Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: EP3 Lüftungsproblem

  1. #1

    Standard EP3 Lüftungsproblem

    Servus Leute,

    habe mir Ende September einen EP3 gekauft und vor kurzem gemerkt das meine Scheibenbelüftung nicht funktioniert. Wenn ich das Drehrad auf Kopf/Füße einstelle kommt aus den mittleren Lüftungen auch nichts raus aber die äußeren funktionieren und die Lüftungen im Fußraum funktionieren ebenfalls. Dazu muss ich sagen das die Blende aufjedenfall schon mal abgemacht und lackiert wurde. Es ist total nervig jedes mal 10-15 min zu warten bis die Scheibe komplett frei ist. Was kann da defekt sein ?

  2. #2
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    "Garage"
    Beiträge
    22.927

    Standard

    Der Bowdenzug bzw Versteller funktioniert?

    Geht nur die Scheibe nicht oder die anderen Positionen ebenso nicht?
    -Hmm. I wonder why he's so eager to go to the garage?
    *The "garage"? Hey fellas, the "garage"! Well, ooh la di da, Mr. French Man.
    -Well, what do you call it?
    *A car hole!
    * Verkaufe: EK4 Komplettradsatz in schwarz 240€ *

  3. #3

    Standard

    Also wie gesagt die beiden äußeren Lüftungen neben den Fenstern funktionieren ganz normal sowie der Bodenzug . Die mittleren also die über dem klimabedienteil und die Scheibenbelüftung funktionieren nicht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    "Garage"
    Beiträge
    22.927

    Standard

    die äusseren gehen - afaik - immer mit. egal ob fuss, fenster oder fresse ...

    entweder ist deine klappe ausgehangen oder sonstig gebrochen und somit ausser funktion, oder dein zug ist nichtmehr korrekt eingehangen/umgelenkt.
    -Hmm. I wonder why he's so eager to go to the garage?
    *The "garage"? Hey fellas, the "garage"! Well, ooh la di da, Mr. French Man.
    -Well, what do you call it?
    *A car hole!
    * Verkaufe: EK4 Komplettradsatz in schwarz 240€ *

  5. #5
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.281

    Standard

    Handschuhfach ganz nach unten öffnen und schauen ob Bowdenzug an dem Mechanismus richtig eingehängt ist. Wenn es alles Ordnungsgemäß angeschlossen ist, dann ist es Mist. Du musst das Bedienteil ausbauen. Um es zu erledigen, gehst du folgendermaßen vor, den Bowdenzug aushängen, die Verkleidung unter dem Lenkrad ausbauen, von linke Seite den Bowdenzug aushängen, das Bedienteil ausbauen und auf Brüche untersuchen. Aber ich bin mir zu 90% sicher dass bei dir jetzt rechts den Bowdenzug nicht angeschlossen ist, bzw. abgesprungen, deshalb kannst du nichts verstellen. Das Bedienteil immer in der oben beschriebene Reihenfolge ausbauen. Alles andere ist Hirngespinst.
    Geändert von ED&ED (11.11.2021 um 16:14 Uhr)

  6. #6

    Standard

    Danke für die Antworten. Ich werde mich morgen mal damit befassen und mich dann zurückmelden.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #7
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    "Garage"
    Beiträge
    22.927

    Standard

    Bin gespannt.
    -Hmm. I wonder why he's so eager to go to the garage?
    *The "garage"? Hey fellas, the "garage"! Well, ooh la di da, Mr. French Man.
    -Well, what do you call it?
    *A car hole!
    * Verkaufe: EK4 Komplettradsatz in schwarz 240€ *

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von ED&ED Beitrag anzeigen
    Handschuhfach ganz nach unten öffnen und schauen ob Bowdenzug an dem Mechanismus richtig eingehängt ist. Wenn es alles Ordnungsgemäß angeschlossen ist, dann ist es Mist. Du musst das Bedienteil ausbauen. Um es zu erledigen, gehst du folgendermaßen vor, den Bowdenzug aushängen, die Verkleidung unter dem Lenkrad ausbauen, von linke Seite den Bowdenzug aushängen, das Bedienteil ausbauen und auf Brüche untersuchen. Aber ich bin mir zu 90% sicher dass bei dir jetzt rechts den Bowdenzug nicht angeschlossen ist, bzw. abgesprungen, deshalb kannst du nichts verstellen. Das Bedienteil immer in der oben beschriebene Reihenfolge ausbauen. Alles andere ist Hirngespinst.
    So Leute genau das war das Problem und wurde heute gelöst vielen Dank für die Hilfe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •