Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Mein Honda Civic EE9 Neuaufbau

  1. #16

    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    73054
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Moin und willkommen hier.
    Die ek4 felgen hatte ich früher auch gefahren mit dem big brake. Das passt aber die wuchtgewichte richtig setzen

    Das was mir relativ schnell auf die nerven ging war die ET. Sah zwar schön tief aus aber fuhr sich nicht toll.

    Aber ich vermute es sollen eh andere felgen drauf oder?
    Es werden andere Felgen, aber auch 15 Zoll.
    Ich habe bereits welche bestellt und diese sollten nächste Woche geliefert werden.
    Welche es werden, bleibt bis dahin eine Überraschung.

  2. #17
    macht die Faschomucke aus e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    514

    Standard

    Hey,

    schön, dass du dich dem EE annimmst.

    Bei den Karosseriearbeiten kommen mir aber Fragen auf. Leider kann Ich die Bilder nicht ausreichend vergrößern, um es richtig zu erkennen.

    Wurde der Radlauf und der Schweller überlappend eingeschweißt oder ist das alles auf Stoß geschweißt? Für mich sieht das Ganze eher nach Überlapp aus.

    Das könnte sich mit der gut gemeinten Verzinnungsaktion nachteilig für euch auswirken, wenn eine Standard Verzinnungspaste verwendet wurde. Normale Verzinnungspaste enthält Zinkchlorid und es entsteht, wenn es nicht vollständig neutralisiert wurde (nach dem verzinnen), somit Salzsäure -> Das Blech rostet. An sich ist das alles kein Thema, aber genau aus dem Grund sollte man nur auf ebenen (also auf Stoß verschweißten) Blechen verzinnen. Wenn nun die Standard Verzinnungspaste bei überlappenden Blechen, welche nicht durchgängig verschweißt wurden, angewendet wurde, hast du genau das Problem. Die Verzinnungspaste läuft in den überlappenden Bereich rein und es rostet, auch ganz ohne Wassereintritt.

    Mittlerweile gibt es auch Verzinnungspaste ohne Zinkchlorid und wäre somit geeignet für überlappende Nähte. Ob das in der Praxis aber funktioniert, kann ich nicht sagen. Ich schweiße immer auf Stoß


    Falls du noch Fragen haben solltest, kannst du dich gerne privat melden. Ich mach das quasi jeden Tag. Anbei mal ein fertig gebauter und eingeschweißter Innenradlauf von einem ED Civic, den ich 2020 geklempnert habe.



    "Ihr Meisterbetrieb für Planung und Ausführung"

  3. #18

    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    73054
    Beiträge
    48

    Standard

    Leider kenne ich mich sowohl bei Karosseriearbeiten, als auch bei Lackierarbeiten nur laienhaft aus.

    Ich besitze den EE9 jetzt schon einige Jahre.
    Relativ dann in der Anfangszeit habe ich bei einem damaligen jungen befreundeten Karosseriebaumeister die Radläufe schweißen und verzinnen lassen. Hierbei wurde alles mit Rostschutzgrundierung und Rostumwandler behandeln.

    Durch andere Fahrzeuge wie z.b. meinem alten EK4, EP3, etc. Und Fahrzeugen von Freunden und der Familie ist das Projekt irgendwie nach hinten gerutscht. Mittlerweile habe ich mich von allem getrennt um mich nur noch zu 100 Prozent auf den EE9 zu konzentrieren.





    Gerade das Thema Karosserie und später lackieren bereitet mir auch etwas Kummer, weil ich hoffe das nicht ein Teil der Karosseriearbeiten durch die längere Standzeit für die Katz war. 😕😥
    Geändert von streetcustoms (16.01.2022 um 21:44 Uhr)

  4. #19

    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    73054
    Beiträge
    48

    Standard

    Hast du diese Karosseriearbeiten gemacht?
    Wenn ich diese Karosseriearbeiten sehe, würde ich dich am liebsten darum bitten, dass ich meinen Civic bei dir hinstellen darf und dass du ihn Karosserie technische fertigstellst. 👍😉
    Geändert von streetcustoms (17.01.2022 um 22:38 Uhr)

  5. #20
    macht die Faschomucke aus e.V. Mitglied Avatar von Engelrauber
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Muldentalkreis
    Beiträge
    514

    Standard

    Hey,

    Ja, die Arbeiten habe Ich gemacht. Den Innenradlauf und das einzelne Blech, welches auch ein Teil des Innenradlaufes ist, habe ich selbst gefertigt. Als Radlauf außen greife Ich auf Reparaturbleche zurück.

    Ich bin selbstständig als Karosseriebauer. Wenn du Interesse hast, kannst du dich gerne unter folgender Nummer melden. Da müssen wir nicht weiter dein Aufbauthema vollschreiben.

    0151 41271574

  6. #21
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.017

    Standard

    Zitat Zitat von Engelrauber Beitrag anzeigen




    Da kann man nur neidisch seinen Hut ziehen.

    So hätte ich das klempnern auch gerne drauf...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •