Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38

Thema: Wie richtig Ventildeckel lackieren?

  1. #1
    Avatar von EG4 Freak
    Registriert seit
    06.01.2003
    Ort
    Soltau-Fallingbostel.
    Beiträge
    302

    Standard Wie richtig Ventildeckel lackieren?

    Hi.
    An mein Ventildeckel ist die Farbe teilweise abgeplatzt. Ich will den gerne neu Lackieren. Wie mach ich das am besten? Alles abschleifen? Mit welchen mittel soll ich den Deckel reinigen?(von innen und die abgeschliffene fläche) Und welche farbe ist am besten?

  2. #2
    Avatar von ThaMan
    Registriert seit
    26.04.2004
    Ort
    Lingen (Ems)
    Beiträge
    9.298

    Standard

    meiner meinung nach:

    alte farbe komplett runterschleifen, mit maschine würde ichs nicht machen, sondern per hand. mit nasschleifpapiert, wenn der lack doch nich gut sitzt, einfach diamantschmirgel zum reinigen von kochplatten nehmen, kost 60€ die 5er packung im kaufland.

    danach feiner schleifen, 320er 240er.
    dann mal schauen ob alle unebenheiten raus sind.
    nein?---> weiterschleifen, alle huckel siehtse hinterher

    ja?

    gut dann alles ordentlich mit bremsenreiniger absprühen und trocknen lassen. danach farbe je nach ausführung auftragen. die meisten hier haben wohl mit foliatec bremssattellack guter erfahrungen, wird aber mit pinsel aufgetragen....muss man können.
    ansonsten kleine bremslacksprayflasche ausm baumarkt holen und drübersprühen.

  3. #3
    Gunnery Sergeant Avatar von swaddy
    Registriert seit
    09.03.2003
    Ort
    -austria-
    Beiträge
    7.119

    Standard

    oder ofenlack drauf und ab in den backofen (like madman )

  4. #4

    Registriert seit
    16.08.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.155

    Standard

    oder einfach sandstrahlen dann siehts so aus!


  5. #5
    _deleted
    Gast

    Standard

    sieht super aus respekt!
    kostenpunkt Sandstrahlen?

  6. #6

    Registriert seit
    16.08.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.155

    Standard

    ist noch nich fertig... kommt noch klarlack drüber und das vtec-zeichen wird noch poliert!

    kostenpunkt kann ich nich sagen.... hat mir ein kumpel in seiner firma gemacht

  7. #7

    Registriert seit
    19.11.2002
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.130

    Standard

    Muss sagen, dass sieht ja noch besser aus, als meiner, den ich nur abgeschliffen hatte. Hier ein Bild, wo er noch in meinem EE8 war. Jetzt hab ich ihn im EE9. Ist aber nicht 100%-ig sauber, muss ebenfalls noch gemacht werden. Aber sieht immerhin besser aus, als der originale, bei dem der schwarze Schrumpflack schon in der unteren Hälfte bis zur Mitte abgebröckelt war.



    Achso, der Kühler u. der Ölmess-Stab ist deshalb soweit drin, weil das Bild nach meinem damaligen Unfall gemacht wurde :/

  8. #8

    Registriert seit
    16.08.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.155

    Standard

    haben jetzt in unserer "werkstatt" nen luftdruckkompressor und nen sandstrahlaufsatz!

    mal schauen ob ich den 2. auch so hinbekomme... den vom pic hat daisy gekauft

  9. #9

    Standard

    im EH6-Forum haben viele den Deckel mit stinknormalem lack, lackiert... und der hält und hält... und es gibt ihn in allen farben...

    ich habe roten auspufflack (300°C) genommen aber das ist eben schwachsinn, denn der glänzt nicht... alles matt, genauso die bremssattellacke... die musste ja pinseln, das bekommste doch nie gut hin...

    der VD wird ja nicht wärmer wie 100°C und wenn ihr euer auto lange in der sonne stehen lasst könnt ihr auch eier drauf braten...

  10. #10
    Avatar von EG4 Freak
    Registriert seit
    06.01.2003
    Ort
    Soltau-Fallingbostel.
    Beiträge
    302

    Standard

    Der Ventildeckel ist doch aus Aluguss oder? Den könnte man doch auch auf Hochglanz polieren?

  11. #11

    Registriert seit
    19.11.2002
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.130

    Standard

    Zitat Zitat von EG4 Freak
    ... Der Ventildeckel ist doch aus Aluguss oder? Den könnte man doch auch auf Hochglanz polieren? ...
    Richtig. Haben ja schon einige gemacht. Die großen Flächen stellen auch nicht unbedingt ein Problem da. Aber die kleinen.. die Kanten, zwischen den Buchstaben u. auch in dem Mittelteil bei den Kerzensteckern... wird bestimmt 'ne schei* Arbeit. Vor allem ohne jegliche Hilfsmittel, sondern per Hand. Mir bliebe z.B. nichts anderes übrig. Hab ich auch schon probiert, wird aber nur halbwegs der erwünschte Effekt. Weil hochglanz poliert soll ja aussehen wie Chrom, is bei mir aber noch nicht ganz der Fall. Hat einer Tips parat? Außer stundenlang da rummachen?

  12. #12
    Avatar von EG4 Freak
    Registriert seit
    06.01.2003
    Ort
    Soltau-Fallingbostel.
    Beiträge
    302

    Standard

    Ein kumpel von mir meinte er hat ein Bohrmaschinen aufsatz und irgendwie so ein Polierstein. Kein ahnung was er damit meinte. Ich werd ihn nochmal darauf ansprechen...

  13. #13
    Gunnery Sergeant Avatar von swaddy
    Registriert seit
    09.03.2003
    Ort
    -austria-
    Beiträge
    7.119

    Standard


  14. #14
    _deleted
    Gast

    Standard

    ist der nur poliert?Mit klarlack versiegelt?

  15. #15
    Avatar von jagamasta
    Registriert seit
    19.10.2003
    Ort
    Austria, Bgld
    Beiträge
    236

    Standard

    Ich finde der alte Lack geht mit Abbeizer am besten runter. Wollte zuerst auch schleifen, habe es dann aber gelassen da ich mir einen Teil der Oberfläche verschliffen habe und auserdem hat der alte lack durch die Wärmeentwicklung voll geschmiert.

    Lackiert habe ich mit 300°C Lack (rot). Immer dünne Schichten aufgetragen. Je nachdem ob man ihn mehr matt oder glänzend haben will muss man für matt teilweise drüberpulvern oder für glänzend schöne satte Schichten auftragen.

    Der lack hält jetzt schon einige Tkm.

    mfg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 13:02
  2. Edelstahl richtig Lackieren?
    Von EG2Power im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 17:34
  3. Wie richtig lackieren mit Spraydose?
    Von dfX2k im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 01:32
  4. Ventildeckel lackieren
    Von AccordVtec im Forum Allgemeines
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 20:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •