Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: EE Drehzahlmesser

  1. #1
    Avatar von rotnikla
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    311

    Standard EE Drehzahlmesser

    Hallo Leute,

    habe folgendes Problem. Wenn ich den EE im ka,ten Zustand an mache dann habe ich ca. 1300U auf dem Drehzahlmesser. Die Drehzahl fällt in der Warmlaufphase auf nahezu 0 ab. Springt ohne Probleme an und läuft ruhig. Vtec kommt erst ab 6500 anstatt bei 5500 U/min.

    Schon jemand mal dieses Problem gehabt?

    Gruß Nik

  2. #2
    Avatar von Sorieet
    Registriert seit
    04.10.2004
    Ort
    Neukölln
    Beiträge
    900

    Standard

    klingt nach kaputtem Zündverteiler

  3. #3
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.339

    Standard

    Fehlzündungen oder Aussetzer mal beobachtet, vor Allem bei Wärme?

  4. #4
    Avatar von rotnikla
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    311

    Standard

    Der Motor hat keine Aussetzer oder fehlzündungen, läuft ganz normal. Sprongt sofort an im kalten und auch warmen Zustand. Zündfunke ist auch da.

  5. #5
    Avatar von rotnikla
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    311

    Standard

    Ich habe einen neuen Zündverteiler eingebaut, EACV gereinigt und entlüften. Drehzahlmesser geht immer auf null runter.
    Weiß nicht mehr weiter.
    Wie gesagt, der Motor läuft total normal, Leistung ist da.

  6. #6
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Wenn wirklich Alles normal funktioniert, nur der Drehzahlmesser nicht - wo könnte das Problem liegen?
    Ich hatte es zwar noch nicht, aber vielleicht hat ja der Drehzahlmesser selbst ein Problem?!

    Nochmal zum Verständnis... Geht deine Drehzahl im Warmen runter, oder zeigt nur der Drehzahlmesser nichts an?

  7. #7
    Avatar von Sorieet
    Registriert seit
    04.10.2004
    Ort
    Neukölln
    Beiträge
    900

    Standard

    Hatte damals im EG5 das gleiche Problem, aber die Schlachtung des Wagens † kam vor der Lösung. Das sollte dir etwas Mut machen

    Aber im Ernst:
    Ich würde, wie Eddy schon schreibt, auf Verdacht den Drehzahlmesser mal tauschen (hat bei mir damals nichts gebracht, aber muss ja nichts heißen).
    Falls das nichts bringt, würde ich die Masseverbindung des DZM und die Verbindung zum Zündverteiler kontrollieren oder testweise mal neue Strippen ziehen. Vielleicht ist irgendwo nen schleichender Kurzschluss oder ne schlechte Verbindung.
    Das ist aber alles leider nur Wühlen im Nebel...

  8. #8
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.378

    Standard

    Ich hatte Wackelkontakt am Stecker zum ECU und wenn Beifahrer mit den Füßen auf den Kabelstrang kam, gab es Aussetzer der DZM. Das war aber nicht langsam, sondern wie ein/aus.

  9. #9
    Avatar von rotnikla
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    311

    Standard

    Wenn ich den Wagen an mache, dann geht die Nadel vom DZM auf ca. 1300U/min, fällt dann in der Warmlaufphase auf Null.

    Habe auch nach WHB am Leerlaufregelventil EACV, Leerlaufschraube an der Brücke, eingestellt, Hazard Sicherung gezogen usw., dann steht die Nadel auf ca. 700U/min aber der Motor dreht hörbar höher. Somit Anzeige richtig aber Drehzahl zu hoch.
    Stelle ich den Motor nach Gehör ein ist die Drehzahlnadel auf Null.

    Hat jemand einen EE Tacho zum testen?

  10. #10
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.469

    Standard

    Nur zum besseren Verständnis. Also grundsätzlich funktioniert der DZM aber du beschreibst eine Verschiebung der Anzeige? Also er zeigt quasi immer ~600-700U/min zu wenig an?
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  11. #11
    Avatar von rotnikla
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Franken
    Beiträge
    311

    Standard

    Richtig, funktioniert und zeigt zu wenig an. Grundsätzlich funktioniert der DZM.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •