 282/25mm Scheiben. Hauptsache die Bremse flattert nicht mehr... man traut sich sonst nicht mal zu beschleunigen....man muss ja auch wieder bremsen
    Geändert von HH-Alex (18.12.2020 um 14:15 Uhr)

  4. #19
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.805

    Standard

    Bremse muss sitzen, da mache ich auch keine Kompromisse.
    Die Scheiben vom EuroR sollen wohl 1:1 passen, hab ich aber noch nicht probiert. Das umbohren ist aber auch kein Akt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Aus dem Alter bin ich raus.

  5. #20
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.458

    Standard

    edit: Blödsinn ... hat sich schon geklärt (zu spät)

    edit2:

    Zitat Zitat von HH-Alex Beitrag anzeigen
    Fährt einer von euch 282/25mm Scheiben in Verbindung mit ATR oder Legend Bremssätteln?
    Ist der Unterschied zu 282/23mm überhaupt zu merken?

    Den letzten BB1 habe ich auf 5-Loch umgebaut und hatte 282/28mm mit Legend Sätteln, ein deutlicher Unterschied war zwar zu spüren, aber ich finde es hätte noch besser sein können.

    Habe einwenig sorge, dass der Aufwand bei 2mm Unterschied garnicht lohnt!?

    Ich fahre am Integra 282x28 mit OEM 2-Kolbensätteln vom Legend. Ich fande meine Bremse vorher (282x23 mit orig. ITR Sätteln) nicht schlechter. War auch nicht schlechter, nur minimal anders zu dosieren.

    Scheiben und Beläge waren bei mir jeweils gleich (Hersteller & Modell).

    Die 2mm mehr Stärke brauchts im Alltagsgegurke m.M.n. nicht. Das ist eher gute Reserve wenn man da häufiger reintritt, zum Bsp Ontrack.
    Meine 23mm Scheibe hat genauso gut die Rennstrecke mitgemacht wie die 28er ... also selbst die 5mm habe ich nicht wirklich positiv gespürt. Stabil war das Pedal mit den aggressiveren Belägen und der ATE Blue Racing/200 genauso über den kompletten Tag hinweg.
    Geändert von Alf (18.12.2020 um 15:46 Uhr)
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€

  6. #21

    Standard

    Spannendes Projekt. Das ganze macht zwar Lust, aber leider hab ich weder Platz noch Talent mich auch an so einem Projekt zu versuchen.
    Was machst du denn damit, wenn du fertig bist?

  7. #22
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Habe gerade nach Euro R Bremsscheiben gesucht. Da gibt es tatsächlich welche, allerdings ist es ein Doppellochkreis (4x114 und 5x114) weiß jetzt allerdings nicht ob die schon so Hergestellt worden sind oder ob die auch einer umgebohrt hat. https://baza.drom.ru/tomsk/sell_spar...ource=share_cp
    Naja ich werde jetzt trotzdem erstmal die 282mm Scheiben fahren.
    gibt es überhaupt neue ATR Bremssattelhalter für 300mm scheiben zu kaufen?


    Also ich habe die Erfahrung gemacht das die Original BB1 Bremse mit 23mm Scheiben egal mit welchem Hersteller ATE , Brembo etc. zu schwach ist. Wenn die einmal richtig warm bzw. heiß geworden ist, dann hat die sogut wie keine Bremswirkung. Und das die heiß wird, reicht meistens eine Vollbremsung.
    Der Vorbesitzer hat beim jetzigen Prelude rotinger Bremsscheiben (gelocht und geschlitzt) verbaut und Brembo Bremsbeläge. Eigentlich kein Billig-Kram. Aber die Bremse flattert schon bei einer leichten Bremsung ab 40kmh.

    @kleiner Roter: Wenn er fertig ist, dann werde ich den ne weile Fahren und dann irgendwann wieder verkaufen.
    In der Regel behalte ich meine Autos nicht so lange. Ich schraube gerne, um sm ende ein Ergebnis zu sehen....und wenn so ein Projekt fertig ist, dann wird mir schnell langweilig und ich suche was neues.
    wobei der Prelude mein Favorit ist...an dem schraube ich am liebsten.
    Aber mal schauen ....ich habe das Gefühl das die BB1 langsam wieder im Wert steigen. Bald sind die ersten 92er Preludes 30 Jahre alt und könnten eine H-Zulassung bekommen. Vielleicht warte ich noch etwas ab... mit Glück sind die irgendwann über 10k wert. Einen 200SX s14a findet man auch nicht mehr unter 12k.

  8. #23
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.805

    Standard

    https://www.ebay.co.uk/itm/D7087-EBC...IAAOSw5uFZdBBe
    Die sind original so mit den beiden Lochkreisen. Deswegen habe ich auch keine Bedenken, welche von 5x114 auf 4x114 umzubohren.

    Wie gesagt, der Marco Emke hat öfters mal komplette Bremsen überholt im Angebot.

    Ich habe wahrscheinlich noch eine ATR Anlage übrig. Das entscheidet sich die nächsten Monate. Je nachdem, ob die beim Bekannten am CRX unter die Felgen paßt oder nicht. Ich vermute stark, daß sie bei ihm nicht paßt. Die wäre komplett mit Sättel, Halter, fast neuen Scheiben und Belägen zu haben.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  9. #24
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.805

    Standard

    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Meine 23mm Scheibe hat genauso gut die Rennstrecke mitgemacht wie die 28er ... also selbst die 5mm habe ich nicht wirklich positiv gespürt. Stabil war das Pedal mit den aggressiveren Belägen und der ATE Blue Racing/200 genauso über den kompletten Tag hinweg.
    Du mußt bedenken, daß der ITR einiges leichter ist als ein BB1.
    Aus dem Alter bin ich raus.

  10. #25
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von fischi Beitrag anzeigen
    https://www.ebay.co.uk/itm/D7087-EBC...IAAOSw5uFZdBBe
    Die sind original so mit den beiden Lochkreisen. Deswegen habe ich auch keine Bedenken, welche von 5x114 auf 4x114 umzubohren.

    Wie gesagt, der Marco Emke hat öfters mal komplette Bremsen überholt im Angebot.

    Ich habe wahrscheinlich noch eine ATR Anlage übrig. Das entscheidet sich die nächsten Monate. Je nachdem, ob die beim Bekannten am CRX unter die Felgen paßt oder nicht. Ich vermute stark, daß sie bei ihm nicht paßt. Die wäre komplett mit Sättel, Halter, fast neuen Scheiben und Belägen zu haben.

    ok, das ist schon mal gut zu wissen. Ich habe mir jetzt neue ATR Sättel bestellt...waren garnicht so teuer (knapp 200€) finde es für neue Sättel ganz ok. Natürlich sind keine ATR Bremssattelhalter dabei.
    Ich werde das ganze jetzt erstmal einbauen und testen. Wenn ich unzufrieden bin, dann baue ich das ganze nochmal auf 300er Scheiben um. Die Sättel können dann ja drauf bleiben. Aber sag mir trotzdem Bescheid sobald dein Set zur Verfügung steht.

  11. #26
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Jetzt noch mal ne Frage an die Experten:

    Haben alle BB1-BB3 diese Lampe im Fensterheber?
    Kann mich nicht dran erinnern das meine alten Preludes sowas hatten....oder ich bin einfach alt geworden!?


  12. #27
    alter Sack e.V. Mitglied Avatar von fischi
    Registriert seit
    17.02.2002
    Ort
    Sachsenland
    Beiträge
    18.805

    Standard

    Den beleuchteten FH-Schalter hat nur der Facelift. Die ATR Sattelhalter gibts nicht einzeln, da wirst du sehr viel Glück brauchen. 200€ für einen neuen Sattel oder das Paar?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Aus dem Alter bin ich raus.

  13. #28
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.092

  14. #29
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von fischi Beitrag anzeigen
    Den beleuchteten FH-Schalter hat nur der Facelift. Die ATR Sattelhalter gibts nicht einzeln, da wirst du sehr viel Glück brauchen. 200€ für einen neuen Sattel oder das Paar?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Wieder was dazu gelernt. Habe für beide 200€ bezahlt. Habe die über check24 bestellt. Versand ist durch Profiteile.de
    73€ pro Sattel + 25€ Pfand wenn man keine gebrauchten zurück schickt.

  15. #30
    Avatar von HH-Alex
    Registriert seit
    24.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von ED&ED Beitrag anzeigen
    Finde die zu teuer...die wären dann teuerer als die Sättel.
    Habe noch die hier gefunden....verstehe die Beschreibung aber nicht ganz....ob die jetzt für 282mm oder 300mm Scheiben geeignet sind:
    https://www.all4honda.com/de/powerst...accord-prelude

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •